Laut Hasan Salihamidzic halten die Bayern die „Optionen offen“, bis sich das Transferfenster schließt

Bayern München erlitt seine erste Niederlage seit neun Monaten aufgrund einer 1: 4-Niederlage gegen Hoffenheim in der Rhein-Neckar-Arena. Die schwache Leistung der Bayern kam natürlich knapp 72 Stunden, nachdem sie im UEFA-Supercup in Budapest, Ungarn, zusätzliche Zeit gebraucht hatten, um Sevilla zu besiegen, aber es verstärkt auch die Notwendigkeit, mehr zu unterschreiben, bevor das Transferfenster geschlossen wird.

Laut einem neuen Bericht von Bild sagte Sportdirektor Hasan Salihamidzic nach der Niederlage, dass die Bayern alle Türen offen halten werden, bis das Transferfenster am 5. Oktober geschlossen wird: „Wir halten viele Optionen offen. Lassen Sie sich überraschen, was am Ende des Übertragungsfensters passiert. « 

Foto von Mario Hommes / DeFodi Images über .

Sergiño Dest von Ajax hat sich entschieden, sich Barcelona anstelle der Bayern anzuschließen, und die Katalanen sollen auch Max Aarons aus Norwich City holen. Darüber hinaus wurde gerade berichtet, dass Mittelfeldspieler Michael Cuisance kurz vor dem Wechsel zu Leeds United in der Premier League steht. All dies natürlich, nachdem Thiago Alcantara nach Liverpool gewechselt war.

Jetzt schlägt Bild vor, dass Chelsea-Flügelspieler Callum Hudson-Odoi nun wieder ein Hauptziel ist, da er bei Chelsea mit Kai Havertz, Timo Werner, Christian Pulisic und Mason Mount die Konkurrenz für Minuten verschärfen wird. Javi Martinez muss möglicherweise auch das letzte Jahr seines Vertrags abschließen und erfüllen, obwohl er voraussichtlich vor dem Schließen des Fensters zu Athletic Bilbao in der La Liga wechseln wird. Intern wurde Corentin Tolisso als „Ersatz“ für Thiago angesehen, aber er kämpfte gegen Hoffenheim und ist immer eine Verletzungsgefahr, so talentiert er auch ist.

Posts created 16119

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.