Trolls 2 World Tour – Filmkritik

Wer hätte gedacht, dass der Film Trolls 2 World Tour ein Wendepunkt für die mögliche Zukunft von Vertriebsmodellen in der Filmindustrie werden würde?

Die Trolls 2 World Tour war der erste Film, der aufgrund der Pandemie seine Strategie geändert hat und direkt im Streaming veröffentlicht wurde und endlich in unserem Land ankommt. In Mexiko gingen sie kein Risiko ein und beschlossen, bis zur Wiedereröffnung der Kinos zu warten, was ebenfalls eine Diskussion und Kritik wert ist. Leider ist die Geschichte rund um den Film interessanter und einprägsamer als der Film selbst.

Die Trolls 2 World Tour nimmt eine Lehre aus dem guten Fortsetzungsbuch und erweitert die Welt des ersten Films. Poppy, Ramon und die anderen Trolle entdecken, dass sie nicht allein sind. Die Karte wird buchstäblich größer, da es verschiedene Arten von Trollen gibt, die jeweils eine andere Art von Musik darstellen. Barb, die Königin der Rock Trolls, will den Rest der Musik eliminieren und alle Trolle unter der Herrschaft ihres Musikgenres vereinen. Poppy und Ramón werden versuchen, sie aufzuhalten.

Wie im ersten Film ist Musik ein weiterer Protagonist. Ich wünschte, sie würden ein völlig originelles Musical machen. Die Szenen mit lizenzierten Songs lassen dieses Franchise am meisten wie ein seelenloses Unternehmensprodukt erscheinen. All seine Originalität geht verloren und seine Aufrichtigkeit verschwindet. Außerdem bringen sie nicht einmal etwas Neues wie Cover mit. Das Schlimmste ist, dass es ein paar hochwertige Original-Songs gibt, aber der Film zieht es vor, sie so weit wie möglich zugunsten von Monstern wie einem Remix von „Gangnam Style“ und „Party Rock Anthem“ zu verstecken.

Der Film hat den großen Vorteil, sich mit einem Thema zu befassen, das auf verschiedenen Ebenen funktioniert. Musikalische Vielfalt ist ein guter Weg, um die Geschichte zu erweitern, und ermöglicht es Ihnen, so tief zu gehen, wie Sie möchten. An der Oberfläche ist es leicht, sich in eine Geschichte hineinzuversetzen, in der der Bösewicht ein unerträglicher Verteidiger eines Musikgenres ist, jemand, der nicht aufhören kann zu streiten, warum ihre Musik die beste und die der anderen die schlechteste ist. Offensichtlich ist dieser Ansatz aber auch ein Vorwand, um über Vielfalt im Allgemeinen zu sprechen. Es gibt sogar einen überraschend reifen Untertext über den Imperialismus, die Einsamkeit, die zu Rassismus und der Unterdrückung von Tatsachen führt.

Trolle World Tour 2 Film

Gerade als es so aussieht, als würde es bei der Trolls 2 World Tour nicht nur um leuchtende Farben und Volkslieder gehen, kommt er wegen mangelnder narrativer Vorstellungskraft auf das Dach. Die Themen sind da, aber der Film beschließt, zu alltäglichen Orten zurückzukehren, die wir selbst in Trollen millionenfach gesehen haben. Das Schlimmste kommt, wenn er den Höhepunkt des ersten Films fast vollständig recycelt. Nochmals, um die Beziehung zwischen Poppy und Ramón zu erkunden? Wieder um Ihre Innenfarben zu entdecken? Für einen Film mit einer fantasievollen Kunstrichtung ist seine Struktur und Entwicklung genau umgekehrt.

Anstatt eine gute Fortsetzung zu sein, fühlt sich dieser Film wie eine etwas bessere Version des ersten Films an. Es ist dasselbe, nur mit einer detaillierteren Animation und einer eingehenderen Behandlung seiner Themen. Es ist ausreichend, aber angesichts seines Potenzials auch enttäuschend. Die Animation ist charmant und voller kurioser Designs, die Original-Songs sind eingängige und gute Vertreter der Genres, die sie porträtiert, und die thematische Tiefe ist interessant. Ich wünschte, seine Art, seine Geschichte zu erzählen, wäre genauso tugendhaft.

Bewertung Bewertung Trolle 2 Trolle: Welttournee

mm
Sebastián Valencia Leidenschaft für Animation und Romantik. Mein Lieblingsregisseur ist David Fincher. Und ich mag Rap.

Posts created 15676

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.