Arsenal erhöht den Einsatz für Top-Arteta-Ziel Aouar, als neuer Bewerber ins Rennen geht

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 23. September 2020, 9:52 Uhr

Arsenal wird sein Angebot für Houssem Aouar erhöhen, nachdem es erfahren hat, dass es ernsthafte Konkurrenz um den Lyoner Star gibt.

Mikel Arteta will sein Mittelfeld erneuern und will Aouar sowie Atletico Madrids Thomas Partey.

Arsenals Hoffnungen, Aouar zu sichern habe letzte Woche einen rechtzeitigen Lift erhalten. Laut dem italienischen Journalisten Nicolo Schira hat Aouar Anfang dieses Monats persönliche Bedingungen für einen Fünfjahresvertrag mit den Gunners vereinbart.

Er fügte hinzu, dass Arsenal noch keinen Deal mit Lyon vereinbaren muss, aber sie werden nun ihre Bemühungen verstärken, um eine Einigung mit der Ligue 1 zu erzielen.

Anfang dieses Sommers lehnte Arsenal in Arsenal das Angebot von Matteo Guendouzi zum Teil ab.

Jetzt sind sie jedoch bereit, ein zweites Angebot zur Unterzeichnung des 22-Jährigen abzugeben.

Laut dem französischen Outlet Le10 Sport werden die Gunners Aouar ein verbessertes Angebot von rund 36 Millionen Pfund unterbreiten.

In dem Artikel wird berichtet, dass Arsenal vorsichtig ist, dem Spieler « zu viel » zu bieten. Das liegt daran, dass Lyon diesen Sommer unbedingt Spieler aus dem Turnier werfen möchte, nachdem es den europäischen Fußball verpasst hat.

Lyon bewertet Aouar zwar im Wert von 60 Mio. €, aber es wird behauptet, dass es in diesem Sommer ein niedrigeres Angebot annehmen könnte.

Ob sich Arsenals Angebot als ausreichend herausstellt, bleibt abzuwarten. Der Daily Telegraph berichtet, dass die Gunners ebenfalls vorsichtig sein müssen, nachdem ein anderer Bewerber sich Aouar genähert hat.

Der noch nicht genannte Verein hat jedoch einen entscheidenden Vorteil gegenüber Arsenal, da er ihm Champions League-Fußball anbieten kann.

Arteta ist jedoch verzweifelt, seinen Mann zu bekommen, und wird weiterhin hoffen, seine Unterschrift zu erhalten.

Arteta wurde über sein Interesse an dem Spieler befragt, entschied sich jedoch dafür, wenig zu verraten.

« Ich kann nicht über Spieler sprechen, die nicht in unserem Fußballverein sind », betonte Arteta letzte Woche.

Aouar hat in allen Wettbewerben für die Ligue 1 139 Spiele bestritten und dabei 24 Tore erzielt.

Klassenzimmer hinterfragen Arsenals Wunsch nach Aouar

Der Präsident von Lyon, Jean-Michel Aulas, besteht unterdessen darauf, dass er zuversichtlich ist, dass Arsenal keinen Vertrag zur Unterzeichnung von Aouar abschließen wird, bevor das Fenster geschlossen wird.

Auf die Frage, ob er befürchtet, Aaour könnte vor dem 16. Oktober abreisen, sagte der Präsident von Lyon: « Nein, ich glaube nicht, noch kein Angebot.

« Es scheint, dass Arsenal den Preis für Houssem, unseren besten Spieler, nicht will oder nicht investieren kann. »

Arsenal konnte jedoch noch Geld für Aouar sammeln, indem er eine Reihe unerwünschter Stars ablud.

Es wurde am Dienstag berichtet, dass Atletico Madrid wollte unbedingt einen Deal für einen unerwünschten Mittelfeldspieler.

Inzwischen, TEAMtalk hat auch gezeigt, wie Arteta hat Sead Kolasinac informiert, dass er frei ist, einen neuen Verein zu finden.

Posts created 15676

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.