Leeds und Southampton verbanden Mittelfeldspieler für Ligue 1 – HITC

Foto von Gualter Fatia / .

Leeds United und Southampton waren diesen Sommer stark mit einem Wechsel für das Benfica-Starlet Florentino Luis verbunden.

TMW behauptete vor zwei Monaten, Marcelo Bielsa wollte unbedingt den jungen portugiesischen Mittelfeldspieler verpflichten, während die Sun vor einigen Tagen bekannt gab, dass Ralph Hasenhuttl den 21-Jährigen als Ersatz für Pierre-Emile Hojbjerg identifiziert hatte.

Luis gehört derzeit zu den bestbewerteten Mittelfeldspielern im Weltfußball. Der Youngster war zuvor mit einigen der größten Vereine der Welt verbunden und laut Ex-Benfica-Trainer Joao Tralhao eine „logische Option“ für Real Madrid.

Exklusiv: Emile Heskey urteilt nach einem Wochenendfehler über Virgil Van Dijk

Brid

670433

Exklusiv: Emile Heskey urteilt nach einem Wochenendfehler über Virgil Van Dijk

/static/uploads/2020/09/641217_t_1600113694.jpg

641217

Center

Im Juni sagte er zu Bernabeu Digital: „Florentino ist ein junger Spieler mit außergewöhnlichem Talent. Schon sehr früh haben wir erkannt, dass Florentino auf dem Weg ist, ein Elite-Spieler zu werden.  »

„Ich sehe Florentino als logische Option (für Real Madrid). Er hat ein Profil, das dem von Casemiro sehr ähnlich ist, und in Europa ist er ohne Zweifel einer der besten in seiner Position. « 

Vergleiche mit einem der besten defensiven Mittelfeldspieler der Welt in Casemiro zeigen, wie hoch Luis bewertet ist. Es ist keine Überraschung, dass Southampton und Leeds ihn unbedingt verpflichten wollten, aber es sieht so aus, als würden die beiden Premier League-Vereine das verpassen.

Foto von SERGEI SUPINSKY / . über .

Eine Bola behauptet, Luis sei in Monaco gelandet und werde in den nächsten Stunden medizinisch versorgt. Es wird erwartet, dass er für den Principality Club einen ersten Darlehensvertrag über rund 1,8 Millionen Pfund unterzeichnet. eine Gebühr, die sich Leeds und Southampton leicht leisten konnten.

Es wird interessant sein zu sehen, wie es Luis unter Niko Kovac in Monaco geht. Der Youngster ist bis zum Sommer 2024 bei Benfica unter Vertrag und hat eine Freigabeklausel von fast 110 Millionen Pfund (A Ball).

Die portugiesischen Giganten werden sicherlich viel Geld haben, wenn sie sich entscheiden, ihn zu verkaufen, aber es sieht so aus, als wären die Chancen von Leeds und Southampton, ihn zu unterzeichnen, jetzt weg.

Foto von Gualter Fatia / .

In anderen Nachrichten: « Jetzt ein anderer Spieler, viel besser »: Einige Arsenal-Fans wurden von einem 7-Millionen-Pfund-Stern umgehauen

Posts created 15676

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.