Fabrizio Romano gibt bekannt, dass Roma ein neues Angebot für Chris Smalling vorbereiten

Manchester United-Chef Ole Gunnar Solskjaer hat die qualvollen Details rund um Chris Smalling enthüllt, als Fabrizio Romano bestätigt, dass die Roma bereit sind, erneut zu bieten.

Die beiden europäischen Giganten haben den Verkauf des erfahrenen Engländers nicht auf Augenhöhe gesehen, und das bedeutet, dass die Verhandlungen länger gedauert haben, als viele es gerne hätten.

Smalling ist eindeutig ein Überschuss an Anforderungen in Old Trafford, obwohl es letztes Jahr bei Roma gut gelungen ist, eine Saison lang zu leihen.

United ist in der Innenverteidigerabteilung gut aufgestellt, so dass sie sich beim Verkauf des hoch aufragenden Verteidigers wohl fühlen.

Solskjaer reagiert normalerweise nicht auf Übertragungsgespräche, machte jedoch eine Ausnahme mit Smalling und erklärte, warum noch kein Schritt eingetreten ist.

Die aktuelle Situation ist im Wesentlichen wie beim Pokerspielen, und daher hängt alles davon ab, wer zuerst nachgibt, wie schnell ein Transfer stattfindet und unter welchen Bedingungen.

Manchester United war die ganze Zeit hartnäckig und weigerte sich, das zu verkaufen, was sie für einen anständigen Spieler zu einem günstigen Preis halten, und so wird es zu einer aussagekräftigen Situation.

Trotzdem würde es etwas drastisches erfordern, Smalling diesen Sommer nicht verlassen zu sehen, und die Hoffnung ist, dass Solskjaer das Geld einsetzen kann.

Der neue Star von Manchester United, Donny van de Beek, ist der 13. niederländische Nationalspieler, der für die A-Nationalmannschaft spielt. Aber wie viel wissen Sie über die anderen 12? Nehmen Sie an unserem Quiz teil, um es herauszufinden.

Posts created 15676

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.