Linkin Parks ‘Hybrid Theory’ wurde 12-mal mit Platin in den USA ausgezeichnet.

LINKIN PARKs 'Hybrid Theory' wurde 12-mal mit Platin in den USA ausgezeichnet.

LINKIN PARKDebütalbum, « Hybrid-Theorie », wurde am 11. September 12-mal offiziell mit Platin ausgezeichnet RIAA ((Verband der Aufnahmeindustrie von Amerika) für Verkäufe von mehr als 12 Millionen Exemplaren.

Das RIAA entwickelte 1958 sein Programm für Gold- und Platinpreise, um Künstler zu ehren und einen Standard zu schaffen, an dem der kommerzielle Erfolg einer Tonaufnahme gemessen werden kann. Das Programm markierte die goldene Schallplatte und formalisierte die Branchenpraxis, Künstlern Auszeichnungen für Leistungen im Musikverkauf zu verleihen.

Derzeit ist die RIAA Verleihung einer Goldauszeichnung für 500.000 verkaufte Einheiten, einer Platinauszeichnung für 1 Million verkaufte Einheiten und einer Diamantauszeichnung für mehr als 10 Millionen verkaufte Einheiten.

Im Streaming-Zeitalter zählt jeder permanente Verkauf eines digitalen Albums oder physischen Albums zu Zertifizierungszwecken als 1 Einheit, 10 permanente Track-Downloads aus dem Album als 1 Einheit zu Zertifizierungszwecken und 1.500 Audio- und / oder Videostreams auf Abruf aus dem Album zählen als 1 Einheit. Bei Songs gelten 150 On-Demand-Audio- und / oder -Videostreams für Zertifizierungszwecke als eine Einheit.

Eine Neuauflage zum 20. Jahrestag von « Hybrid-Theorie » wird am 9. Oktober über zur Verfügung gestellt Warner Records. Das Set ist in verschiedenen physischen und digitalen Formaten erhältlich, darunter ein Super-Deluxe-Box-Set, ein Super-Deluxe-Vinyl-Box-Set und eine Deluxe-CD, die alle mit dem Original geliefert werden « Hybrid-Theorie » ebenso wie « B-seitige Raritäten » mit 12 zuvor veröffentlichten Tracks aus der Album-Ära.

« Es ist unglaublich zu glauben, dass es 20 Jahre her ist ‘Hybrid-Theorie’ wurde veröffentlicht « , sagt die Band. » Vielen Dank an unsere Fans, die diese epische Reise, die wir vor 20 Jahren begonnen haben, möglich gemacht haben. Wir widmen Ihnen unsere Musik. Wir widmen unsere ‘Hybrid-Theorie’ für dich. »

Das Super-Deluxe-Box-Set in limitierter Auflage besteht aus fünf CDs, drei DVDs, drei Schallplatten, einem 80-seitigen illustrierten Buch mit bisher nicht sichtbaren Fotos, einem Replik-Tour-Laminat und einem Poster des verstorbenen Frontmanns Chester Benningtonund drei Lithographien neuer Kunst von Mike Shinoda, Joe Hahn und « Hybrid-Theorie » Art Director und Neuauflage Art Director Frank Maddocks. Das Vinyl-Box-Set wird enthalten sein « Hybrid-Theorie », « Wiederbelebung » und « B-seitige Raritäten » auf Vinyl.

Eine der nie zuvor gehörten Demos, « Sie konnte nicht »kann unten gestreamt werden.

Super Deluxe Box Set:

5 CDs

01. Hybrid-Theorie

02. Wiederbelebung

03. B-seitige Raritäten

04. LPU-Raritäten

05. Vergessene Demos

3 DVDs

01. Frat Party beim Pankake Festival

02. Live Projekt Revolution 2002 (nie zuvor veröffentlicht)

03. Live im Fillmore 2001 // Live im Rock Am Ring 2001

3 LPs

01. Hybrid-Theorie

02. Wiederbelebung

03. Hybrid-Theorie EP

Extras:

* 80-seitiges Buch mit Beiträgen der Band und bisher nicht sichtbaren Fotos

* Kassettenreproduktion des originalen 2-Spur-Street-Team-Samplers

* 18×24 Poster von Chester Bennington

* 3 Lithographien mit neuer Kunst von Mike Shinoda, Joe Hahn, und Frank Maddocks

* Replik Tour Laminat

Super Deluxe Vinyl Set:

3 LPs

01. Hybrid-Theorie

02. Wiederbelebung

03. B-seitige Raritäten

Seite A

01. One Step Closer (Rock Mix)

02. Es geht runter

03. Papercut (Live von der BBC)

04. Am Ende (Live BBC Radio One)

05. Autoritätspunkte (Live BBC Radio One)

06. Hochspannung

Seite B.

07. Step Up (Demo 1999)

08. Mein Dezember

09. Ein Ort für meinen Kopf (Live in der Docklands Arena, London)

10. Autoritätspunkte (Live in der Docklands Arena, London)

11. Papierschnitt (Live in der Docklands Arena, London)

12. Kaufen Sie mich Remix (Marilyn Manson)

Deluxe CD:

2 CDS

01. Hybrid-Theorie

02. B-seitige Raritäten

Digital:

Alle Audiospuren des Albums können gestreamt oder heruntergeladen werden.

« Hybrid-Theorie » – Der ursprüngliche Name der Band, bevor er in geändert wurde LINKIN PARK aus rechtlichen Gründen – wurde im Oktober 2000 herausgegeben und war ein Ausbruchserfolg für die Gruppe, die 1996 gegründet worden war und mehrere Jahre in der Clubszene von Los Angeles gespielt hatte. Das Album lieferte vier massive Hit-Singles – « Einen Schritt näher », « Krabbeln », « Papierschnitt » und « Schlussendlich » – Allein in den USA wurden mehr als 10 Millionen Exemplare verkauft.

LINKIN PARK Sänger Chester Bennington und Shinoda gesprochen mit Der Puls des Radios vor einiger Zeit über einige der Herausforderungen bei der Erstellung ihres Debütalbums.

« Wir sind in jedes Lied mit einem frischen Ausblick hineingegangen und haben uns auf jedes Lied gleich viel Energie konzentriert. » Bennington sagte. « Und das war manchmal sehr interessant und gleichzeitig auch schwierig. Wir haben also wirklich gelernt, wie wir uns auf neue Ebenen bringen können, und das war eine Errungenschaft. »

« Unser größtes Hindernis bestand darin, etwas zusammenzustellen, das wir von Anfang bis Ende für stark hielten, und unser Bestes zu geben, um jedem Song die richtige Aufmerksamkeit zu schenken. » Shinoda hinzugefügt.

Bennington wurde am 20. Juli 2017 in seinem Haus in Los Angeles tot aufgefunden, nachdem er sich erhängt hatte. LINKIN PARK leitete ein All-Star-Tributkonzert für Bennington im Oktober 2017 in Los Angeles, hat aber keine zukünftigen Pläne für Aufnahmen oder Tourneen angekündigt.


Posts created 15676

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.