Jadon Sancho Transferurteil; Flügelspielerstimmung offenbart

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 16. September 2020, 7:33 Uhr

Laut Sky Sports wird das lange und langwierige Streben von Manchester United nach Jadon Sancho wahrscheinlich scheitern.

Die Transfer-Saga, die den ganzen Sommer über in den Schlagzeilen stand, hat kaum Anzeichen einer Lösung gezeigt.

Borussia Dortmund hat vielleicht gehofft 10. August Frist hätte das Ende der Spekulationen gesehen, aber selbst nachdem die Clubbeamten behaupteten, Sancho würde diesen Sommer nicht verkauft, wurde das Gespräch fortgesetzt.

In jüngerer Zeit behaupteten zahlreiche Verkaufsstellen, darunter der Telegraph, dass die „Sackgasse bei den Gebühren und Löhnen der Agenten beendet ist“.

Die Dinge haben sich jedoch nicht weiterentwickelt, und der Reporter von Sky Sports News, Dharmesh Sheth, sagt, dass das potenzielle Geschäft von United für Sancho „unwahrscheinlich“ erscheint.

Sag niemals nie. Aber wir verstehen jetzt, dass es eher unwahrscheinlich als wahrscheinlich ist. Manchester United ist nicht bereit, die Bewertung von Borussia Dortmund in Höhe von 108 Mio. GBP zu erfüllen “, sagte Sheth.

„Der Grund, warum ich sage, niemals niemals zu sagen, ist, dass United trotz der Tatsache, dass es klar gemacht hat, nach Alternativen sucht. Douglas Costa bei Juventus und Ivan Perisic bei Inter Mailand und Kingsley Coman.

„Das einzige, was nicht aufgefallen ist, ist, dass sie Sancho nicht mehr verfolgen. Das wurde uns in keiner Form weitergegeben. Sie haben gesagt, dass sie nach Alternativen suchen, aber sie haben nicht gesagt, dass sie Sancho aufgegeben haben. « 

Der Sky-Reporter James Cooper besteht ebenfalls darauf, dass United nicht in letzter Minute knackt und sich bereit erklärt, den Dortmunder Preis zu zahlen.

« Es gibt Spiele, die mit Transfers verbunden sind », sagte Cooper gegenüber Sky Sports News.

„Manchester United hatte alle möglichen Beschäftigungen für alle Arten von Spielern und eines der Dinge, die regelmäßig auf sie geworfen werden, sind die letzten beiden wichtigen Neuverpflichtungen, die sie in Old Trafford gemacht haben – Harry Maguire und Bruno Fernandes -, wo sie ihre Füße stampften. sagten, sie würden nicht zahlen und schließlich zahlten sie genau das, was beide Vereine, Leicester und Sporting Lissabon, wollten.

« Mir wurde heute Morgen gesagt, dass dies bei Jadon Sancho nicht der Fall sein wird.

Sancho « brillant » im Training

« In letzter Minute wird es keine Kapitulation geben, wenn Manchester United den 100-Millionen-Pfund-Scheck ausstellt, über den wir gesprochen haben. Ich glaube nicht, dass das passieren wird. « 

Was die Sache von United möglicherweise einfacher gemacht hätte, wäre gewesen, wenn Sancho das Problem in Deutschland erzwungen hätte.

Laut Bundesliga-Experte Jan Aage verhält sich Fjortoft Sancho im Training von Borussia Dortmund „brillant“.

Der 20-Jährige spielte am Montag beim 5: 0-Sieg im deutschen Pokal gegen Duisburg und erzielte das erste Tor vom Elfmeterpunkt.

Fjortoft bestätigt, dass sich Dortmund nicht von seinem Preis abhebt und behauptet, Sancho sei im Westfalenstadion glücklich.

« Also hier sind die Fakten », sagte Fjortoft gegenüber ESPN FC.

„Dortmund sagte, du musst vor dem 10. August für ihn kommen – check, nicht passiert.

„Dann sagten sie, wenn du ihn kriegen willst, musst du 120 Millionen Euro ausgeben. Es gibt dort nicht einmal ein Gebot [from United].

« Vielleicht haben sie dem Spieler zugestimmt, aber alle Berichte aus Dortmund, und ich spreche mit vielen Leuten dort, er ist brillant im Training, gute Laune, er ist brillant. »

LESEN SIE MEHR: Neville gibt ein verdammtes Urteil über die « frustrierende » Verfolgung von Sancho durch Man Utd ab

Posts created 15242

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.