Barcelona-Star erhält neue 400-Millionen-Euro-Release-Klausel, um die Hoffnungen von Man Utd zu beenden

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 23. September 2020, 5:29 Uhr

Ansu Fati wurde in die erste Mannschaft von Barcelona befördert und beendete damit die schwindenden Hoffnungen von Manchester United, ihn zu verpflichten.

Fati gab sein Seniorendebüt für Barcelona in der vergangenen Saison im Alter von nur 16 Jahren. Mit acht Toren aus 33 Spielen in dieser Saison wurde er der jüngste Torschütze aller Zeiten.

Es gab Gerüchte, dass Manchester United Fati als Alternative zu Jadon Sancho überwachte. Ihr Streben nach dem Flügelspieler von Borussia Dortmund hat Stolpersteine ​​nach Stolpersteinen getroffen, obwohl er ihr oberstes Ziel bleibt.

Berichten zufolge war United jedoch bereit, 100 Millionen Euro für Fati als Backup-Plan zu bieten. Jorge Mendes, der den Spieler vertritt, hätte den Deal vermitteln können.

Ein solcher Schritt wird jetzt jedoch nicht eintreten.

Barcelona hat angekündigt, dass Fati nun ein vollwertiges Mitglied seines ersten Mannschaftskaders ist. Das bedeutet, dass sein Vertrag um zwei Jahre verlängert wurde und nun 2024 ausläuft.

Darüber hinaus hat sich die Buyout-Klausel von Fati von 170 Mio. € auf 400 Mio. € mehr als verdoppelt. Er hat auch eine neue Kadernummer, 22, die nach Arturo Vidals Wechsel zu Inter Mailand frei wurde.

Immer Vertrauen, dass Fati bleiben würde

Der Vater des Flügelspielers bestätigte kürzlich, dass er beabsichtige, in Barcelona zu bleiben.

Bori Fati sagte: „Ansu ist sehr glücklich, er ist bei Barca, dem besten Club der Welt.

« Ich bin ruhig. Er ist glücklich in Barcelona. Er ist 17, er amüsiert sich, er ist glücklich in Barcelona und denkt an nichts anderes. Es ist sehr klar, was Ansu will. « 

Unter Druck stehender Barca-Präsident Josep Maria Bartomeu hat auch darauf bestanden, dass Fati im Camp Nou bleiben würde.

« Wir hatten noch keine formellen Angebote, aber einige Vereine haben Interesse gezeigt. » sagte er letzten Monat.

« Barças Antwort war immer ‘nein’.

« Ansu steht nicht zum Verkauf und ist für die Zukunft des Clubs unverzichtbar. »

Posts created 15676

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.