Aufstrebende Hip-Hop-Künstler müssen über dieses neue Tool Bescheid wissen

Im Jahr 2019 wurden Berichten zufolge täglich rund 40.000 Songs auf Spotify hochgeladen. Das bedeutet allein auf Spotify 83 volle Tage neuer Musik pro Tag. Tolle Neuigkeiten für alle, die nach neuen Tracks suchen, die sie sich anhören können. Weniger als gute Nachrichten für Künstler, die den Lärm durchbrechen wollen. Oder Labels und Organisatoren, die nach neuen Talenten suchen, mit denen sie zusammenarbeiten können.

Es im Musikgeschäft zu schaffen bedeutete normalerweise Talent und harte Arbeit und Glück, aber das Musik-Tech-Startup Viberate beschloss, den Glücksfaktor auszuschalten und durch Informationen zu ersetzen.

Diese Woche haben sie Viberate Analytics gestartet. Das Tool sammelt und untersucht wichtige soziale und Streaming-Metriken (Follower, Diagramme, Ansichten, Likes, Werke) und wandelt genaue Daten in klare und aussagekräftige Erkenntnisse um.

„Um heute in der Branche Fuß zu fassen, muss man die richtigen Informationen haben“, erklärt Matej Gregorcic, CEO von Viberate. « Das Abrufen und Interpretieren relevanter Daten sollte jedoch kein Hexenwerk sein. Aus diesem Grund haben wir ein Tool entwickelt, das das Schwergewicht übernimmt und allen hilft, intelligentere Karriereentscheidungen zu treffen. “

Viberate Analytics

Folgendes kann Viberate Analytics für Künstler, Labels, Organisatoren, A & Rs und andere Musikprofis tun:

• Vergleichen Sie die Online-Popularität von 450.000 Künstlern an einem Ort
• Erkennen Sie aufstrebende Talente
• Finden Sie heraus, was in Genres und Ländern auf der ganzen Welt passiert
• Bestimmen Sie, welche Online-Kanäle für Hip Hop, Trap und andere Genres am besten geeignet sind
• Lernen Sie die Fans und wichtige Künstlerbeziehungen kennen

Auf die Frage nach der Idee hinter der Innovation erklärte Gregorcic:

„Im digitalen Zeitalter kann jeder seine Träume wahr werden lassen. Wir alle brauchen nur die gleichen Möglichkeiten. Wir sind hier, um unsere Daten anzuwenden, um dies zu erreichen. Ob dieser Traum darin besteht, einen 9-5-Job zu kündigen, um der Musik voll nachzugehen, oder den nächsten Def Jam zu kreieren. Wenn es jemals einen perfekten Zeitpunkt für die Musikindustrie gab, um agiler zu werden, dann ist es 2020. « 

Sie können mehr über Viberate Analytics lesen, bevor Sie es hier ausprobieren.

Viberate AnalyticsViberate Analytics

Posts created 15676

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.