Villa bereitet ein verlockendes Gegengebot vor, als Liverpool einen Deal für Watford-Star « vereinbart »

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 22. September 2020, 4:21 Uhr

Berichten zufolge hat Liverpool einem Vertrag mit Watford zugestimmt, um Ismaila Sarr zu unterzeichnen, wobei Aston Villa laut einem Bericht ebenfalls im Rennen ist.

Nachdem sie in der vergangenen Saison ihren ersten Premier League-Titel gewonnen hatten, Liverpool in Schlüsselbereichen gestärkt haben.

Andy Robertson hat nach Kostas Tsimikas Ankunft auf der linken Seite Deckung Diogo Jota wird im Vorfeld Unterstützung bieten.

Frühere Berichte haben jedoch Liverpool behauptet fühle mich immer noch nicht « ganz zufrieden » mit ihrer Situation. Laut France Football hat der Merseyside-Club nun seine berühmten ersten drei Plätze verstärkt.

Liverpool hat sich letzte Woche mit Sarrs Agenten in Verbindung gesetzt und soll nun einem Vertrag zur Unterzeichnung der Senegalesen zugestimmt haben.

Der Deal wird zwischen 35 Mio. EUR (32 Mio. GBP) und 40 Mio. EUR (36,7 Mio. GBP) kosten. Derzeit finden Diskussionen darüber statt der 22-jährigeDas Gehalt.

Die Vertreter von Sarr haben einen Vertrag vorgeschlagen, bei dem Sarr zwischen 6 Mio. EUR (5,5 Mio. GBP) und 7 Mio. EUR (6,4 Mio. GBP) pro Saison verdienen soll.

Es bleibt jedoch unklar, wie weit diese Seite der Verhandlungen fortgeschritten ist, da sein Umzug nach Anfield keine Gewissheit ist.

Aston Villa startet Rennen für Sarr

France Football fügt hinzu, dass Aston Villa auch auf der Jagd nach Sarr ist und es mit seinen Kollegen aus der Premier League aufnehmen möchte.

Der Bericht behauptet, dass Dean Smiths Seite bereit ist, Liverpool mit einem Schlüsselvorschlag zu « überbieten ». Dean Smith kann Sarr eine garantierte Startrolle in seinem Team anbieten, was Klopp nicht bieten kann.

In der Tat hat Liverpool seine Angriffsoptionen bereits verstärkt, indem es Jota von den Wölfen geholt hat.

Sarr ist sich Berichten zufolge der jüngsten Übernahme des Anfield Clubs bewusst, als er über seine Zukunft nachdenkt.

Der 22-Jährige war eines der wenigen leuchtenden Lichter für Watford, als sie in der vergangenen Saison den Abstieg erlitten hatten. Die Senegalesen spielten eine wichtige Rolle bei der ersten Niederlage von Liverpool in der Premier League und erzielten zwei Tore.

LESEN SIE MEHR: Klopp erwägt, den Plattenverkauf des belgischen Clubs für den Erben der Traummähne zu übertreffen

Posts created 15676

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.