Das Nokia 8.3 5G kommt endlich für 699 US-Dollar in die USA

Nokia hat im vergangenen Frühjahr das 8.3 5G vorgestellt und damit sein erstes Projekt im freigeschalteten 5G angekündigt. Nokia hatte zu diesem Zeitpunkt jedoch keine offiziellen Pläne, das 8.3 in die USA zu bringen. Ab morgen (23. September) können Sie das in den USA entsperrte Nokia 8.3 5G für 699 US-Dollar bestellen. Zu teuer? Nokia stellt außerdem zwei neue preisgünstige Telefone vor, das Nokia 2.4 und 3.4. Diese Telefone kosten lediglich 139 US-Dollar bzw. 179 US-Dollar.

Das Nokia 8.3 ist das, was Nokia derzeit einem Flaggschiff am nächsten kommt. Es hat einen Snapdragon 765G, ein großes 6,81-Zoll-Display und eine ganze Menge Kameras und kameraähnliche Dinge.

Das Nokia 8.3 5G macht einige Schritte in Richtung des Flaggschiff-Telefonraums, überspringt jedoch einige der teureren Funktionen. Es gibt keine Tele-Kamera, keinen High-Refresh-Bildschirm oder mmWave 5G. Tatsächlich ist die 5G-Situation ziemlich begrenzt. In den USA erhalten Sie nur 5G auf T-Mobile. Dieses Telefon ist nicht für das AT & T-Netzwerk zertifiziert, und Verizon verfügt noch nicht über ein Sub-6 5G. Das Nokia 8.3 5G ist ab dem 23. September bei Amazon erhältlich, Nokia hat jedoch kein bestimmtes Versanddatum. Anscheinend ist es jedoch zuversichtlich, dass die Einheiten in ein paar Wochen versandbereit sein werden. Es wird später auch zu Best Buy kommen.

Links: Nokia 3.4, rechts: Nokia 2.4

Die anderen Handys von Nokia stehen kurz vor dem Budget, aber dies ist das erste Mal, dass wir sie sehen. Der 3.4 ist natürlich etwas gehobener als der 2.4, liegt aber deutlich unter dem 8.3. Macht das Namensschema von Nokia keinen Spaß? Hier ist, was der 3.4 packt.

Das Nokia 3.4 ist (offensichtlich) kein 5G-Telefon, bietet jedoch einen großen Bildschirm mit einer Lochkamera, einem großen Akku, einem Fingerabdrucksensor auf der Rückseite und einer besseren Update-Unterstützung als bei den meisten Handys unter 200 US-Dollar. Dieses Gerät wird nicht sofort zum Kauf angeboten, aber Nokia sagt, dass es später in diesem Jahr entsperrt veröffentlicht wird.

Das noch günstigere Nokia 2.4 wird in Kürze erhältlich sein. Nokia sagt, dass Sie erwarten können, dass es morgen bei Amazon und Best Buy in ein paar Wochen erscheint, genau wie das 8.3. Nokia hat das Versanddatum nicht angegeben, aber wir würden auch hier einige Wochen erwarten. Wenn es ankommt, stecken Sie mit einem MediaTek-Chipsatz, nur 2 GB RAM, einem hinteren Fingerabdrucksensor und einem Micro-USB-Anschluss fest. Hey, zumindest hat es NFC.

Schließlich wird Nokia « bald » seine ersten echten drahtlosen Ohrhörer auf den Markt bringen. Sie heißen Nokia Power Earbuds (siehe unten) und kosten 99 US-Dollar. Sie sind wasserdicht, werden über USB-C aufgeladen und bieten mit dem Batteriefach eine angebliche Gesamtwiedergabezeit von 150 Stunden.

Wir erwarten in den nächsten Wochen Klarheit über die vagen Startdaten von Nokia. Wenn Sie sicher sind, dass das Nokia 8.3 oder 2.4 Ihre Anforderungen erfüllt, können Sie sich darauf vorbereiten, dass die Vorbestellungen morgen online gehen.

Posts created 15676

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.