Beste Hank Williams Songs: 20 Country Classics

Die atemberaubende Tiefe des Katalogs von Hank Williams bedeutet, dass es fast unmöglich ist, seine besten Songs in einer einzigen Wiedergabeliste mit 20 Melodien zusammenzufassen. Dies war die Marke, die er als einer der wahren Pioniere der Country-Musik hinterlassen hat.

Williams bezahlte seine Beiträge als Land für einige Jahre hoffnungsvoll, bevor er sein Studio-Debüt gab, zuerst für das Sterling-Label und dann für das Label MGM Records, auf dem er eine so unauslöschliche Marke setzte. Dieser späte Durchbruch und sein vorzeitiger Tod durch Alkohol- und Drogenmissbrauch im kriminell frühen Alter von 29 Jahren führten dazu, dass Williams Karriere als Musiker weniger als sechs Jahre dauerte.

Williams wurde in seinen frühen Jahren besonders von einem der großen Country-Stars der 1940er Jahre, Roy Acuff, beeinflusst. (Er scherzte später, dass er, weil es bereits einen Roy Acuff gab, anfing zu singen wie Hank Williams.) Aber er könnte auch eine Kategorisierung seines Stils ziemlich ablehnen. « Ich weiß nicht, was du mit Country-Musik meinst », sagte er einmal. « Ich mache Musik einfach so, wie ich es kann. »

Unsere Playlist der besten Songs von Hank Williams beginnt mit einer seiner frühen Seiten für Sterling, « Honky Tonkin », bevor er 1947 seinen ersten Erfolg in den Country-Charts startete, das mitreißende « Move It On Over ». Es gibt neun Country-Hits Nr. 1 in dieser Liste von Songs, Songs, die Hunderte von Coverversionen von namhaften Namen aus Pop, Rock und R & B angezogen haben.

Nur ein paar Beispiele: „Jambalaya (On The Bayou)“, das 1952 die Länderkarte für Hank anführte, wurde eine Generation später zu einem festen Bestandteil der Tischler. « Lovesick Blues » wurde von allen aus geschnitten Patsy Cline an Merle Haggard und war eine britische Nr. 1 für Frank Ifield; und das herzzerreißende « Ich bin so einsam, dass ich weinen könnte » wurde mit der Aufnahme von Giganten aus assoziiert Johnny Cash zu Kleiner Richard. Die Liste reicht von « Kaltes, kaltes Herz » bis « Da ist eine Träne in meinem Bier ».

Die Wiedergabeliste endet mit einem Song, der Ende 1952 von Williams mit einem gewissen Grad an schwarzem Humor geschrieben und aufgenommen wurde und der kurz vor seinem Tod am Neujahrstag 1953 seinen Chartaufstieg begonnen hatte. „Ich werde nie aus dieser Welt herauskommen Alive “war nicht nur dunkel prophetisch, sondern verkörperte auch die Kombination aus intelligenten, sengenden Texten, sehnsüchtigem Gesang und großartigem Spiel, die Hank Williams zu einem absoluten musikalischen Unikat machte.

Hören Sie sich die besten Hank Williams-Songs auf Spotify an.

.

Posts created 15676

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.