Kanye West sagt, er sei der neue Leiter von Adidas, Trashes Puma

Nach einer 12-stündigen Aussperrung kehrte Kanye West mit einer großen Ankündigung zu Twitter zurück.

In seiner neuesten Tweetserie am Freitag gab Ye bekannt, dass er der neue Leiter von Adidas ist, der Heimat seiner beliebten Marke Yeezy.

« Ich bin der Chef von adidas », sagte er seinen 31 Millionen Anhängern.

Als Teil seiner neuen Rolle will er die Rivalen Adidas und Puma wieder zusammenbringen und seine Beziehung zu JAY-Z verbessern. « Ich werde adidas und Puma wieder zusammenbringen und mich und Jay wieder zusammenbringen », sagte er, bevor er auf Puma schoss.

« Alle Pumas-Designs sind peinlich Müll », fügte Ye hinzu, « aber ich werde Puma und adidas persönlich entwerfen und alles in Ordnung bringen. »

JAY-Z hat eine Partnerschaft mit Puma, zusammen mit vielen Kollegen von Kanye, darunter Pusha-T, Big Sean, Meek Mill und J. Cole.

Kanye brachte 2015 seinen ersten Adidas Yeezy Sneaker auf den Markt und seine Partnerschaft mit dem deutschen Sportbekleidungsunternehmen war lukrativ. Laut Forbes hat sein Yeezy-Sneaker-Imperium einen Wert von 1,3 Milliarden US-Dollar.

Zuvor beschwerte er sich über das Fehlen eines Sitzes im Verwaltungsrat von Adidas und Gap und drohte sogar, beide Unternehmen zu verlassen, es sei denn, sie würden ihn in ihre Unternehmensvorstände aufnehmen. „Ich bin nicht im Vorstand von Adidas, da ich das Risiko habe oder kein Risiko habe, einen möglichen Deal zu verlieren. Ich bin bei Gap nicht im Vorstand “, sagte West während seiner Präsidentschaftskampagne im Juli. « Und das muss sich heute ändern, sonst gehe ich weg. »

Während des Twitter-Bummels am Freitag forderte er auch die Veröffentlichung von Suge Knight und Larry Hoover.

Posts created 15676

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.