Neue Neuaufnahmen für Snyder Cut der Justice League angekündigt

Seit einigen Monaten kündigt Zack Snyder an, dass seine Version der Justice League « völlig neu sein wird » und « eine neue Erfahrung sein wird »; Es war jedoch nicht ganz klar, ob der Regisseur die Originalbesetzung für neue Szenen rekrutieren würde. Aktuelle Informationen von The Wrap bestätigen nun, dass Neuaufnahmen durchgeführt wurden, und zeigen auch, dass das Gesamtbudget für weitere Änderungen am Film sein wird 70 Millionen Dollar.

Zuerst schien es, dass Zack Snyder nur mit dem arbeiten würde, was er bereits gefilmt hatte, aber als er die offizielle Ankündigung über den Start des Snyder Cut machte, wurde festgestellt, dass es zwischen kosten könnte 20 und 30 Millionen Dollar um das ursprüngliche Produktionsteam wieder zusammenzubringen, um die visuellen Effekte zu bewerten, zu bearbeiten, hinzuzufügen und zu beenden und möglicherweise die ursprüngliche Besetzung zu rekrutieren, um neue Dialoglinien aufzunehmen.

Aber jetzt machen Informationen von THR es offiziell, dass der Filmemacher wird im Oktober 2020 mit den Dreharbeiten zu neuen Szenen für den Film beginnen und da wir oben bereits Linien festgelegt haben, wird das Projekt ein endgültiges Budget von 70 Millionen US-Dollar haben. Ebenso wird die Rückkehr von Ben Affleck als Batman, Henry Cavill als Superman, Gal Gadot als Wonder Woman und Ray Fisher als Cyborg bestätigt. Es ist jedoch nicht bekannt, ob Ezra Miller und Jason Momoa auch als Flash bzw. Aquaman zurückkehren werden. Als zusätzliche Information wird erwartet, dass die Dreharbeiten ungefähr eine Woche dauern.

Die Rückkehr der Justice League unter der Vision von Zack Snyder hat irgendwann im Jahr 2021 eine vereinbarte Premiere durch HBO Max. Während der ersten Ausgabe des DC FanDome am 22. August 2020 gab der Regisseur bekannt, dass er einen Vertriebsplan erstellen wird, um seinen Schnitt in Kinos in Ländern zu bringen, in denen die Streaming-Plattform nicht verfügbar ist. Er bekräftigte auch, dass es sich um eine Serienversion von vier Teilen einer Stunde handelt und dass Charaktere wie Flash neue Fähigkeiten auf dem Bildschirm zeigen werden.

Justice League schießt neu

Unter anderem wurde kürzlich angekündigt, dass der Film einfach aufgerufen wird Justice League: Director’s Cut.

Gerechtigkeitsliga

mm
Brenda Medel Ich mag Kino, Laura Pausini-Fan, ich denke immer an Essen und nehme meine Sonnenbrille nicht einmal zum Schlafen ab.

Posts created 15676

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.