Josh Klinghoffer kündigt neues Album an und teilt seine erste Vorschau

Die Karriere eines Musikers ist kompliziert, vor allem, wenn er zu einer der wichtigsten Bands der Geschichte gehörte. Obwohl sich einige nach dem Verlassen einer Gruppe verirren, nutzen andere ihr Talent, um ihre eigenen Projekte zu starten. Ein Beispiel dafür ist Josh Klinghoffer, Ex-Gitarrist für Red Hot Chili Peppers, der kürzlich ein neues Lied geteilt hat, mit dem er auch enthüllte die Veröffentlichung seines nächsten Soloalbums.

Das Thema betitelt « Die Nacht wird mich nicht erschrecken » ist die erste Werbevorschau des Albums Ich fühle mich nicht gut als wird nächsten 16. Oktober starten unter dem Namen Pluralone sein alternatives Projekt. So wird Klinghoffer seine Karriere fortsetzen nach seinem Abschied von der Band unter der Leitung von Anthony Kiedis.

Was ist neu von Josh Klinghoffer

Die Abreise von Red Hot Chili Peppers, die Monate der Schließung aufgrund der Eventualität aufgrund von COVID-19 und viele andere Dinge schienen das neue Plattenlabel des Gitarristen zu beeinflussen. In einem Interview mit Rolling Stone kommentierte Josh, wie schwierig es für ihn – wie für uns alle – diesmal ist, aber der Gitarrist meinte, er sei nicht ohne Hoffnung (Eine Lektion, die wir unbedingt berücksichtigen müssen).

„Er spricht, wenn auch abstrakt, über viele Dinge, die passieren. Es hat einen hoffnungsvollen, aber nervigen Sinn für mich, den ich für angemessen halten würde. Es ist heutzutage schwer, sich nicht aufzuregen. Aus irgendeinem unerklärlichen Grund Ich habe Hoffnungen„Sagte der Musiker über das Konzept, das er in diesem Lied anspricht.

Hier überlassen wir sie Ihnen sofort, damit Sie eine Vorstellung davon bekommen, in welche Richtung Sie gehen werden Ich fühle mich nicht gut:

Auf YouTube ansehen

Die Pandemie war eine schwierige Zeit für die Welt im Allgemeinen, aber Künstler versuchen, dies zu nutzen, um ihre Kreativität zu fördern. Josh gibt das Beispiel und erklärte im selben Interview, dass er selbst seine musikalische Arbeit und das Ziel, das er verfolgt, in Frage gestellt habe.

«  »Irgendwann auf dem Weg fragte ich mich: « Warum mache ich das? » und ich gab einmal zu, dass es den Wunsch gab, die Welt ein wenig besser zu machen … Wenn ich glauben kann, dass ich Songs schreibe, finde ich das in Ordnung « , schloss der Musiker.

Die gute Josh scheint einen guten Willen für seine Fans – und andere, die nicht so sehr sind – zu haben, auch nur ein wenig positive Stimmung zu haben.Zumindest von hier aus, bis sich das gesamte Coronavirus-Problem entspannt hat für Konzerte und Tourneen zurückkehren. Vorerst viel Spaß « Die Nacht wird mich nicht erschrecken » und Vorbestellung Ich fühle mich unter diesem Link nicht wohl.

Sie können auch lesen: Josh Klinghoffer sprach schließlich über seine Abreise von Red Hot Chili Peppers!

Leben nach den Red Hot Chili Peppers

Josh erhielt im Dezember 2019 die Nachricht, dass er von nicht mehr benötigt würde Kiedis, Chad Smith und Flea als John Frusciante (der ursprüngliche Gitarrist von RHCP) war bereit, seinen Platz in der Gruppe wieder aufzunehmen. Der Gitarrist saß jedoch nicht untätig neben und zusätzlich zu seinem neuen Material, nutzte die Gelegenheit, um ein akustisches Cover des Songs « Not » zu machen., original Großer Dieb.

Es scheint, dass Klinghoffer hat keinen Groll mit ehemaligen Teamkollegen von Red Hot Chili Peppers, weil er das sehr rekrutierte Floh an der Single zusammenarbeiten « Nirgendwo bin ich » was er erst letzten Juli veröffentlicht hat. Könnte es sein, dass wir sehen konnten, wie die anderen RHCP-Mitglieder mit Josh zusammenarbeiten? Kannst du es dir vorstellen? Es scheint keine weit hergeholte Idee zu sein und die Fans würden es sicherlich schätzen.

Auf YouTube ansehen

Posts created 15676

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.