Netflix überrascht mit einer Vorschau von ‘Resident Evil: Infinite Darkness’

Netflix hat einen Überraschungstrailer von veröffentlicht ‘Resident Evil: Unendliche Dunkelheit’ (Resident Evil: Infinite Darkness), ein CG-Animationsprojekt, das uns aufgrund der beliebten Capcom-Videospielsaga nicht bekannt war. Es ist eine Horrorserie mit einem Sci-Fi-Touch, angeführt von den Protagonisten des Spiels ‘Resident Evil 2’, Claire Redfield und Leon S. Kennedy.

Im Moment sind die Details dieses Titels über das Erscheinungsdatum 2021 hinaus unbekannt. Da Leon und Claire einer neuen Bedrohung ausgesetzt sind, sehen wir Claire im Teaser vorsichtig im Dunkeln in einem dunklen Haus gehen, wo sie mysteriös erscheinen Fläschchen über den Boden, bis er eine Person findet, die mit einer Waffe auf dem Schoß sitzt. In der Zwischenzeit erschießt Leon einen der Markenzeichen von Resident Evil und rettet einen weiteren unbekannten Charakter.

Es sieht nicht so aus, als ob diese Serie etwas mit der von Netflix im August angekündigten Live-Action-Serie mit acht Folgen zu tun haben wird, in der Andrew Dabb (‘Supernatural’) als Drehbuchautor, ausführender Produzent und Showrunner zu sehen sein wird. Zurück zu ‘Resident Evil: Infinite Darkness’ wird die Serie von Hircomuki Kobayashi von Capcom in Zusammenarbeit mit dem Label TMS Entertainment produziert und betreut.

Diesen und andere Triler können Sie finden auf unserem Dailymotion Kanal,
oder im Abschnitt Filmtrailer und Videos des Webs.Klicke hier um es auf YouTube zu sehen.

Posts created 16244

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.