Gene Simmons sagt, es geht niemanden etwas an, für den er 2020 bei den Präsidentschaftswahlen stimmen wird

GEN SIMMONS sagt:

Gene Simmons sagt « es geht niemanden etwas an », für den er bei den Wahlen im November zwischen wählen wird Präsident Donald Trump und früher Vizepräsident Joe Biden.

Das KUSS Bassist / Sänger äußerte seine Ansichten bei der Beantwortung einer Frage zu Twitter von einem scheinbaren Biden Fan. Auf die Frage, wie er « wählt und fühlt » und ob er « auf der Seite der Demokratie » steht, Gen antwortete: « Danke, dass Sie gefragt haben. Es geht niemanden etwas an, für das Sie stimmen. Und Sie werden die andere Person niemals von Ihren Überzeugungen überzeugen. Gehen Sie also einfach in die Wahlkabine, ziehen Sie den Vorhang zu und wählen Sie Ihr Gewissen. Und hören Sie auf, die Leute zu fragen, wen sie haben Ich stimme für … Es geht dich nichts an « .

Vor etwas mehr als einem Jahr Simmons – Wer ist ein ehemaliger Kandidat auf Trumpf‘s « Der Promi-Lehrling » Serie – sagte, dass der Milliardär Immobilienmogul « für immer verändert » Politik. Er fügte hinzu, dass « die Erde nie besser in Form war » als im Sommer 2019. « Ich weiß – Klimawandel und eine polarisierte politische Sache – aber es gibt keine Weltkriege mehr », erklärte er zu der Zeit. « Ich meine, stellen Sie sich vor, wie London vor 60 Jahren aussah. Dies ist die beste Zeit. Die Arbeitslosigkeit in den USA ist die niedrigste seit 50 Jahren – 5: 0. Als ich an der New Yorker Börse bei klingelte ihr Befehl, der Dow [Jones Industrial Average] war ungefähr 8.000. Heute sind es fast 27.000. Mehr Leute arbeiten. Mehr Menschen verdienen mehr Geld. Gewerkschaften sind mächtiger. « 

Simmons In den Monaten nach den letzten US-Präsidentschaftswahlen wurde vorausgesagt, dass der Dow Jones Industrial Average über 23.000 steigen würde, da der Optimismus hinsichtlich der Turbolader der Unternehmensgewinne zunahm.

In der Vergangenheit, Gen hat verteidigt Trumpf‘s gelegentliche unfarbige Bemerkungen und häufig empörende Aussagen, die besagen: « Ich kenne hier niemanden, der weder öffentlich noch privat dumme Dinge gesagt hat. Sie haben Töpfchen gesagt, und ich auch. Also werde ich geben. » Der Mann, der ordnungsgemäß gewählt wurde, hat die Chance, uns zu zeigen, was er kann, und dann werde ich sein Erbe beurteilen. « 

Simmons sagte, dass er « nicht unbedingt gewählt hat Präsident Trump oder Kandidat[[Hillary]] Clinton« Bei den Präsidentschaftswahlen 2016 fügte er hinzu, dass » es wirklich niemanden betrifft « , für den er gestimmt hat. » Ich denke, Sie würden von meiner Wahl überrascht sein – aber er ist es Präsident TrumpDenn selbst wenn Sie den Mann nicht mögen, müssen Sie das Amt des Präsidenten und den Willen des Wahlkollegiums respektieren « , sagte er.

Im Jahr 2017 Simmons bestätigte, dass KUSS wurde dazu angeregt, bei aufzutreten TrumpfEinweihung, aber abgelehnt, weil es « keine gute Idee » war.

Stichworte:

Kuss

Veröffentlicht in:
Nachrichten

BEMERKUNGEN

Um einen zu kommentieren
BLABBERMOUTH.NET
Geschichte oder Rezension, müssen Sie in einem aktiven persönlichen Konto auf Facebook angemeldet sein. Sobald Sie angemeldet sind, können Sie einen Kommentar abgeben. Benutzerkommentare oder Postings spiegeln nicht den Standpunkt von wider
BLABBERMOUTH.NET
und
BLABBERMOUTH.NET
unterstützt oder garantiert nicht die Richtigkeit von Benutzerkommentaren. Verwenden Sie die Links « An Facebook melden » und « Als Spam markieren », die neben den Kommentaren selbst angezeigt werden, um Spam oder missbräuchliche, obszöne, diffamierende, rassistische, homophobe oder bedrohliche Kommentare oder alles zu melden, was möglicherweise gegen geltende Gesetze verstößt. Klicken Sie dazu auf den Abwärtspfeil in der oberen rechten Ecke des Facebook-Kommentars (der Pfeil ist unsichtbar, bis Sie darüber rollen) und wählen Sie die entsprechende Aktion aus. Sie können auch eine E-Mail mit relevanten Details an blabbermouthinbox (@) gmail.com senden.
BLABBERMOUTH.NET
behält sich das Recht vor, Kommentare, die als anstößig, illegal oder unangemessen angesehen werden können, zu « verbergen » und Benutzer zu « verbieten », die gegen die Nutzungsbedingungen der Website verstoßen. Versteckte Kommentare werden dem Benutzer und den Facebook-Freunden des Benutzers weiterhin angezeigt. Wenn ein neuer Kommentar von einem « gesperrten » Benutzer veröffentlicht wird oder ein Wort auf der schwarzen Liste enthält, ist dieser Kommentar automatisch eingeschränkt sichtbar (die Kommentare des « gesperrten » Benutzers sind nur für den Benutzer und die Facebook-Freunde des Benutzers sichtbar).

Posts created 15676

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.