BERICHT: Chelsea-Verteidiger Davide Zappacosta schließt Genoa Loan Move ab

Laut dem italienischen Journalisten Gianluca Di Marzio wird der Außenverteidiger von Chelsea, Davide Zappacosta, in dieser Saison ausgeliehen zum Serienclub Genua wechseln.

Der 28-Jährige war in der vergangenen Saison beim AS Roma ausgeliehen. Es scheint, dass Chelsea-Chef Frank Lampard den italienischen Nationalspieler gegen diese Saison in die Serie A verlagern will.

Chelsea-Verteidiger Davide Zappacosta wird Genua ausgeliehen

Ein weiteres Darlehen für Zappacosta

Obwohl Di Marzio gestern bekannt gab, dass die Vereinbarung zwischen Chelsea und Genua geschlossen ist, wurden keine weiteren Details über den Transfer bekannt gegeben.

Der derzeitige Vertrag von Zappacosta mit Chelsea läuft 2022 aus. Daher könnte ein Darlehen mit der Option zum Kauf des 28-Jährigen für Genua wahrscheinlich sein.

Zappacosta wurde in der vergangenen Saison an eine andere Mannschaft der Serie A, den AS Roma, ausgeliehen. Der italienische Nationalspieler hatte jedoch während der gesamten Saison mit mehreren Verletzungen zu kämpfen und bestritt nur neun Spiele in der Serie A.

Der Außenverteidiger begann seine Karriere in Chelsea glänzend, nachdem der Blues 2017 Zappacosta für 22,5 Millionen Pfund unter Vertrag genommen hatte. In der Saison 2017/18 bestritt er 35 Spiele unter Antonio Conte, aber er scheint nicht in Frank Lampards Zukunftsplänen auf der Stamford Bridge zu stehen .

Harter Wettbewerb bei Chelsea

Es ist sehr unwahrscheinlich, dass Zappacosta den aktuellen Rechtsverteidiger von Chelsea, Reece James, und Club-Kapitän Cesar Azpilicueta verdrängt.

James war letzte Saison ein Durchbruch. Der 20-Jährige bestritt insgesamt 37 Spiele in seiner ersten Seniorensaison auf der Stamford Bridge. Er startete auch am Montag glänzend in die Saison 2020/21 und erzielte beim 3: 1-Sieg gegen Brighton und Hove Albion einen Weitschuss.

Obwohl Zappacosta vielseitig ist und sowohl links als auch rechts spielen kann, gibt es auch einen starken Wettbewerb im linken Verteidiger. Neuzugang Ben Chilwell wird in den kommenden Wochen die Gelegenheit bekommen, sich zu beweisen. Während der erfahrene Verteidiger Marcos Alonso und der Landsmann von Zappacosta, Emerson, höchstwahrscheinlich während der gesamten Saison gegen Chilwell spielen werden. Daher ist ein Schritt für den Italiener sinnvoll.

Hauptbild
Von . einbetten

Posts created 15676

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.