Ashley Westwood unterzeichnet neuen Dreijahresvertrag bei Burnley

Burnley hat bekannt gegeben, dass der ehemalige Mittelfeldspieler von Aston Villa, Ashley Westwood, seinen Aufenthalt im Verein verlängert hat.

Der 30-jährige Westwood hat einen Dreijahresvertrag bei Turf Moor abgeschlossen.

Ashley Westwood verlängert den Burnley-Aufenthalt

Wertvolle Erfahrung

Westwood kam im Januar 2017 zu Burnley und hatte vor der heutigen Verlängerung noch weniger als ein Jahr Zeit für seinen ursprünglichen Vertrag. Der Mittelfeldspieler, der bei Crewe Alexandra angefangen hat, hat seit seiner Ankunft 113 Spiele für den Verein bestritten und dabei vier Tore und 15 Vorlagen erzielt. Er hat in weit über 100 Spielen für jeden seiner drei Vereine gespielt, was zeigt, wie wertvoll er war.

Er ist eine Hauptstütze für Burnley und hat 37 Auftritte in der Kampagne 2019/20. Westwood erzielte in der vergangenen Saison das Siegtor gegen Leicester City in Turf Moor und den Auftakt gegen Southampton in St. Mary’s. In einem Spiel gewann Burnley ebenfalls mit 2: 1.

Mit 222 Einsätzen in der Premier League bietet Westwood eine unschätzbare Erfahrung im Mittelfeld von Burnley.

In Abwesenheit von Ben Mee hat Westwood die Armbinde für seine beiden Starts in dieser Saison genommen. Sean Dyche vertraut ihm als eines der hochrangigen Mitglieder des Teams.

Fühlt sich wie zu Hause an

« Ich freue mich sehr, es endlich schaffen zu können », sagte Westwood zu Burnleys offizieller Website. « Seit ich hier bin, wurde ich begrüßt. Der Oberbeleuchter war brillant, die Jungs sind phänomenal und die Fans haben mich aufgenommen, was die Hauptsache ist. Es fühlt sich jetzt wirklich wie zu Hause an.

« Ich habe immer noch das Gefühl, dass ich noch viel mehr zu geben habe. Ich fühle mich fit, berühre Holz. Ich hatte Glück mit Verletzungen und die Art und Weise, wie wir hier trainieren und Dinge tun, kommt mir hoffentlich für eine lange Karriere zugute.

„Als ich zum ersten Mal in die Villa ging, spielte ich gut und ritt die Welle und hatte dann einen etwas klebrigen Zauber.

« Seit ich hier bin, hat mich der Oberbeleuchter dazu gebracht, viel mehr nach vorne zu spielen. Das zeigt sich in meinen Vorlagen und schafft Chancen. »

„Es fühlt sich so an, als würde es perfekt zu mir passen und ich genieße es sehr.

„Es ist ein Verein, der immer noch im Aufwind ist. Wir sind ein Kader, der an einem Strang zieht, und wir hoffen, dass wir dem jetzt ein paar hinzufügen können.

« Dale (Stephens) hat viel Erfahrung in der Premier League gesammelt, was Sie brauchen. Hoffentlich können wir das, was wir hier haben, beibehalten und den Verein wirklich vorwärts bringen. »

Burnley hält sich

Burnley wurde letzte Saison Zehnter mit 54 Punkten, nur fünf Punkte weniger als die europäischen Plätze. 20 Punkte vor dem Abstieg sind sie ein etablierter Premier League-Verein, der sich selbst gegen die Besten behaupten kann. Sie konnten in der vergangenen Saison Siege gegen Leicester City und Manchester United verbuchen und gleichzeitig dem Meister Liverpool einen Punkt abnehmen.

Bisher haben sie in dieser Saison nur ein Ligaspiel gespielt, eine 2: 4-Niederlage in Leicester. Sie haben zwei Siege im Carabao Cup gegen Sheffield United (im Elfmeterschießen) und Millwall verbucht.

Sie könnten hoffen, in dieser Saison einen Pokallauf zu bestreiten, stehen jedoch vor der entmutigenden Aufgabe, in der vierten Runde den Titelverteidiger Manchester City zu empfangen. Burnley ist bereits weiter gegangen als im letzten Jahr, als sie in der zweiten Runde gegen Sunderland mit 1: 3 verloren haben.

Hauptbild
Von . einbetten

Posts created 15676

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.