Masego kehrt mit dem markanten neuen Single-Pass zurück

Der vielseitige Künstler Masego hat « Passport » veröffentlicht, eine faszinierende, genrebiegende Single, die den ersten Vorgeschmack auf seine bevorstehende EP markiert. Neben dem Song teilte der gefeierte Sänger, Songwriter und Produzent einen verträumten Visualisierer.

« alt = » « />

« Passport » startet Masegos jüngstes Musikprojekt, in dem er « von Anfang bis Ende durch alle Aspekte einer Beziehung reisen und eine neue und reflektierende Seite zeigen wird ». Laut einer Pressemitteilung stellte der Künstler fest, dass die Pandemie – und die daraus resultierende Blockade – eine Zeit intensiver Selbstbeobachtung und klanglicher Erforschung war. Das Ergebnis ist seine bevorstehende Konzept-EP, die als seine bislang „ehrgeizigste“ Anstrengung angepriesen wird.

Die Single markiert Masegos erste neue Musik seit seinem Debüt in voller Länge im Jahr 2018, Lady Lady. Das Album etablierte den Multitalent-Künstler als eine Kraft, mit der man rechnen muss, und führte viele Hörer in seinen einzigartigen Musikstil ein, den er « TripHouseJazz » nannte.

Nach der Veröffentlichung von Lady, Lady, nahm Masego seine Musik mit auf die Straße, machte Headliner-Touren rund um den Globus und trat auf Festivalbühnen auf fast allen Kontinenten auf.

Die führende Single des Albums, « Tadow », hat inzwischen eine halbe Milliarde Streams überschritten und wurde von der RIAA mit Gold ausgezeichnet – auch dank ihrer Beliebtheit bei TikTok, wo sie in über zwei Millionen Videos erschienen ist.

Kritiker bemerkten auch Masegos einzigartigen Stil. Pitchfork nannte seine Musik « raffiniert, durchdrungen von R & B in den 1980er Jahren mit einem Hauch von sanftem Jazz am Rande ». Sie nannten das Album « eine großartige Coming-of-Age-Platte, die die verspielten und reflektierenden Hälften von Masego zeigt und seine Vielseitigkeit mit dem Versprechen beleuchtet, dass noch mehr kommen wird. »

Seitdem hat Masego mit verschiedenen Künstlern zusammengearbeitet und unter anderem bei Songs von The Game, KAYTRANADA, Kehlani und Ro James mitgewirkt. Masego hat auch Tracks für mehrere Acts produziert, darunter den aufstrebenden R & B-Star Ari Lennox.

Zuletzt spielte Masego „Queen Tings“ (von Lady Lady) im 2020 BET Awards. Das Lied, das die Schönheit und Widerstandsfähigkeit der schwarzen Frauen feiert, war der zweithäufigste Shazamed-Track bei der virtuellen Zeremonie.

Hören Sie das Beste von Masego auf Apple Music und Spotify.

Posts created 14958

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.