Blink Mini vs. Blink Indoor: Was solltest du kaufen?

Datenschutzzonen und lokaler Speicher

Blink Innenkamera

Billiger mit den gleichen Spezifikationen

Blink Mini-Kamera

Der neue Blink Indoor steht allein unter batteriebetriebenen Überwachungskameras mit einer absurden Lebensdauer von vier Jahren auf vier AA-Batterien mit dem optionalen Batterie-Extender. Blink hat außerdem neue Datenschutzzonen, Temperaturüberwachung und eine lokale Speicheroption hinzugefügt, um Cloud-Speichergebühren zu vermeiden.

$ 80 bei Amazon

Vorteile

Rekorde in 30 FPS
Wird mit Sync-Modul 2 geliefert
Datenschutzzonen
Der Akku erleichtert die Montage
Bis zu vier Jahre Akkulaufzeit mit Zubehör

Nachteile

Teurer für praktisch die gleichen Spezifikationen wie Mini
Lokales Speicher-Upgrade auch für Mini verfügbar

Blink Mini hat einen der niedrigsten Kosten für eine hochwertige Innenkamera, die Sie jemals finden werden, und entspricht in Auflösung, FPS und anderen wichtigen Benchmarks immer noch dem neuen Gegenstück für Innenräume. Es wird mit einem Ständer geliefert oder kann an einer Wand montiert werden, muss jedoch an eine Steckdose angeschlossen werden, damit es funktioniert.

$ 35 bei Amazon

Vorteile

Rekorde in 30 FPS
Sehr billig für seriöse Spezifikationen
Option für eingehenden lokalen Speicher
Kleine Größe für subtile Platzierung

Nachteile

Keine Datenschutzzonen
Keine Temperaturüberwachung
Das Netzkabel begrenzt die Platzierung
Sync Module 2 muss separat gekauft werden

Wenn Sie den Blink Mini im Vergleich zu den Blink Indoor-Überwachungskameras abwägen, finden Sie zwei Geschwisterdesigns, die mehr gemeinsam haben als nicht. Der neue Blink Indoor hat eine Akkulaufzeit von zwei Jahren und ein Montageset, während der Mini über ein Micro-USB-Ladekabel und einen Ständer verfügt. Die technischen Daten, Speichermöglichkeiten und sogar das Gewicht sind jedoch identisch. Während der Blink Mini für fast dieselbe Technologie weniger kostet, hat der neue Blink Indoor einige wichtige Verbesserungen, die die zusätzlichen Kosten wert sein können.

Blink Mini vs. Blink Indoor: Beide sind auf Langlebigkeit ausgelegt

Blink Mini Versus Blink Indoor

Blink Mini Versus Blink IndoorQuelle: Blink

Sowohl der Blink Mini als auch der Blink Indoor können montiert werden, aber das Netzkabel des Mini führt von dort zur nächsten Steckdose, was möglicherweise unansehnlich aussieht und vor allem die Wahrnehmung erhöht. Umgekehrt können beide Kameras technisch auf einem Ständer sitzen, aber nur der Mini wird mit einem geliefert, sodass es einfacher ist, ihn auf ein Regal zu kleben, ohne sich Gedanken über die Montage an einer Wand machen zu müssen.

Der neue Blink Indoor hat eine projizierte Batterielebensdauer von zwei Jahren bei zwei Lithium-AA-Einwegbatterien, die während dieser Zeit schätzungsweise 98 Minuten Live-View, 720 Minuten bewegungsaktivierte Aufzeichnung und 80 Minuten bidirektionales Gespräch ermöglichen. Blink plant außerdem, in naher Zukunft ein Blink Camera Battery Expansion Pack herauszubringen, das das Batteriefach des Blink Indoor auf vier AAs verdoppelt und so die Lebensdauer auf angeblich vier Jahre verlängert.

Der Blink Mini wird mit einem einfachen USB-A-Netzkabel betrieben, das an den mitgelieferten Wandadapter angeschlossen wird. Es wird ungefähr so ​​viel Strom benötigen wie ein Telefonladegerät, was nicht viel zu Ihrer Stromrechnung beiträgt, aber in zwei Jahren zugegebenermaßen mehr kostet als ein paar Batterien.

Das Positive an den meisten Plug-In-Kameras gegenüber Batterie-Kameras ist, dass Sie energiereiche Aktivitäten wie Live-View oder Zwei-Wege-Gespräche nutzen können, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass die Energiespeicher vorzeitig aufgebraucht werden. Tatsächlich halten viele Batteriekameras mit jahrelangen Schätzungen einen Bruchteil dieser Zeit, wenn sie in Bereichen mit viel Bewegung platziert werden. Der sparsame Energieverbrauch des Blink Indoor in Kombination mit seinem Akku macht dies jedoch weniger problematisch als gewöhnlich.

Blink Mini vs. Blink Indoor: Ähnliche Spezifikationen, geringfügige Betriebssystemunterschiede

Blink Mini Lifestyle

Blink Mini LifestyleQuelle: Blink

Wie die folgende Spezifikationstabelle zeigt, möchte Blink einheitliche Leistungsstandards und ein einheitliches Hardware-Design für seine Kameras haben. Wenn Sie eines der beiden Modelle kaufen, haben Sie das gleiche Sichtfeld, die gleiche Auflösung, den gleichen Zweiwegelautsprecher, den gleichen Temperaturbereich und sogar das gleiche Gewicht bis auf das Gramm.

Innen blinken
Blink Mini

Größe
2,8 « x 2,8″ x 1,4  »
2 « x 1,9″ x 1,4  »

Gewicht
48 g
48 g

Temperaturbereich
32 bis 95 Grad Fahrenheit (0 bis 35 Grad Celsius)
32 bis 95 Grad Fahrenheit (0 bis 35 Grad Celsius)

Verfügbare Farben
Weiß
Weiß

Sichtfeld (FOV)
110º Diagonale
110º Diagonale

Bilder pro Sekunde (FPS)
Bis zu 30
Bis zu 30

Auflösung
1080p HD
1080p HD

Lebensdauer der Batterie
Bis zu 2 Jahre mit 2 AA-Batterien (im Lieferumfang enthalten); bevorstehende Option für einen separaten Battery Extender, der bis zu 4 Jahre mit 4 AA-Batterien betrieben wird
N / A; muss mit 2 m Micro-USB-Kabel und Netzteil eingesteckt werden

Audio
2-Wege mit Lautsprecher
2-Wege mit Lautsprecher

Cloud-Speicher
Kostenlos bis 2020, dann 3 USD / Monat pro Kamera oder 10 USD / Monat für unbegrenzte Kameras
Kostenlos bis 2020, dann 3 USD / Monat pro Kamera oder 10 USD / Monat für unbegrenzte Kameras

Lokaler Speicher
Ja, bis zu 64 GB mit dem Blink Sync Module 2
Ja, bis zu 64 GB mit dem Blink Sync Module 2 (muss separat gekauft werden)

Bewegungserkennung
Ja
Ja

Temperaturüberwachung
Ja
Nein

Datenschutzzonen
Ja
Nein

LED-Anzeigen
Optionale blaue LED zur Anzeige der Aufnahme, rote LED bei Aufnahme in Nachtsicht
Optionale blaue LED zur Anzeige der Aufnahme

Die Ähnlichkeiten erstrecken sich darauf, wie Blink den Videospeicher für beide Geräte handhabt. In der Vergangenheit bot Blink kostenlosen Cloud-Speicher für seine Kameras an. Jetzt erhalten Mini und Indoor bis 2020 kostenlosen Cloud-Speicher. Ab 2021 müssen Sie jedoch 3 US-Dollar pro Monat pro Kamera oder 10 US-Dollar pro Monat für eine beliebige Anzahl von Blink-Kameras zahlen, damit Ihre Videoclips auf dem Blink Home gespeichert und zugänglich sind App überwachen.

Wenn Sie Ihr Filmmaterial jedoch lieber lokal speichern möchten, um Geld zu sparen und privates Filmmaterial Ihres Hauses nicht in der Cloud zu speichern, können Sie mit dem Blink Sync Module 2 bis zu 64 GB Videoclips lokal speichern. Das Blink Indoor Camera Kit wird mit dem Sync-Modul 2 geliefert, Sie müssen jedoch selbst ein 64-GB-USB-Flash-Laufwerk kaufen. Für den Blink Mini müssen Sie das Sync-Modul 2 und den USB-Stick separat kaufen.

Wo sich die Indoor-Kamera zu differenzieren beginnt, sind die neuen Funktionen der Blink-App. Zu Beginn können Sie mit beiden Kameras Aktivitätszonen festlegen, in denen Warnungen ausgelöst werden (oder nicht ausgelöst werden), um Fehlalarme zu vermeiden. Die Indoor-Kamera verfügt jedoch jetzt über Datenschutzzonen, die in Videoclips automatisch ausgegraut werden. Wenn Sie das Fenster Ihres Kindes nachts überwachen möchten, aber den Bettbereich grau machen möchten, macht die Indoor-Kamera dies möglich.

Eine weitere Verbesserung besteht darin, dass die Innenkamera die Temperatur in der Nähe überwachen kann und Sie benachrichtigt, wenn die Bedingungen für die Kamera zu heiß oder zu kalt sind. Diese Funktion ist für die neue Außenkamera jedoch nützlicher als für die Innenkamera. Außerdem verfügt die Indoor-Kamera über eine rote LED, die bei Nachtaufnahmen schwach leuchtet. Beide Kameras haben eine blaue LED, die das Filmen während des Tages anzeigt.

Blink Mini versus Blink Indoor: Was solltest du kaufen?

Blink Indoor 2020 Lebensstil

Blink Indoor 2020 LebensstilQuelle: Blink

Der größte Faktor bei der Entscheidung zwischen diesen beiden Kameras sind die Kosten. Der Unterschied zwischen einer Mini-Kamera und einer Indoor-Kamera ist minimal, wenn man bedenkt, dass die Blink Indoor mit einem Sync-Modul 2 für 35 US-Dollar ausgestattet ist, das Sie separat kaufen müssten, um monatliche Cloud-Speichergebühren mit dem Mini zu vermeiden. Wenn Sie jedoch mehrere Kameras kaufen, würde die Wahl von Blink Minis gegenüber Blink Indoor-Kameras Ihre Einsparungen umso mehr erhöhen, je mehr Sie kaufen.

Zweitens überlegen Sie, wo Sie diese Kameras für den besten Sicherheitswinkel platzieren. Gibt es ein Regal, auf dem ein Mini bequem sitzen kann, ohne aufzufallen oder Menschen mit seinem Draht zu stolpern, oder wird in einigen Bereichen eine hoch oben und aus dem Weg montierte Kamera benötigt, die einen Akku erfordert?

Die Datenschutzzonen des Blink Indoor sind normalerweise wünschenswerter, wenn Sie eine professionelle Überwachung haben und nicht möchten, dass Fremde ungehinderten Zugang zu Ihrem Privatleben haben. Da Blink-Kameras selbst überwacht werden, sind Datenschutzzonen nützlicher, um sicherzustellen, dass private Bereiche nicht sichtbar sind, falls sich jemand in Ihren Cloud-Speicher hackt oder Sie zensierte Clips online freigeben möchten.

Diese Zonen sind eher ein Zeichen dafür, was kommen wird. Blink hat die Mini-Datenschutzmodi nicht angegeben, was entweder darauf hindeutet, dass die ältere Architektur dies nicht zulässt, oder Blink lehnt die Mini-Funktionen aktiv ab, sodass Sie die teurere Innenkamera kaufen können. Dies deutet darauf hin, dass weitere Verbesserungen des Blink-Betriebssystems in Zukunft möglicherweise auf die Innenkamera beschränkt sind.

Am Ende möchten Sie vielleicht eine Mischung aus beiden Kameras kaufen. Kaufen Sie mindestens eine Innenkamera, damit Sie das Sync-Modul 2 erhalten, mehr für Stellen, an denen Akkus sinnvoller sind als Kabel. Ergänzen Sie sie dann mit billigeren Mini-Kameras, um Bereiche Ihres Hauses zu schützen, die keine Privatsphäre benötigen. wie die Haustür. Zusammen behaupten sie sich gegen einige der besten Innenkameras auf dem Markt.

Datenschutzzonen und lokaler Speicher

Blink Innenkamera

Alle aktuellen Betriebssystemverbesserungen

Blink hat mit seiner neuesten Innenkamera keine großen Fortschritte gemacht, aber die Option für vier Jahre drahtloses Filmmaterial, das irgendwo in Ihrem Haus montiert wird, ist es nicht wert, darauf zu verzichten. Nehmen Sie Filmmaterial mit soliden 30 FPS auf und senden Sie es an Ihren lokalen Speicher, um Blink-Cloud-Gebühren zu vermeiden.

Billiger mit den gleichen Spezifikationen

Blink Mini-Kamera

Winzig kleine Qualität

Schließen Sie eine beliebige Anzahl dieser 2-Zoll-Kameras an und platzieren Sie sie überall in Ihrem Haus, um eine gründliche und kostengünstige Sicherheit zu gewährleisten. Dies kostet einen Bruchteil dessen, was Sie normalerweise bezahlen würden. Sie haben die Möglichkeit, ein Sync-Modul 2 für die lokale Speicherung von bis zu 10 Kameras gleichzeitig zu erwerben.

Wir können eine Provision für Einkäufe über unsere Links verdienen. Mehr erfahren.

Posts created 15676

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.