Real Betis empfängt Real Madrid nach zwei Siegen von zwei

Der spanische Fußball geht weiter voran, da an diesem Wochenende in Andalusien ein schmackhafter Kampf stattfindet. In diesem Spiel treffen Real Betis und La Liga Champions Real Madrid an diesem Samstagabend aufeinander. (19 Uhr britischer Zeit)

Real Betis empfängt Real Madrid nach zwei Siegen von zwei

Frühes Versprechen von Real Betis

Die Grünen und Weißen haben mit zwei Siegen gegen Alavés und Valladolid einen beeindruckenden Start in diese La Liga-Saison hingelegt. Die Tore kamen von Cristian Tello in der 94. Minute im Eröffnungsspiel und zwei Tore von Nabil Fekir. Dazu gehört auch eine beeindruckende Salve von William Carvalho am zweiten Spieltag.

In beiden Spielen blieb Real Betis ohne Gegentor. Das Team zeigt viel mehr Solidität und Organisation als in der letzten Saison. Real Betis belegte einen niedrigen 15. Platz mit der Erwartung, die Plätze in der Europa League herauszufordern.

Der Ingenieur erhöht die Leistung von Betis

Der Schlüssel zu Betis ‘Wiederbelebung war die Ernennung des erfahrenen Trainers Manuel Pellegrini. Der chilenische Veteran ist nach bemerkenswerten Erfolgen in Villarreal, Malaga und bis zu einem gewissen Grad in Real Madrid in seiner vierten Amtszeit in der Liga. Seine Kenntnisse des spanischen Fußballs zahlen sich bereits für einen Kader aus, der dank des als Ingenieur bekannten Mannes die beste Version seiner selbst findet.

Sein ruhiges Auftreten, sein effektives Man-Management und sein taktisches Wissen haben einen wiederauflebenden Betis hervorgebracht, der alle drei Spiele seiner Vorsaison gewonnen hat.

Ein wichtiges Zahnrad im Rad war Torhüter Claudio Bravo aus Manchester City. Seine Sicherheit, seine starke Kommunikation und sein bemerkenswertes Torwart- und Schuss-Shopping haben dazu geführt, dass sich die zweitschlechteste Verteidigung der Liga in der vergangenen Saison dank seiner Führung deutlich verbessert hat.

Im Wesentlichen ist er zu Pellegrinis Augen und Ohren auf dem Spielfeld geworden. Und es ist klar, dass er bisher dazu beigetragen hat, Betis ‘durchlässige Abwehr zu stärken – und bei seinem Debüt in Alavés eine wunderbare Doppelparade erzielt hat. Er und sein Team müssen am Samstag ihre beste Spielzeit erreichen.

Echtes Ziel, ihren Groove zu finden

Aufgrund der europäischen Abenteuer in Madrid haben die Weißen bisher nur ein Spiel gespielt. Dies war eine enge 0: 0-Affäre gegen Real Sociedad in San Sebastián. Trainer Zinedine Zidane startete den ehemaligen Sociedad-Spieler Martin Odegaard für seinen ersten Start für The Whites seit seinem Rückzug. Sein Auftritt in Sevilla für das Spiel am Samstag ist jedoch zweifelhaft, da er positiv auf Coronavirus getestet wurde. Ein weiterer Test wird seine Gültigkeit bestimmen. Aber der Rest seiner Teamkollegen und Mitarbeiter wurde kürzlich bei einer Überprüfung negativ bewertet.

Die Männer aus der Hauptstadt sind aufgrund der Abgänge von James Rodríguez und Gareth Bale eine leichtere Einheit für diese Saison. Dies wurde durch den Mangel an Tiefe auf ihrer Bank für das Eröffnungsspiel der Saison hervorgehoben. Vier Spieler der Jugendakademie bildeten den Rest des Kaders.

Geschichte des Bandes Real Betis Real Madrid

Real Betis war immer ein spannendes und faszinierendes Spiel, wenn diese beiden gegeneinander antreten. Trotz der Saisonprobleme konnte er sich in der vergangenen Saison gegen Madrid vier Punkte sichern. Erstens gab es ein 0: 0-Unentschieden auf der Straße. Im März letzten Jahres folgte ein 2: 1-Sieg in ihrem Heim in Benito Villamarín, bevor die Sperre begann.

Cristian Tello erzielte an diesem Abend das Siegtor und sein Team hat die Auszeichnung, bei den letzten drei Reisen ins Santiago Bernabéu ungeschlagen zu sein. Die Auslosung der letzten Saison vor zwei weiteren Siegen (0: 1 vor drei Saisons, gefolgt von einem 0: 2-Sieg vor zwei Saisons). Betis sind in letzter Zeit Madrids Bogey-Mannschaft. Historisch gesehen ist es jedoch der aktuelle La Liga-Meister, der Kopf an Kopf die bessere Bilanz hat. Madrid hat 62 Siege bei Betis ’26 Siegen mit 24 Unentschieden in 112 Spielen insgesamt.

Man muss Real Betis Real Madrid sehen

Nabil Fekir

Betis wird sich von ihrem Weltcup-Sieger Nabil Fekir inspirieren lassen, um ein drittes Spiel in Folge in der La Liga aufzunehmen. Der Franzose erzielte in der vergangenen Saison in 27 Spielen sieben Tore. Er war eines der Teams, die in einer dunklen Kampagne Licht ins Dunkel brachten. Seine Tricks, Fähigkeiten und Visionen könnten den Unterschied ausmachen. Sein feuriges Temperament in großen Nächten könnte jedoch kostspielig sein. Dies war der Fall, als er im März letzten Jahres mit seinem Team gegen Barcelona vom Platz gestellt wurde.

Karim Benzema

Der Stürmer von Madrid ist weiterhin das Leuchtfeuer der Hoffnung in Bezug auf die Tore. Jetzt, in seiner elften Saison, wird er versuchen, seine Bilanz von 169 Toren für die Champions zu erweitern. Aufgrund seiner starken Fähigkeiten in der Box und seiner Verbesserungen gegenüber dem Vorjahr schlug er beim letzten Mal 21 Mal in der spanischen Top-Liga zu. Er und sein Team hoffen auf mehr an diesem Samstag, um ihren ersten Ligasieg in der neuen Saison 2020/21 zu erzielen.

Es verspricht ein unterhaltsames Spiel zu werden, da beide Real Clubs gegeneinander antreten. Wird Manuel Pellegrini einen berühmten Sieg erringen oder wird Zinedine Zidane seinen ersten Saisonsieg feiern?

Hauptbild

Von . einbetten

Posts created 15676

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.