OFFIZIELL: Barcelona bestätigt, dass Luis Suarez zu Atletico Madrid wechselt

Barcelona hat bestätigt, dass Luis Suarez den Verein verlassen und zu Atletico Madrid wechseln wird.

Die Zukunft des Stürmers ist seit Wochen Gegenstand von Spekulationen, seitdem der neue Chef Ronald Koeman ihn als überfordert ansah.

Ein gemunkelter Wechsel zu Juventus fiel durch, aber Suarez hat sich jetzt seinen Transfer vom Camp Nou gesichert, nachdem er früher am Tag unter Tränen das Trainingsgelände verlassen hatte.

Der uruguayische Nationalspieler wird nach Atletico Madrid reisen, um Alvaro Morata zu ersetzen, und Barca wird am Donnerstag eine Abschiedszeremonie abhalten, um sich vom Stürmer zu verabschieden.

Hier ist die offizielle Erklärung von Barca:

„Der FC Barcelona und Atlético Madrid haben eine Vereinbarung über den Transfer des Spielers Luis Suárez getroffen. Der Madrider Klub wird gegen den FC Barcelona mit 6 Millionen Euro spielen.

« Der FC Barcelona bedankt sich öffentlich bei Luis Suárez für sein Engagement und sein Engagement und wünscht ihm alles Gute für die Zukunft. »

Quelle | FC Barcelona

Suarez hat in den letzten Spielzeiten unterschiedliche Meinungen, aber seine Bilanz in Barcelona ist unbestreitbar.

Der 33-Jährige gewann vier Mal mit den katalanischen Giganten vier Meistertitel, die Champions League, die Klub-Weltmeisterschaft und die Copa del Rey.

Er ist der dritthöchste Torschütze aller Zeiten und wechselt nach 283 Spielen, 198 Toren und 109 Vorlagen für Barcelona.

Auf Wiedersehen, viel Glück und vielen Dank für alles, Luis Suarez!

Posts created 15676

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.