Beste Sherlock Holmes Anpassungen

1887 erhielt der britische Schriftsteller Sir Arthur Conan Doyle die Aufgabe, eine Reihe von Romanen und fiktiven Geschichten mit einem Privatdetektiv namens Sherlock Holmes zu schreiben, einem sehr aufmerksamen Mann, der mit Intelligenz und fähigem deduktivem Denken ausgestattet war. die schwierigsten Rätsel zu lösen. Die Figur wanderte von den Seiten aus, um mit einer Vielzahl von Filmen und Fernsehserien auf dem Bildschirm zu debütieren, aber anlässlich der Premiere von Enola Holmes auf Netflix in Kino PREMIERE Wir haben uns vorgenommen, die besten Adaptionen des berühmten Detektivs sowohl auf dem kleinen als auch auf dem großen Bildschirm aufzulisten.

Hinweis: Die folgende Liste wird in keiner Präferenzreihenfolge erstellt.

Grundschule (2012-2019)

Elementary wurde von Robert Doherty kreiert und bedeutete eine moderne Version von Holmes, da die Geschichte in New York spielt und die Protagonisten von Jonny Lee Miller Holmes und Lucy Liu als Joan Watson das Leben geben, die eine Reihe von Verbrechen fast im Stil aufklären müssen von CSI und NCIS. Vielleicht lohnt sich an dieser Show gerade die Chemie der Protagonisten und insbesondere das Porträt eines Detektivs auf dem Bildschirm, der Schwierigkeiten hat, sich von einer tiefen Drogenabhängigkeit zu rehabilitieren. In diesem Zusammenhang ist es erwähnenswert, dass in dem Roman The Sign of Four (1890) erwähnt wird, dass Sherlock Kokain konsumiert, es aber dank Watsons Beharren verlässt.

Enola Holmes (2020)

Basierend auf der Buchreihe Die Abenteuer von Enola Holmes von Nancy Springer stellt uns der Film die kleine Schwester des berühmten Detektivs vor, die sich auf ein gefährliches Abenteuer begibt, um ihre Mutter Eudoria zu finden, die vermutlich vermisst wird. Dafür nutzt er die Hilfe von Sherlock Holmes (Henry Cavill) und seinem anderen Bruder namens Mycroft Holmes (Sam Claflin). Ohne Zweifel ist die Geschichte äußerst erfrischend, da der Detektiv nicht mehr das Zentrum der Geschichte ist und wir nun die in der viktorianischen Ära verborgenen Geheimnisse betrachten, sondern aus den Augen einer weiblichen Figur. Und damit Sie wissen, wovon wir sprechen, können Sie hier die Bewertung von überprüfen Kino PREMIERE.

Enola Holmes (2020)

Sherlock (2010-2017)

Sherlock wurde von Mark Gatiss und Steven Moffat (Doctor Who) kreiert und bedeutete eine weitere moderne Version des legendären Detektivs. Diesmal bestand die Besetzung aus Benedict Cumberbatch als Sherlock und Martin Freeman in Watsons Schuhen. Wir können nicht leugnen, dass Cumberbatch uns als unfreundlicher, unsozialer, aber hochintelligenter Privatdetektiv eine hervorragende Leistung erbracht hat. Die Serie lohnt sich nicht nur für die großartige Chemie, die die Hauptfigur mit Martin Freeman ausstrahlt, sondern auch, weil sie die Geschichten respektiert, die Sir Arthur Conan Doyle einmal geschrieben hat, sondern auch für ihre Zeitgenossenschaft. Übrigens ist die visuelle Ästhetik zu begrüßen. Schließlich erhielt diese BBC-Produktion mehrere Emmy- und BAFTA-Nominierungen und Auszeichnungen.

Sherlock (2010-2017)

Sherlock Holmes (2009)

Unter der Leitung von Guy Ritchie passte sich Sherlock Holmes der viktorianischen Ära Londons an und bot uns eine Geschichte an, in der der Detektiv (Robert Downey Jr.) und sein Partner Dr. John Watson (Jude Law) zusammen mit der Diebin Irene Adler nachforschen (Rachel McAdams), eine Reihe seltsamer Verschwindenlassen, die die Folge einer Verschwörung zu sein scheinen. Wir können sagen, dass das Beste an diesem Film das Casting und die Interpretation von Robert Downey Jr. ist. Übrigens wurde Sherlock Holmes von Hans Zimmer für zwei Oscars in der Kategorie Bestes Produktionsdesign und Bester Soundtrack nominiert. Darüber hinaus nahm der Protagonist von Iron Man (2008) einen Golden Globe als bester Schauspieler in einer Komödie oder einem Musical mit nach Hause. Der zweite Teil trug den Titel Sherlock Holmes: Ein Spiel der Schatten (2011).

Sherlock Holmes (2009)

Elementary, Dear Data (1988)

Und unter Berücksichtigung der Tatsache, dass Sherlock Holmes eine zeitlose Figur ist, hat die Serie Star Trek: The Next Generation der Figur in einem ihrer Kapitel eine kleine Hommage gezollt. Elementary, Dear Data ist die dritte Episode der zweiten Staffel, in der wir die Abenteuer der berühmten Enterprise-Flotte verfolgen und in der Kapitän Jean-Luc Picard, Chefingenieur La Forge und Commander Data zum Holodeck oder Holodeck gehen, um ein Rätsel zu lösen Sherlock Holmes. Niemand kann leugnen, wie wunderbar es ist, wenn Patrick Stewart und seine Firma ihre eigene Version des Detektivs machen, aber im Weltraum. Die Folge wurde übrigens für zwei Emmy Awards nominiert.

Elementary, Dear Data (1988)

Der moderne Sherlock Holmes (1924)

Und die Überprüfung etwas älterer Adaptionen wird von The Modern Sherlock Holmes inszeniert und spielt die Hauptrolle Buster Keaton. Die Geschichte stellt uns einen Concierge und Filmvorführer vor, der einschläft und davon träumt, ein Detektiv zu sein, wenn er sich auf wundersame Weise in dem Film befindet, den er zeigt. Dort wird er versuchen, seine Geliebte vor den Fängen eines furchterregenden Bösewichts zu retten. Im Jahr 2000 wurde es vom American Film Institute (AFI) als eine der besten amerikanischen Komödien der Geschichte in die Liste 100 Jahre… 100 Lachen des AFI aufgenommen. Und ja, sein Charme liegt in der Komödie, die den kultigsten Detektiv der Geschichte durchdringt.

Der moderne Sherlock Holmes (1924)

Sherlock Holmes (1984-1985)

Und in dieser Liste konnte der klassische Anime von nicht verfehlen Hayao Miyazaki und
Kyosuke Mikuriya. Diese Version hatte insgesamt 26 Folgen mit Tieren mit anthropomorphem Aussehen. Der Protagonist war nicht mehr und nicht weniger als ein kleiner Fuchs, begleitet von vielen Welpen und sogar Kätzchen. Das Interessante an dieser Serie ist die Kulisse, dass die Ästhetik, obwohl sie in viktorianischen Zeiten spielt, sehr an das Science-Fiction-Genre erinnert Steampunk.

Sherlock Holmes (1984-1985)

Sherlock Holmes und die Geheimwaffe (1942)

Regie von Roy William Neill und Hauptrolle Basilikum Rathbone, Sherlock Holmes und die Geheimwaffe erzählen uns eine weitere Leistung des Detektivs neben seinem Partner Watson, der einen Nazi-Kollaborateur namens Professor Moriarty aufhalten muss, der einen britischen Wissenschaftler entführen will, der eine mächtige Bombe zum Angriff auf die deutsche Armee geschaffen hat. Der Film ist äußerst unterhaltsam und der Protagonist zögert nicht, seine Fähigkeiten zur Verkleidung und insbesondere zum Abzug zu zeigen, der den Charakter charakterisiert. Es sei darauf hingewiesen, dass dieser Film zu einer Serie von 14 Filmen mit Basil Rathbone gehört.

Der junge Sherlock Holmes (1985)

Der Film von Barry Levinson entschied sich dafür, uns eine verjüngte Version von Sherlock Holmes und John Watson zu präsentieren, die gerade ihre ersten Schritte in der Welt der Detektive unternahmen. Die Geschichte spielt 1870 in London, wo sich beide Charaktere an der renommierten Universität der Brompton Academy treffen, um ein Rätsel zu lösen, bei dem mehrere Menschen in der Stadt von einem Mann mit Kapuze und Giftpfeilen angegriffen werden und Selbstmord begehen. Es ist wichtig zu beachten, dass die Produktion von durchgeführt wurde Steven Spielberg und prahlte mit einem Drehbuch unter der Feder von Chris Columbus. Der Film bietet hervorragende technische Arbeit, da er als erster Spielfilm eine Figur geschaffen hat, den Ritter, der vollständig per Computer und fotorealistisch aus einem Kirchenfenster springt. Diese Arbeit brachte ihm eine Oscar-Nominierung in der Kategorie Beste visuelle Effekte ein.

Der junge Sherlock Holmes (1985)

Sherlock Holmes (1984-1994)

Erstellt von Michael Cox und mit Jeremy Brett Wie der berühmte Detektiv war Sherlock Holmes eine der Fernsehserien, die Herrn Holmes am besten repräsentierte, vor allem wegen seiner Treue zu den Werken von Sir Arthur Conan Doyle, obwohl er sich auch bestimmte kreative Freiheiten nahm. Auf der anderen Seite fällt die Interpretation von David Burke als John Watson auf, der in dieser Version als intelligente und recht kompetente Person auf dem Höhepunkt des Protagonisten dargestellt wird. Zweifellos eine Show, die wusste, wie man die Zutaten der Originalgeschichten in Einklang bringt und mit einem exzellenten Produktionsdesign und -umfeld. Leider endete die Serie 1994, als Jeremy Brett an Herzversagen starb.

Sherlock Holmes (1984-1994)

Sherlock Holmes

mm
Brenda Medel Ich mag Kino, Laura Pausini-Fan, ich denke immer an Essen und nehme meine Sonnenbrille nicht einmal zum Schlafen ab.

Posts created 15676

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.