Tony Gilroy verlässt die Cassian Andor Serie

Das Star Wars-Universum wird bald mit einer Reihe über Cassian Andor erweitert, die Tony Gilroy befehlen würde. Vor kurzem wurde jedoch bestätigt, dass das Creative das Projekt verlassen wird.

Wie von der Comingsoon-Site berichtet, hatte die Entscheidung, die Produktion zu verlassen, nichts mit unterschiedlichen Ideen zu tun, sondern nur, weil der in New York ansässige Filmemacher Schwierigkeiten hat, nach Großbritannien zu reisen, wo sie stattfinden wird. die Dreharbeiten. Es waren diese Rückschläge, die ihre Teilnahme verhinderten.

Es ist zu beachten, dass dies kein Grund zur Beunruhigung ist, da schnell ein Ersatz erhalten wurde, der vom ursprünglichen Direktor persönlich ausgewählt wurde: Der Verantwortliche für die Folgen wird Toby Haynes sein – bekannt dafür, dass er hinter der Kamera der USA steht. Callister von Black Mirror-. Es ist auch bekannt, dass Stephen Schiff, der Erfahrung mit Shows wie The Americans hat, als Showrunner fungieren und bei der Entwicklung der Serie eng mit Gilroy zusammenarbeiten wird.

Gilroy kümmert sich nicht zum ersten Mal um Angelegenheiten in der fernen Galaxie. Tatsächlich hat er das Drehbuch für Rogue One mitgeschrieben, den Film, aus dem dieses neue Abenteuer des Rebellen von Diego Luna hervorgehen wird. Zusätzlich zur Arbeit mit den Dialogen befahl die für Michael Clayton verantwortliche Person die angeblichen Neuaufnahmen, die Disney angeordnet hatte, nachdem der Schnitt von Gareth Edwards als ziemlich blutig eingestuft worden war.

Tony Gilroy Cassian Andor

Trotz seiner Abreise als Regisseur der Cassian Andor-Serie Tony Gilroy wird weiterhin als Executive Producer tätig sein. Apropos Show: Adria Arjona war kürzlich Mitglied der Besetzung. Hier können sie die Einzelheiten ihrer Eingliederung erfahren.

Cassian andor Disney Plus Tony Gilroy

mm
José Roberto Landaverde Cinephile und Musikliebhaber. Ich liebe es zu schreiben, zuzuhören, zu lesen und alles zu kommentieren, was mit der siebten Kunst zu tun hat. Ich denke, Fleetwood Mac wird unterschätzt. Ich bin ein Fan von Rocky and Back to the Future und natürlich werde ich eines Tages die « Philly Steps » hinaufsteigen und einen DeLorean fahren. Treue Überzeugung, dass das Kino die beste Teleportationsmaschine ist und dass wir uns alle auf der großen Leinwand vertreten sehen können.

Posts created 15676

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.