Manchester United will gegen Brighton & Hove Albion Punkte sammeln

Brighton & Hove Albion empfängt Manchester United am Samstagnachmittag in der Premier League.

Brighton hatte bisher einen recht positiven Saisonstart und reduzierte die 1: 3-Niederlage gegen Chelsea mit hohen Ausgaben. Seit diesem ersten Schlag haben sie einen 4: 0-Sieg im Carabao Cup gegen League One-Team Portsmouth, einen 3: 0-Sieg gegen Newcastle United in der Liga und einen 2: 0-Sieg gegen Championship Preston North-End erneut in der Liga verbucht Carabao Cup. Dieser Sieg gegen Preston bedeutet, dass Manchester United in einer Woche zweimal Gastgeber sein wird. Wie immer ist es für sie enttäuschend, dass sie die Fans nicht für eine so große Fußballwoche gewinnen können.

Manchester United hingegen hat nicht so positiv gestartet. Ein 3: 0-Sieg gegen Luton Town in der dritten Runde des Carabao Cup würde die Risse des enttäuschenden Auftakts in der Premier League am vergangenen Wochenende, einer 1: 3-Niederlage gegen Crystal Palace in Old Trafford, nie überdecken. Dies ist ein Muss für die Red Devils, die große Hoffnungen auf eine starke Saison haben.

Manchester United auf der Suche nach den ersten Premier League-Punkten der Saison

Manchester United wird zuversichtlich sein, alle drei Punkte zu erhalten

Brighton liegt nach dem Sieg gegen Newcastle in der vergangenen Woche auf dem achten Platz in der Premier League, während Manchester United, das nur das eine Spiel gespielt und verloren hat, auf dem 15. Platz liegt.

Zum Glück für Manchester United werden sie zuversichtlich sein, Brighton beim frühen Anpfiff am Samstag besiegen zu können. Trotz der zweimaligen Niederlage am heutigen Austragungsort, dem AMEX-Stadion, im Jahr 2018 hat United die Möwen bequem abgesetzt, seitdem, zuletzt bei der AMEX im Juni 2020, ein 3: 0-Sieg, der nach einem starken Lauf zur Qualifikation für die Champions League von United beitrug Formular nach dem Sperren.

Der 3: 1-Sieg in Old Trafford im November 2019 war auch für die Red Devils besonders erfreulich. Dieser Sieg kam zu einer Zeit, als Manchester United darum kämpfte, die Teams weiter unten am Tisch zu schlagen, und kein Glück bei ihren Versuchen fand, defensiv aufgestellte Teams zu brechen. Brighton spielte an diesem Tag in die Hände von United. Manchester United wollte gegen Mannschaften spielen, die herauskommen und spielen und ihnen erlauben würden, sie in der Pause zu treffen, und Graham Potter machte sich daran, sich selbst treu zu bleiben und ihr eigenes Spiel zu spielen, sehr zur Freude von Ole Gunnar Solskjaer.

Ob Brighton am Samstag einen ähnlichen Ansatz verfolgt, bleibt abzuwarten, aber Manchester United sollte bereit sein, wenn dies der Fall sein soll.

United ist im Vergleich zu Brighton ein paar Spiele zu kurz, daher könnte das Fitnessniveau eine Rolle im Spiel spielen. Die Möwen haben viel Hoffnung, und United sieht letzte Woche so arm aus.

Keine Bedenken hinsichtlich neuer Verletzungen

Der Chef von Brighton & Hove Albion, Graham Potter, berichtete in seiner Pressekonferenz am Donnerstag nicht über neue Verletzungsnachrichten. Die langjährigen Abwesenden Jose Izquierdo, Florin Andone und Christian Walton sind seit einigen Wochen unterwegs. Yves Bissouma ist gesperrt und wird beide Spiele gegen Manchester United verpassen, bevor er zur Rückkehr berechtigt ist.

Potter gibt an, dass der ehemalige Chelsea-Mittelfeldspieler Tariq Lamptey, der begeisterte Kritiken erhalten hat, diese Woche behandelt wurde, aber am Donnerstag trainiert wurde. Der frühere Liverpooler Mittelfeldspieler Adam Lallana hat die ganze Woche über trainiert. Dale Stephens verließ den Verein kürzlich für den Rivalen der Premier League, Burnley.

Der Manager von Manchester United, Ole Gunnar Solskjaer, hat ebenfalls keine weiteren Verletzungssorgen gemeldet. Verteidiger Axel Tuanzebe steht kurz vor der Rückkehr zum Training der ersten Mannschaft, steht jedoch weiterhin nicht zur Auswahl. Phil Jones ist ebenfalls immer noch verletzt und nicht im Bild.

United wechselte für die erfolgreiche Reise zur Kenilworth Road am Dienstagabend. Solskjaer wird ohne Zweifel zu einem starken Start zurückkehren. Trotzdem haben Dean Henderson, Eric Bailly und Donny van de Beek alle im Carabao Cup-Spiel glänzt und stellen Solskjaer die Frage. Besonders Eric Bailly, solange er fit bleiben kann, mit Victor Lindelofs in Bezug auf Displays der letzten Zeit.

Mason Greenwood und Marcus Rashford sollten voller Zuversicht sein, nachdem sie am Dienstagabend mit so kurzer Zeit auf dem Platz getroffen haben. Anthony Martial wird versuchen, auch für die Saison vom Fleck zu kommen.

Vereint, um wieder Vorteile zu ziehen

Brighton wird seinem Spielstil treu bleiben und Manchester United wird dies am Samstag erneut nutzen. Das Spiel wird nicht vor den Möwen davonlaufen, sie werden mit erhobenem Kopf aus ihrem eigenen Stadion gehen, nachdem sie von der besseren Mannschaft geschlagen wurden, einer Mannschaft, die diesen Sieg unbedingt braucht.

Vorhersage: Brighton & Hove Albion 1-3 Manchester United

Hauptbild
Von . einbetten

Posts created 15676

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.