Anathema, um eine unbestimmte Pause einzulegen

ANATHEMA

Britische Alternative Rock Meister ANATHEMA haben Pläne angekündigt, « eine unbestimmte Pause einzulegen », als Folge der Coronavirus-Pandemie, die den Globus erfasst.

Die Band brachte die Nachricht von ihrer bevorstehenden Inaktivität am Dienstag (22. September) in einem Social-Media-Beitrag. Sie schrieben: « Liebes ANATHEMA Familie, dieses Jahr ist eines wie kein anderes. Wir alle – jeder von Ihnen eingeschlossen – standen vor unvorhersehbaren Herausforderungen, die sich sowohl auf unsere berufliche als auch auf unsere persönliche Situation auswirkten. In dieser schwierigsten Zeit haben uns die Ereignisse dieses Jahres keine andere Wahl gelassen, als eine unbestimmte Pause einzulegen. Als Individuum ist es jetzt an der Zeit, andere Lebenswege zu beschreiten.

« Wir sind überaus dankbar für die Unterstützung aller im Laufe der Jahre. Die Liebe und der Respekt, den wir unseren Fans entgegenbringen, um uns die besten Jahre unseres Lebens zu ermöglichen, haben kein Ende. Die Großzügigkeit, die Sie alle nach der unerwarteten Absage unserer Tour gezeigt haben, wird es immer sein. » Bleib bei uns.

« Wir hätten nie vorhersehen können, wie sich dieses Jahr entwickeln wird.

« Vielen, vielen Dank. ANATHEMA« .

ANATHEMA hat 11 Studioalben von furchtloser und kompromissloser Schönheit veröffentlicht. Seit ihrem Debüt « Serenaden »1993 haben sie sich geweigert, in eine Schublade gesteckt zu werden, und haben sich kontinuierlich weiterentwickelt. bis zu ihrem neuesten Studioalbum, dem konzeptionellen Masterstroke 2017 « Der Optimist », die einige der dunkelsten und herausforderndsten Musikstücke enthüllten, denen sie jemals ihren Namen gegeben haben, sowie eine Reihe von Live-Alben und Compilations.

Vor dem Ausbruch des Coronavirus ANATHEMA – Von Brüdern geführt Daniel (Gesang, Gitarre, Tasten) und Vincent Cavanagh (Gitarre, Tasten, Gesang) zusammen mit John Douglas (Schlagzeug), Lee Douglas (Gesang) und Daniel Cardoso (Schlagzeug) – sollte 2020 ins Studio gehen, um an einem neuen Album zu arbeiten.

Gepostet von Anathema am Dienstag, 22. September 2020

Um einen zu kommentieren
BLABBERMOUTH.NET
Geschichte oder Rezension, müssen Sie in einem aktiven persönlichen Konto auf Facebook angemeldet sein. Sobald Sie angemeldet sind, können Sie einen Kommentar abgeben. Benutzerkommentare oder Postings spiegeln nicht den Standpunkt von wider
BLABBERMOUTH.NET
und
BLABBERMOUTH.NET
unterstützt oder garantiert nicht die Richtigkeit von Benutzerkommentaren. Verwenden Sie die Links « An Facebook melden » und « Als Spam markieren », die neben den Kommentaren selbst angezeigt werden, um Spam oder missbräuchliche, obszöne, diffamierende, rassistische, homophobe oder bedrohliche Kommentare oder alles zu melden, was möglicherweise gegen geltende Gesetze verstößt. Klicken Sie dazu auf den Abwärtspfeil in der oberen rechten Ecke des Facebook-Kommentars (der Pfeil ist unsichtbar, bis Sie darüber rollen) und wählen Sie die entsprechende Aktion aus. Sie können auch eine E-Mail mit relevanten Details an blabbermouthinbox (@) gmail.com senden.
BLABBERMOUTH.NET
behält sich das Recht vor, Kommentare, die als anstößig, illegal oder unangemessen angesehen werden können, zu « verbergen » und Benutzer zu « verbieten », die gegen die Nutzungsbedingungen der Website verstoßen. Versteckte Kommentare werden dem Benutzer und den Facebook-Freunden des Benutzers weiterhin angezeigt. Wenn ein neuer Kommentar von einem « gesperrten » Benutzer veröffentlicht wird oder ein Wort auf der schwarzen Liste enthält, ist dieser Kommentar automatisch eingeschränkt sichtbar (die Kommentare des « gesperrten » Benutzers sind nur für den Benutzer und die Facebook-Freunde des Benutzers sichtbar).

Posts created 15676

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.