Van Morrison hat drei neue Songs aufgenommen, die gegen Coronavirus-Sperren protestieren

Der nordirische Gesundheitsminister Robin Swann hat drei neue Van Morrison-Songs, die gegen die Sperrung von Coronaviren protestieren, als « gefährlich » bezeichnet.

In seinen neuen, noch unveröffentlichten Liedern beschuldigt der in Belfast geborene Sänger Wissenschaftler weltweit, „krumme Fakten“ über das Virus erfunden zu haben, und behauptet, dass „faschistische Mobber“ in der Regierung versuchen, die Gesellschaft zu „versklaven“.

In einem von drei neuen Titeln, No More Lockdown, zitiert die BBC Van Morrisons Texte wie folgt: „No more lockdown. Keine Regierungsüberschreitung mehr. Keine faschistischen Mobber mehr, die unseren Frieden stören. “

„Nie mehr unsere Freiheit und unsere gottgegebenen Rechte nehmen. Tu so, als wäre es zu unserer Sicherheit, wenn es wirklich versklavt. « 

An anderer Stelle singt Morrison: „Die neue Normalität ist nicht normal. Wir wurden geboren, um frei zu sein. “

Die BBC berichtet, dass der nordirische Gesundheitsminister Robin Swann Morrisons Texte als « gefährlich » bezeichnet hat.

« Ich weiß nicht, woher er seine Fakten hat », sagt Swann. „Ich weiß, wo die Emotionen sind, aber ich werde sagen, dass diese Art von Nachrichten gefährlich ist. In unseren Nachrichten geht es darum, Leben zu retten. “

„Wenn Van ein Lied über die Rettung von Leben singen wollte, dann würde das eher dem entsprechen, wo wir uns gerade befinden. Wenn Van Morrison gegenwissenschaftliche Fakten hat, zu denen er bereit ist, zu stehen, und diese Debatte mit dem wissenschaftlichen Hauptberater führt, dann denke ich, sollte er das so machen. “

Dies ist nicht das erste Mal, dass Van Morrison Antworten auf die Coronavirus-Krise in Frage stellt. Im August gab der Sänger eine Erklärung ab, in der er Künstler aufforderte, „die Pseudowissenschaften zu bekämpfen“, die hinter sozial distanzierten Konzerten stehen.

Morrison ist nicht der einzige Musiker, der seine Stimme gegen neue Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des Virus erhebt. Der frühere Oasis-Gitarrist Noel Gallagher sprach sich kürzlich gegen die staatlichen Anforderungen bezüglich des Tragens von Masken aus, was zu weit verbreiteter Kritik aus der Musikwelt und darüber hinaus führte.

« Es ist kein Gesetz », sagte Gallagher zu Radiomoderator Matt Morgan in einer inzwischen gelöschten Folge seines Podcasts. « Es werden uns jetzt zu viele verdammte Freiheiten genommen … ich entscheide mich, keine zu tragen. »

Posts created 15676

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.