FC Barcelona News: 17. September 2020; Koeman lobt Konrad, Bartomeu steht vor einem Misstrauensvotum

Barcelona-Chef Koeman hebt die USA hervor Jugend De La Fuente im Freundschaftssieg | ESPN

Barcelona-Chef Ronald Koeman wählte die USA aus Starlet Konrad de la Fuente für sein Lob nach dem 3: 1-Sieg seines Teams gegen Girona am Mittwoch.

Misstrauensvotum gegen Bartomeu zum Eintritt in Phase 2 | AS

Ein Antrag, den Präsidenten des Barcelona-Clubs, Josep Maria Bartomeu, zu tadeln, steht kurz vor dem Erreichen des Ziels von 16.521 erforderlichen Unterschriften und wird den Antrag in die nächste Phase verschieben.

Netz: Jeder Trainer hat seine Philosophie und die Spieler müssen sich anpassen Marke

Torhüter Neto hat darüber gesprochen, wie sich die Barcelona-Spieler unter dem neuen Manager Ronald Koeman im Camp Nou an das Leben angepasst haben.

Koeman ist noch kein Boss für offizielle Spiele, da das Setien-Exit-Paket noch nicht abgeschlossen ist Fußball Spanien

Ronald Koeman kann noch nicht auf der Bank für offizielle Spiele für Barcelona sitzen, da der Verein es nicht geschafft hat, das Ausstiegspaket von Quique Setien abzuschließen.

Barcelona hat Messi « getäuscht und ignoriert » AS

Der frühere Manager von Rayo Vallecano, Paco Jemez, sagt, Lionel Messi sei nur in Barcelona geblieben, weil der Verein ihn gezwungen habe und der Meinung sei, der Skipper sei « getäuscht und ignoriert » worden.

Bartomeu-Messi: kein Dialog | Sportwelt

Es ist 15 Tage her, seit Lionel Messi bestätigt hat, dass er in Barcelona bleiben wird, aber es gibt immer noch keinen Dialog zwischen dem Kapitän und Präsident Josep Maria Bartomeu.

Posts created 13760

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.