Nottingham Forest prognostizierte XI- und Team-News für Huddersfield Town Trip

Nottingham Forest hofft, heute Abend (25. September) in Huddersfield Town ihren ersten Saisonsieg verbuchen zu können.

Huddersfield Town gegen Nottingham Forest

Reds ‘Predicted XI und Team News

Die Mannschaft von Sabri Lamouchi ist sinnlos – und torlos -, nachdem sie ihre Eröffnungsspiele der Meisterschaftssaison gegen Cardiff City und QPR verloren hat.

Die Roten wurden in beiden Ligaspielen der laufenden Saison mit 2: 0 geschlagen, haben aber in den ersten beiden Spielen nur vier Torschüsse erzielt.

Wenn Forest Hoffnung auf einen Aufstieg hat, muss das Midlands-Outfit eher früher als später mit dem Sammeln von Maximalpunkten beginnen.

Vor dem heutigen Spiel in Huddersfield Town haben wir uns angesehen, wer in West Yorkshire auftreten könnte.

Torwart

Es ist unwahrscheinlich, dass die Hinzufügung von Abdoulaye Diallo dazu führt, dass Brice Samba als Nummer-1-Schussstopper ersetzt wird.

Er könnte jedoch Jordan Smith für die Ersatzrolle als Torhüter auf der Ersatzbank schlagen.

Verteidigung

Beginnend mit der Innenverteidigung wird Joe Worrall wahrscheinlich die Reise nach Yorkshire aufgrund einer gemeldeten Fußverletzung verpassen.

Das bedeutet, dass Tobias Figueiredo entweder mit Scott McKenna oder Loïc Mbe Soh zusammenarbeiten könnte.

Es ist wahrscheinlich, dass McKenna den Vorteil gegenüber dem 19-jährigen Soh hat, da der Schotte mehr Erfahrung als Senior hat.

Cyrus Christie könnte sein Forest-Debüt geben, nachdem er am vergangenen Freitag von Fulham ausgeliehen wurde.

Yuri Ribeiro wird wahrscheinlich eine weitere Chance erhalten, als Linksverteidiger aufzutreten.

Mittelfeld

Da Fouad Bachirou und Tiago Silva erst nach der Länderspielpause zu sehen sein werden, hat Lamouchi im Mittelfeld noch eine Reihe von Optionen zur Auswahl.

Samba Sow könnte zurückkehren, aber – nachdem er einige Zeit auf der Kontaktlinie verbracht hat – scheint eine Partnerschaft von Jack Colback und Neuzugang Harry Arter wahrscheinlicher.

Das bedeutet, dass Ryan Yates, der bisher jedes Spiel in dieser Saison gestartet hat, auf die Bank fallen würde.

Kurz vor dem Mittelfeld-Duo – als Nummer zehn, offensiver Mittelfeldspieler – wird wahrscheinlich Luke Freeman sitzen.

Lamouchi könnte einen Anruf tätigen müssen, um herauszufinden, wen er im rechten Mittelfeld auswählen soll. Lolley humpelte bei der Niederlage der letzten Woche davon, was Alex Mighten die Möglichkeit geben könnte, in der ersten Mannschaft zu spielen.

Es scheint keinen Hinweis darauf zu geben, dass Lolleys vorzeitige Abreise vor sechs Tagen etwas Ernstes war, daher scheint Lolley eine wahrscheinlichere Option zu sein, aber Mighten bleibt eine sensible, risikofreie Option.

Sammy Ameobi wird wahrscheinlich sein viertes Spiel in Folge der Saison beginnen, nachdem er auf der rechten Seite favorisiert wurde.

Nach vorne

Der Kampf zwischen Lewis Grabban und Lyle Taylor um den Start als Einzelstürmer tobt im The City Ground weiter.

Keiner von beiden hat es bisher geschafft, seine ersten Saisontore zu erzielen, aber Taylor hat noch keinen Start hingelegt.

Dass er mit dem Angriff von Forest in Huddersfield Town betraut werden könnte, wobei der 30-Jährige verzweifelt versucht, unter die Tore zu kommen.

Hauptbild

Von . einbetten

Posts created 15676

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.