Rick Allen von Def Leppard ‘wollte verschwinden’, nachdem er bei einem fast tödlichen Autounfall den Arm verloren hatte

RICK ALLEN von DEF LEPPARD wollte verschwinden, nachdem er bei einem fast tödlichen Autounfall den Arm verloren hatte

Im vergangenen Dezember waren 35 Jahre seit dem lebensverändernden Unfall vergangen DEF LEPPARD Schlagzeuger Rick Allen bei dem er bei einem Autounfall in England seinen linken Arm verlor. Allen musste neu lernen, wie man Schlagzeug spielt und Schlagzeughersteller Simmons arbeitete mit ihm zusammen, um ein Kit zu bauen. Die Band blieb dabei Allen durch die schwierige Zeit und der Schlagzeuger beharrte durch einen Unfall, der die Karriere der meisten Menschen beendet hätte.

Allen sprach über den Vorfall während eines kürzlichen Interviews mit Moderner Schlagzeuger. Er sagte (siehe Video unten): « Ich erinnere mich, dass ich im Krankenhaus herumgekommen bin und dann gemerkt habe, was mir nach dem Unfall passiert ist, und ehrlich gesagt wollte ich verschwinden. Ich wollte das nicht mehr tun. Und dann fing ich an zu werden Diese Briefe aus der ganzen Welt … Ich wurde von überall ermutigt – von meiner Familie, von den Jungs [in the band]von Menschen auf der ganzen Welt. Und ich weiß nicht, was passiert ist, aber ich entdeckte die Kraft des menschlichen Geistes und sagte nur: „Weißt du was? Ich kann dies tun.’ Es war wirklich eine kollektive Sache. Es war all diese Ermutigung, die ich von anderen Menschen bekam, und dann manifestierte sie sich nur darin, dass ich Erfolg haben wollte. Und genau dort kam es her. « 

Rick sprach auch über die Unterstützung, die er von seinen Bandkollegen in erhielt DEF LEPPARD der durch seine Genesung an ihm festhielt und geduldig auf seine Rückkehr wartete.

« Sie überließen mir die Entscheidung, ob ich weitermachen wollte oder nicht, und sie gaben mir Zeit, zu wachsen und wirklich einen ganz neuen Stil zu entwickeln [of playing],  » Allen sagte. « Und das ist alles, was ich brauchte – ich brauchte nur die Zeit. Ich brauchte die Zeit, um mein Selbstvertrauen aufzubauen und zu erkennen, dass ich es schaffen kann. Niemand hat jemals gesagt: ‘Nun, du musst jetzt eine Entscheidung treffen.’ Ich denke, das war das Wichtigste – genau zu dieser Zeit, die sie mir gaben, um mich selbst zu finden. « 

Nach dem Besuch des Walter Reed Army Medical Center im Jahr 2006 Allen widmete sich der Unterstützung von Kriegsveteranen, die an einer posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS) leiden, die auf ähnliche Verletzungen wie er zurückzuführen ist.

Allen erzählte abc Nachrichten 2012: « Ich wusste nicht, wie mein Leben nach diesem schrecklichen Tag aussehen würde. Es war die dunkelste Zeit in meinem Leben … Mein Wunsch ist es, ein Unterstützungssystem für Krieger zu fördern, PTBS zu entstigmatisieren, ihre Geschichten und Angebote zu teilen alternative Wege, um den Weg zu Resilienz und Gesundheit zu ebnen. « 

Allen macht einen Gastauftritt auf « Große Liebe », die kürzlich veröffentlichte EP seiner Frau, Singer / Songwriterin Lauren Monroe.

Um einen zu kommentieren
BLABBERMOUTH.NET
Geschichte oder Rezension, müssen Sie in einem aktiven persönlichen Konto auf Facebook angemeldet sein. Sobald Sie angemeldet sind, können Sie einen Kommentar abgeben. Benutzerkommentare oder Postings spiegeln nicht den Standpunkt von wider
BLABBERMOUTH.NET
und
BLABBERMOUTH.NET
unterstützt oder garantiert nicht die Richtigkeit von Benutzerkommentaren. Verwenden Sie die Links « An Facebook melden » und « Als Spam markieren », die neben den Kommentaren selbst angezeigt werden, um Spam oder missbräuchliche, obszöne, diffamierende, rassistische, homophobe oder bedrohliche Kommentare oder alles zu melden, was möglicherweise gegen geltende Gesetze verstößt. Klicken Sie dazu auf den Abwärtspfeil in der oberen rechten Ecke des Facebook-Kommentars (der Pfeil ist unsichtbar, bis Sie darüber rollen) und wählen Sie die entsprechende Aktion aus. Sie können auch eine E-Mail mit relevanten Details an blabbermouthinbox (@) gmail.com senden.
BLABBERMOUTH.NET
behält sich das Recht vor, Kommentare, die als anstößig, illegal oder unangemessen angesehen werden können, zu « verbergen » und Benutzer zu « verbieten », die gegen die Nutzungsbedingungen der Website verstoßen. Versteckte Kommentare werden dem Benutzer und den Facebook-Freunden des Benutzers weiterhin angezeigt. Wenn ein neuer Kommentar von einem « gesperrten » Benutzer veröffentlicht wird oder ein Wort auf der schwarzen Liste enthält, ist dieser Kommentar automatisch eingeschränkt sichtbar (die Kommentare des « gesperrten » Benutzers sind nur für den Benutzer und die Facebook-Freunde des Benutzers sichtbar).

Posts created 15676

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.