Fitbit Sense vs. Garmin Vivoactive 4: Was sollten Sie kaufen?

Intelligenteste Gesundheitsuhr

Fitbit Sense

Gut abgerundet tragbar

Garmin Vivoactive 4

Es ist schwierig, mit den Veränderungen in der Welt der Wearables Schritt zu halten. Der Fitbit Sense ist eine der neuesten Versionen und bietet viele neue Vorteile für Benutzer, wie High-Tech-Sensoren, die Ihnen einen besseren Überblick über Ihre Gesundheit geben, Fitbits Active Zone Minutes und verbesserte Herzfrequenztechnologie.

330 US-Dollar bei Amazon

Vorteile

GPS, HRM, NFC
EKG, EDA, Hauttemperatursensoren
Active Zone Minutes-Funktion
Gute Akkulaufzeit
Eingebautes Mikrofon / Lautsprecher

Nachteile

Die Softwareleistung ist nicht großartig
Alte Fitbit-Bänder sind nicht kompatibel
Nur eine Größenoption

Garmin veröffentlicht ständig neue Wearables, die mit anderen Branchenführern konkurrieren, und der Vivoactive 4 wird dem gerecht. Sie erhalten detailliertes Gesundheits- / Fitness-Tracking, integriertes GPS, Herzfrequenzüberwachung, animierte Bildschirmübungen, Atemarbeitsaktivitäten und vieles mehr.

290 US-Dollar bei Amazon

Vorteile

GPS, HRM, NFC
Pulsox (SpO2) -Sensor
Energieüberwachung der Körperbatterie
Einwöchige Akkulaufzeit
Zwei Größenoptionen

Nachteile

Kein AMOLED-Display
Keine EKG- oder EDA-Sensoren
Weniger widerstandsfähig

Fitbit Sense vs. Garmin Vivoactive 4 Ein fairer Kampf

Jeder hat seine eigene Vorstellung davon, was eine Smartwatch zur besten Smartwatch macht, aber wir sind uns alle einig, dass Verbesserungen und Upgrades eine große Rolle spielen. Der Fitbit Sense und der Garmin Vivoactive 4 sind zwei perfekte Beispiele dafür, was ein gutes Upgrade ausmacht. Beide Uhren haben sich seit ihren Vorgängern stark verbessert.

Bei der Wahl zwischen beiden sind nur wenige Unterschiede zu berücksichtigen. Das Wichtigste ist jedoch, ob Sie ohne fortschrittliche Gesundheitssensoren leben können, die Ihnen zusätzliche Einblicke in Ihr allgemeines Wohlbefinden geben. Wenn Sie mit « Ja » geantwortet haben, werden Sie sich wahrscheinlich für das Garmin Vivoactive 4 entscheiden. Es kümmert sich um Ihre wesentlichen Tracking-Anforderungen und bietet sogar einige Bonusvorteile. Der Fitbit Sense hingegen bietet die wesentlichen Informationen zu Tracking, Bonusvorteilen und fortschrittlichen Gesundheitssensoren. Wenn Sie alles wollen, ist dies die bessere Option für Sie.

Fitbit Sense bringt die Gesundheitsüberwachung auf die nächste Stufe

Fitbit Sense

Fitbit SenseQuelle: Joe Maring / Android Central

Wenn Sie mit dem Fitbit-Ökosystem vertraut sind, erhalten Sie möglicherweise das warme, verschwommene Gefühl, wenn Sie das neueste Wearable sehen. Der Fitbit Sense sieht dem Versa 3 sehr ähnlich. Sie ähneln sich in vielerlei Hinsicht, aber der Sense bringt ein bisschen mehr auf den Tisch. Sie haben das typische Squircle-Design des Unternehmens, aber es sieht besser aus und fühlt sich auch aufgrund seiner Konstruktion besser an. Es besteht aus Aluminium und Edelstahl mit einem Biosensorkern. Die Mischung aus Metall und Glas wirkt nur raffinierter.

Viele Benutzer hatten das knifflige proprietäre Bandsystem von Fitbit satt. Die gute Nachricht ist, dass sie das Problem angesprochen und ein völlig neues Bandsystem eingeführt haben. Die neuen Fitbit Sense-Bänder sind komfortabler und flexibler. Sie werden den Schnellverschluss zu schätzen wissen, mit dem Sie Ihre Bänder einfach und schnell wechseln können.

Fitbit Sense
Garmin Vivoactive 4

Maße
40 x 40 x 12 mm
45,1 x 45,1 x 12,8 mm
40,0 x 40,0 x 12,7 mm

Anzeige
1,58 « AMOLED
1,1 « oder 1,3 » transflektiv

Sensoren
EKG, EDA, Hauttemperatur, optischer Herzfrequenzsensor, SpO2, Gyroskop, 3-Achsen-Beschleunigungsmesser, Höhenmesser, Umgebungslichtsensor
HRM, Beschleunigungsmesser, Pulsox-Sensor (SpO2), Gyroskop, Kompass, barometrischer Höhenmesser, Umgebungslichtsensor

Konnektivität
Bluetooth 5.0 Wi-Fi b / g / n
Bluetooth, ANT +, Wi-Fi

Batterielebensdauer
6+ Tage
7 bis 8 Tage, variiert je nach Modell

Wasserbeständigkeit
5ATM + IP68
5ATM

Farben
Kohlenstoff / Graphit, Weiß / Gold
45mm: Schiefer, Silber
40mm: Schiefer, Silber, Hellgold, Roségold

EKG, EDA-Sensoren
✔️

GPS an Bord
✔️
✔️

Sturz- / Ereigniserkennung
✔️
✔️

Mobiles Bezahlen
✔️
✔️

Bevor wir uns mit den neuen Dingen befassen, werden Sie froh sein zu wissen, dass Sie immer noch die typischen Fitbit-Funktionen haben, die die Verwendung ihrer Wearables so großartig machen. Einige Beispiele sind Herzfrequenzüberwachung rund um die Uhr, Schlaf-Tracking, über 20 zielbasierte Trainingsmodi, automatische Trainingserkennung, Gesundheits-Tracking für Frauen, Fitbit Pay und Amazon Alexa. Fitbit fügt der Liste der Vergünstigungen auch Google Assistant hinzu. Dank des eingebauten Mikrofons und Lautsprechers ist jeder Sprachassistent einfach zu bedienen. Sie können auch Anrufe auf Ihrer Uhr empfangen, wenn Ihr Telefon verbunden ist.

Die Uhr kann geringfügige elektrische Veränderungen des Schweißniveaus Ihrer Haut erkennen, was dazu beiträgt, zu verstehen, wie Ihr Körper auf Stress reagiert.

Auf zu den neuen Sachen. Der Fitbit Sense ist mit einem EDA-Sensor (Electrodermal Activity) ausgestattet, der die Reaktion der elektrodermalen Aktivität misst. Die Uhr kann geringfügige elektrische Veränderungen des Schweißniveaus Ihrer Haut erkennen. Dies ist wichtig, um zu verstehen, wie Ihr Körper auf Stress reagiert. In der Fitbit-App erhalten Sie außerdem einen Stressmanagement-Score sowie Vorschläge, wie Sie Ihren Stress besser bewältigen können, beispielsweise bei Atemübungen.

Der Fitbit Sense verfügt außerdem über die neueste PurePulse 2.0-Technologie des Unternehmens mit einem neuen Mehrweg-Herzfrequenzsensor und einem aktualisierten Algorithmus. Diese fortschrittliche Technologie führt zu einem weiteren Merkmal der Herzgesundheit: personalisierte Warnmeldungen für hohe und niedrige Herzfrequenz. In Bezug auf die Herzfrequenz sollten wir auch die neue Funktion für aktive Zonenminuten erwähnen. Dies ist eine relativ neue Ergänzung, mit der Sie wissen, wann Sie während des Trainings Ihre personalisierten Zielherzfrequenzzonen eingegeben haben. Ihre Zielherzfrequenzzonen werden von Ihrem Alter und Ihrem Fitnesslevel bestimmt.

Sie haben auch einen Hauttemperatursensor, der Veränderungen erkennen kann, die auf Fieber, Krankheit oder eine neue Menstruationsphase hinweisen können. Eine der gebräuchlichsten Smartwatch-Funktionen dieser Tage, der EKG-Sensor, ist ebenfalls vorhanden. Es analysiert Ihren Herzrhythmus auf Anzeichen von Vorhofflimmern (AFib). Sobald Sie Ihre Lektüre erhalten haben, können Sie sie herunterladen und mit Ihrem Arzt teilen. Es ist leicht zu verstehen, warum der Sense eines der besten Fitbits ist, die Sie kaufen können.

Der Garmin Vivoactive 4 deckt nahezu alles ab

Garmin Vivoactive 4

Garmin Vivoactive 4Quelle: Garmin

Ein Vorteil des Garmin Vivoactive 4 gegenüber dem Fitbit Sense besteht darin, dass es zwei Größenoptionen bietet: 40 mm und 45 mm. Alle Modelle werden in einem eleganten Edelstahlgehäuse geliefert. Das größere Modell bietet eine beeindruckende Akkulaufzeit von 8 Tagen im Smartwatch-Modus, während das kleinere 40-mm-Modell 7 Tage bietet. Hier finden Sie auch den Schnellverschluss, sodass Sie Garmin Vivoactive 4-Bänder für jeden Anlass leicht finden können.

Wenn Sie den Garmin Vivoactive 4 und den Vivoactive 3 vergleichen, werden Sie feststellen, dass einige große Schritte unternommen wurden, um ihn zu verbessern. Sie haben jetzt einen Pulsox-Sensor zur Überwachung der Blutsauerstoffsättigung. Ein weiterer einzigartiger Vorteil ist die Atmungsverfolgung, die Ihnen sagt, wie Ihre Atmung den ganzen Tag über ist. Es passt gut zu der Stress-Tracking-Funktion, die Sie darüber informiert, ob Sie einen ruhigen, ausgeglichenen oder stressigen Tag haben. Nutzen Sie eine Atemarbeit, wenn Sie sich entspannen müssen.

Der Garmin Vivoactive 4 verfügt über eine Energieüberwachung der Körperbatterie, mit der Sie bestimmen können, wann Sie sich ausruhen und wann Sie trainieren müssen.

Der Garmin Vivoactive 4 verfügt über eine Energieüberwachung der Körperbatterie, mit der Sie bestimmen können, wann Sie sich ausruhen und wann Sie trainieren müssen. Sie denken vielleicht, Sie haben dies bereits herausgefunden, aber diese Funktion überwacht Ihre Energieniveaus genau für Sie. Dazu werden Daten zu Aktivität, Schlaf, Stress und Herzfrequenzvariabilität (HRV) erfasst. Sie haben eine gute Vorstellung davon, wann die beste Zeit für Ruhe und Training ist, basierend auf Ihrem Energieniveau.

Sie haben Zugriff auf On-Screen-Workouts, denen Sie folgen können. Das Garmin Vivoactive 4 verfügt über mehr als 20 vorinstallierte Sport-Apps, darunter Laufen, Radfahren, Schwimmen, Yoga und mehr. Es gibt auch die voreingestellten Workouts von Garmin Connect oder Sie können jederzeit den Trainingsplänen von Garmin Coach folgen. An Möglichkeiten, wie Sie mit Ihrer Uhr trainieren möchten, mangelt es nicht.

Ohne das Wesentliche wäre es keine abgerundete Erfahrung. Zu den weiteren Hauptfunktionen des Garmin Vivoactive 4 gehören integriertes GPS, Herzfrequenzüberwachung, Aktivitäts- / Schlaf-Tracking, Garmin Pay, Smartphone-Benachrichtigungen und Musikspeicher. Es ist vielleicht nicht ganz so fortschrittlich wie das Fitbit Sense, aber es ist definitiv eine der besten Garmin-Smartwatches auf dem Markt.

Fitbit Sense vs. Garmin Vivoactive 4 Was sollten Sie kaufen?

Fitbit Sense

Fitbit SenseQuelle: Joe Maring / Android Central

Wenn Sie ein abgerundetes Wearable suchen, das Ihnen ein bisschen von allem bietet, sollten Sie das Garmin Vivoactive 4 in Betracht ziehen. Es fehlen erweiterte Funktionen wie EKG-, EDA- und Hauttemperatursensoren, aber es passt zu Fast alles andere, was der Fitbit Sense bietet. Es ist stilvoll, bietet eine einwöchige Akkulaufzeit, ist in zwei verschiedenen Größen erhältlich und verfügt über eine solide Gesundheits- / Fitness-Tracking-Suite.

Wenn Sie sich jedoch dazu verpflichten, jeden Aspekt Ihrer Gesundheit und Fitness zu überwachen, möchten Sie sich nicht mit weniger zufrieden geben. Glücklicherweise deckt der Fitbit Sense jedes Detail ab. Es ist möglicherweise zu teuer für das, was einige Benutzer bereit sind, auszugeben, aber es ist auch nicht viel mehr als das Garmin Vivoactive 4. Wenn die zusätzlichen Funktionen für Ihr Gesundheits-Tracking-Erlebnis nützlich sind, wird sich das Fitbit Sense als lohnenswert erweisen Investition.

Intelligenteste Gesundheitsuhr

Fitbit Sense

Alles und mehr

Wenn Sie in eine Smartwatch investieren, um Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden zu überwachen und zu verbessern, ist der Fitbit Sense die perfekte Option. Die neuen EKG-, EDA- und Hauttemperatursensoren liefern wichtige Details. Sie erhalten außerdem GPS, Active Zone Minutes und die neue PurePulse 2.0-Technologie.

Gut abgerundet tragbar

Garmin Vivoactive 4

Ein bisschen von allem

Suchen Sie nach einem soliden Gesundheits- / Fitness-Tracking und einer hervorragenden Akkulaufzeit? Sie werden den Garmin Vivoactive 4 lieben. Er ist außerdem mit einer Energieüberwachung der Körperbatterie, einem Pulsox-Sensor, Trainingseinheiten auf dem Bildschirm und vielem mehr ausgestattet. Es ist in zwei Größen erhältlich, sodass Sie diejenige auswählen können, die am besten zu Ihnen passt.

Wir können eine Provision für Einkäufe über unsere Links verdienen. Mehr erfahren.

Posts created 15949

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.