Dean Smith spricht einen Aspekt des Spiels von Aston Villa nach Fulham Router an

Veröffentlichungsdatum: Montag, 28. September 2020, 8:50 Uhr

Aston Villa-Chef lobte die Defensivqualitäten seiner Mannschaft, nachdem sie am Montagabend in Fulham einen 3: 0-Sieg errungen hatte.

Stadt, Dorf sind jetzt in acht Spielen ungeschlagen, darunter sechs Siege, die bis in die letzte Saison zurückreichen.

Der herausragende Jack Grealish brachte sie mit einem Schuss auf den Abpraller nach John McGinns Ball über die Spitze.

Conor Hourihane verdoppelte seine Führung mit seinem schwächeren rechten Fuß, als McGinn den Ball in seinen Weg legte.

Und Tyrone Mings beendete das Spiel zu Beginn der zweiten Halbzeit als er sich hinter eine hohe Linie von Cottagers schlich, um Hourihanes Freistoß nach Hause zu stechen.

Nach dem Spiel lobte Smith die defensive Solidität seiner Mannschaft. Er glaubt auch, dass seine Spieler nach ihrer guten Form voller Zuversicht sind.

« Im Fußball muss man ein Gleichgewicht finden, und manchmal ist das Gleichgewicht der Wunsch, den Ball aus dem Netz herauszuhalten, und die Spieler haben das im Moment sicherlich festgestellt », sagte Smith gegenüber Sky Sports.

„Wir mussten extrem hart arbeiten, um unseren Premier League-Status beizubehalten. Wir hatten einen großartigen Lauf und haben in den letzten Spielen nur sehr wenige Gegentore kassiert.

„Aber das war immer ein hartes Spiel für uns – unser erstes Auswärtsspiel in dieser Saison und Fulham, der um die ersten Punkte kämpfte.

« Wir wussten, dass sie den Löwenanteil des Ballbesitzes haben würden, aber wir fühlten uns mit unserer Qualität und Defensivfähigkeit im Moment, als wir hier den Sieg holen konnten. »

Posts created 16121

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.