Microsoft lässt Sie keine Xbox-Spiele auf Android TV oder Chromebooks streamen

Xbox Game Streaming wurde gestern offiziell gestartet und ermöglicht es Ihnen, fast 200 Xbox-Spiele auf Ihr Android-Handy oder -Tablet zu streamen. Der Dienst muss noch auf anderen Plattformen gestartet werden, und Microsoft hält an den Anforderungen für Mobilgeräte fest. Trotz der Möglichkeit, Android-Apps auszuführen, werden sowohl Chromebooks als auch Android TV nicht unterstützt.

Das Xbox-Support-Konto auf Twitter hat bestätigt, dass nur Telefone und Tablets mit Android Xbox-Spiele streamen dürfen. « Geräte, auf denen modifizierte, alternative oder emulierte Versionen von Android OS ausgeführt werden (einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Chrome OS, Fire OS, OxygenOS, Android TV, Android Auto oder BlueStacks), unterstützen Cloud-Spiele nicht », heißt es in dem Konto. Apple-Geräte mit iOS kommen aufgrund der bizarren Einschränkungen von Apple für Spiele-Streaming-Dienste nicht in Frage.

Der Stadia-Streaming-Dienst von Google unterstützt derzeit auch kein Android TV (obwohl es bei Seitenladen gut funktioniert), aber die Kompatibilität mit Chromebooks und allgemeinen PCs ist seit dem ersten Tag verfügbar. Windows Central hat Xbox Game Streaming auf einem Chromebook Anfang dieses Jahres mithilfe einer Problemumgehung getestet, und der Dienst schien mit minimalen Problemen zu funktionieren.

Es scheint seltsam, dass Xbox Game Streaming willkürliche Softwareeinschränkungen aufweist, wenn die Spiele vollständig in der Cloud ausgeführt werden. Vielleicht wird die Kompatibilität in den kommenden Monaten erweitert.

Versuchen Sie es mit Scrollen

Posts created 14428

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.