BERICHT: Manchester City verhandelt über endgültige Details für Rúben Dias

Laut Fabrizio Romano verhandelt Manchester City mit Benfica über die endgültigen Einzelheiten des Transfers von Rúben Dias. Der Deal, der sich Berichten zufolge in einem späteren Stadium befindet, wird Nicolas Otamendi umfassen, wobei die endgültige Gebühr laut Romano 55 Millionen Pfund beträgt.

Auch Dias hat Berichten zufolge seinen potenziellen Vertrag angenommen, falls Manchester City und Benfica eine Einigung erzielen sollten.

Benfica-Manager Jorge Jesus erklärte außerdem: „In Portugal hat er seinen Wert gerechtfertigt und Pep darf nicht dumm sein… Otamendi kann Teil des Geschäfts sein, ja. Natürlich mögen wir ihn. « 

Manchester City verhandelt endgültige Details für Dias

Ein vertrauenswürdiger Partner für Aymeric Laporte

Nach der traurigen Titelverteidigung der letzten Saison, in der sie 18 Punkte hinter Meister Liverpool landeten, ist es keine Überraschung, dass Manchester City einen Innenverteidiger ins Visier nimmt. Sie waren zu schwach und viel zu anfällig, um ein vermeidbares Ziel zu erreichen.

Selbst seit Laporte nach einer Verletzung zurückgekehrt ist, hat die Mannschaft von Pep Guardiola gegen die sogenannten schwächeren Mannschaften der Premier League verwundbar ausgesehen.

Ein erstklassiger Innenverteidiger war in diesem Sommer ein Muss. Ake kam als Backup an; Tage, wenn man den Berichten Glauben schenken will, werden als der Mann kommen, der die Defensivprobleme der Stadt beendet.

Wenn Dias der Undichtigkeit der vier Mannschaften von Manchester City ein Ende setzt, könnte Pep Guardiola einen weiteren Titel in der Premier League im Visier haben und möglicherweise einen Siegerlauf in der Champions League, um die wachsenden Zweifler zum Schweigen zu bringen.

Tage nicht die erste Wahl, aber möglicherweise die beste Wahl

Die Bewunderung von Manchester City für den Innenverteidiger von Napoli, Kalidou Koulibaly, wurde diesen Sommer nicht stillschweigend geäußert. Bevor der Deal aufgrund der Unfähigkeit, den Preis von Napoli zu erreichen, ins Stocken geriet, schien City am besten positioniert zu sein, um einen Zug für den Verteidiger abzuschließen.

Aber es sollte nicht sein, und stattdessen haben sie ihre Aufmerksamkeit seitdem auf den jüngeren Rúben Dias gerichtet. der Mann, der möglicherweise ihre undichte Verteidigung für die kommenden Jahre lösen wird. Der Benfica-Mann war vielleicht nicht Guardiolas erste Wahl, aber er könnte sich als der Beste erweisen.

Hauptbild
Von . einbetten

Posts created 16015

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.