Die besten Google Home-Dienste, die Sie kennen sollten

Google Home ist ein zentraler Hub für alle angeschlossenen Geräte. Egal, ob Sie nach einer einfachen Möglichkeit suchen, das Licht einzuschalten oder die neueste Staffel von Stranger Things auf Ihrem Fernseher abzuspielen, Google Home hilft Ihnen dabei. Der Erfolg des angeschlossenen Lautsprechers hängt jedoch stark davon ab, welche Google Home-Dienste ihn unterstützen. Wenn Ihre bevorzugten Musik-Streaming-Dienste oder Smart-Home-Geräte nicht mit Google Home kompatibel sind, werden Sie keine gute Zeit damit haben.

Weiterlesen: Bestes Google Home-Zubehör

Google Home hatte genug Zeit, um zu reifen, und unterstützt jetzt über 10.000 Geräte und 1.000 Dienste. Da der Support massiv gewachsen ist, können wir hier nicht genau sitzen und Tausende von Produkten und Dienstleistungen auflisten. Stattdessen geben wir Ihnen eine Liste der beliebtesten von zu Hause unterstützten Dienste.

Beste Google Home-Dienste:

Anmerkung des Herausgebers: Wenn Sie wirklich eine vollständige Liste der Dienste wünschen, die Google Home unterstützen, finden Sie diese hier.

1. Audio

Ein Bild eines Smartphones mit dem Plex-Musikplayer auf dem Bildschirm.Ein Bild eines Smartphones mit dem Plex-Musikplayer auf dem Bildschirm.

Google Home unterstützt eine Reihe beliebter Musik-Streaming-Dienste, darunter YouTube Music, Spotify, Pandora und mehr. Beachten Sie, dass Home derzeit nur ein Konto pro Streaming-Dienst unterstützt.

Unterstützte Dienste:

2. Smart Home

Sengled Smart LED-LeuchtenSengled Smart LED-Leuchten

Wenn Sie Smart-Home-Geräte besitzen, können Sie diese mit Google Home per Sprachbefehl steuern. Nest, Philips Hue, Samsung SmartThings und viele andere Dienste werden hier unterstützt.

Unterstützte Dienste:

Es ist erwähnenswert, dass Home technisch viel mehr Smart-Home-Dienste unterstützt, wenn Sie ein IFTTT-Benutzer sind. Mit IFTTT können Sie viele weitere Dienste steuern, die von Home möglicherweise noch nicht offiziell unterstützt werden. Eine vollständige Liste der mit IFTTT und Google Assistant kompatiblen Dienste finden Sie hier.

3. Streaming-Geräte

Google Chromecast RemoteGoogle Chromecast Remote

Besitzen Sie einen Chromecast, ein Smart-TV oder ein angeschlossenes Audiogerät? In diesem Fall können Sie diese Produkte mit Google Home steuern. Sagen Sie einfach etwas wie « Hey Google, spielen Sie das neueste Video von Android Authority auf meinem Chromecast ab » oder « Hey Google, spielen Sie fremde Dinge auf meinem Fernseher ab ». Wir können in diesem Beitrag nicht alle Modelle mit Home-Integration auflisten, aber wir können die beliebtesten Marken auflisten, die sich mit Google zusammengeschlossen haben.

Unterstützte Dienste:

4. Videos und Fotos

YouTube Premium Inside App LogoYouTube Premium Inside App Logo

Hast du ein YouTube-Video, das du gerne auf deinem Fernseher sehen möchtest? Was ist mit einem Fotoalbum, das Sie Ihren Freunden und Ihrer Familie auf der großen Leinwand zeigen möchten? Solange Sie über einen Chromecast oder ein Gerät mit integriertem Chromecast verfügen, können Sie auf YouTube, Netflix, Google Fotos und vieles mehr zugreifen.

Unterstützte Dienste:

5. Aufgaben

Ein Foto aus Google Kalender 2019Ein Foto aus Google Kalender 2019

Sind Sie ein häufiger Nutzer von Google Kalender oder Google Keep? Gute Nachrichten – Sie können Ihre Google-Startseite verwenden, um Ereignisse zu planen, Dinge zu Ihrer Einkaufsliste hinzuzufügen und vieles mehr. Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Apps, die nicht von Google stammen und über die Startseite gesteuert werden können.

Unterstützte Dienste:

Auch dies ist ein Szenario, in dem IFTTT wirklich nützlich ist. Der Automatisierungsdienst unterstützt viele andere Produktivitäts- und Aufgabenverwaltungsanwendungen, die Google Home nicht sofort unterstützt.

6. Spiele und Spaß

Es ist alles Spaß und Spiel, bis … nun, es kann die ganze Zeit Spaß und Spiel sein, wenn Sie es wirklich wollen.

Unterstützte Dienste:

Sie können auch dumme Fragen zu Google Home stellen!

Noch etwas?

Ja! Zusätzlich zu jeder Chromecast-fähigen Audio-App gibt es unzählige andere Anwendungen von Drittanbietern, die Home zusätzlich unterstützen. Die gesamte Liste der Apps von Drittanbietern ist viel zu lang, um sie hier anzuhängen. Wir verweisen Sie jedoch auf einige der beliebtesten Optionen:

AutoVoice – Führen Sie Ihre Sprachbefehle in Tasker mithilfe der AutoVoice Android-App aus. CNBC – CNBC bietet Ihnen die aktuellsten Geschäfts- und Aktiennachrichten, Markteinblicke und CNBC-TV-Zeitpläne. . – . liefert Aktualisierungen in Echtzeit und aktuelle Nachrichten von Reportern und Ankern auf der ganzen Welt.Domino’s – Die Aktion des Domino kann Ihre letzte Bestellung aufgeben sowie Ihre Bestellung verfolgen.Food Network – Verwenden Sie das Rezept des Food Network und planen Sie die Suche.Quora – Stellen Sie Fragen und erhalten Sie Antworten von Experten für Quora.The Wall Street Journal – Lesen Sie Geschäfts- und Marktnachrichten aus dem Wall Street Journal.WebMD – WebMD bietet Antworten auf Ihre Gesundheitsfragen, von Erkrankungen über Medikamente bis hin zu Nebenwirkungen und mehr.

Um die vollständige Liste der Dienste mit Home-Unterstützung zu finden, öffnen Sie Ihre Google Home-App und gehen Sie zu Einstellungen> Weitere Einstellungen> Dienste.

Bei einigen Diensten müssen Sie das Dienstkonto mit Ihrem Google-Konto verknüpfen, bevor Sie es mit Home verwenden können. Von dem Dienstleistungen Tippen Sie in Ihrer Google Home-App auf die Karte, die dem Dienst entspricht, den Sie verknüpfen möchten, und tippen Sie auf Link ServiceMelden Sie sich dann beim Dienst an. Und das war’s – Sie sollten jetzt in der Lage sein, Ihre Lieblingsdienste mit Home zu nutzen.

Posts created 15676

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.