Die musikalische Transformation von Sufjan Stevens kennt keine Grenzen

Mit fünfundvierzig Jahren Sufjan Stevens ist ein produktiver Singer-Songwriter, der, wie wir vielleicht denken, seit Jahrzehnten Musik produziert, die Körper und Seele leert. Ein Beweis dafür ist The Ascension, ein elektronisches Epos mit fünfzehn Songs in Stunden und zwanzig, wobei die Single « America » ​​zwölf Minuten überschreitet.

Stevens verwendet Beats, längliche Synthesizer und digitale Progressionen intime und schmerzlich persönliche Botschaften zu geben. Für einen Gitarristen ist diese Mutation nicht einfach, aber der gebürtige Detroiter lässt es einfach klingen.

'The Ascension': Sufjan Stevens 'musikalische Transformation kennt keine Grenzen

Foto: Sufjan Stevens

Sufjan Stevens verkörpert ihre Intimität in The Ascension

Die Texte, aus denen das Album besteht, sind Geständnisse über dein Leben, Ängste und Sorgeneines Menschen, der Dreampop als Schlüssel zur Übermittlung seiner Botschaft betrachtet. Als Ihr eigener Produzent Sufjan lehrt uns, dass er auch Elektronik mag, und wir können sehen, dass er das Genre und seine Entstehung kenntAber einfach ausgedrückt, die persönliche Wendung, die er hinzufügt, und die Wörter, die er verwendet, sind eine geniale Sache.

Auf YouTube ansehen

Gewohnt, ihn ein Banjo oder eine Gitarre tragen zu sehen, Jetzt setzen wir ihn als Dirigenten eines elektronischen Orchesters ein, wie das faszinierende „Die Happy“ zeigt, in dem es sich um einen der besten Songs dieses neuen Klassikers handelt.

Auf YouTube ansehen

Kritisiert die aktuelle Gesellschaft

Als obligatorische Referenz denken wir an Radiohead, die mit einer akustischen Ballade oder mit dunkler Elektronik arbeiten können. Wir sehen dies deutlich in « Ativan », mit Echos, die der Stimme von Stevens nachlaufen, der seinen Platz im Universum in Frage stellt und wofür wir hier sind.

Sein Protest gegen die moderne Gesellschaft besteht darin, sich auszuziehen, um alles zu fühlen und anzuprangern, was er falsch siehtTrennen Sie sich wie das unermüdliche Rennen um Likes von dem, was wirklich ist, und vermeiden Sie die Probleme, die uns täglich bedrohen. Inmitten einer Pandemie ist die Botschaft noch mächtiger.

Auf YouTube ansehen

Ihre Ängste und Gefühle sind in diesem Album imprägniert

Sufjans Spiritualität bleibt intakt und spricht von seiner Seele und Gott. wie er es sich vorstellt und wie er das Universum nach Tugenden fragt, die heute verloren zu sein scheinen. Nach dem sehr persönlichen Album Carrie & Lowell, das sich jetzt mit seiner Beziehung zu seiner Mutter befasste Der Aufstieg ist eine Übung, bei der Sie in den Spiegel schauen und versuchen zu erkennen, wer Sie sind und wohin Sie gehen.

Auf YouTube ansehen

Es ist beeindruckend, wie Sufjan wiederholt, dass er lieben und geliebt werden möchte, der in fast jedem der fünfzehn Songs des Albums enthalten ist. Vielleicht ist das die größte Angst des fast fünfzigjährigen, und die Ehrlichkeit, sie in eine Aufzeichnung zu übersetzen, ist manchmal nicht einfach. es fühlt sich herzzerreißend an.

Postindustrielle Percussion-Attacken auf Songs wie « Death Star » und « Goodbye To All That », in denen sie mit der sanften Stimme von Stevens koexistieren, der anscheinend auch seinen eigenen Backing-Gesang spielt.

Auf YouTube ansehen

Der enorme Ehrgeiz dieses Albums ist im gleichnamigen Song zu hören, und natürlich auch « Amerika », Stevens ‘Denunziation seines Landes, seiner Gesellschaft und dessen, was die Vereinigten Staaten geworden sind.

Auf YouTube ansehen

Unter dem Siegel Asthmatische Katzevon Stevens selbst, Der Aufstieg wird ein zeitgenössischer Klassikerals klares Beispiel für die Stärke, die einem intimen Beichtbrief in elektronischer Form verliehen werden kann.

Posts created 15676

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.