Spotify testet ungebundenes Apple Watch-Streaming für einige Benutzer

Im November 2018 veröffentlichte Spotify eine begleitende App für die Apple Watch, mit der iPhone-Benutzer von ihrem Handgelenk aus auf ihre bevorzugten Spotify-Musik und -Podcasts zugreifen und diese steuern können.

Bild über iPhone-Ticker.de
Eine der Einschränkungen der App besteht darin, dass Benutzer ohne eine „iPhone“ -Verbindung keine Musik direkt auf ihre Apple Watch streamen können. Dies macht sie effektiv zu einer handgelenkbasierten Fernbedienung für Spotify auf „iPhone“.

Dies könnte sich jedoch ändern, da iPhone-Ticker.de berichtet, dass einige Benutzer der App dedizierte Unterstützung für direktes Audio-Streaming zur Apple Watch sehen, ohne mit „iPhone“ verbunden zu sein.

Benutzer mit der Funktion berichten, dass sie Spotify über verbundene Bluetooth-Kopfhörer oder über den eingebauten Lautsprecher der Apple Watch über LTE oder Wi-Fi streamen können. Die Funktion wird in der App als blaues Beta-Symbol angezeigt, was darauf hindeutet, dass es sich immer noch um eine experimentelle Funktion mit eingeschränktem Rollout handelt.

Es gibt keinen Hinweis darauf, dass das Erscheinungsbild der Beta-Funktion an eine bestimmte Version von watchOS oder iOS gebunden ist, aber es wird hoffentlich nicht lange dauern, bis alle Abonnenten Spotify vom Handgelenk streamen können. Dies sollte eine gute Nachricht für Apple Watch LTE-Besitzer sein, die ihr „iPhone“ regelmäßig zu Hause lassen, um beispielsweise einen Lauf zu machen.

Trotzdem bietet die Spotify-App für die Apple Watch immer noch keine Möglichkeit, Musik lokal am Handgelenk zu speichern, um sie offline anzuhören. Hoffentlich arbeitet das Unternehmen auch hinter den Kulissen daran.

Posts created 15676

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.