YFN Lucci schießt versehentlich eine Waffe auf das Video-Set


YFN Lucci

YFN Lucci verursachte Panik, als er versehentlich eine Waffe am Set seines Musikvideos abfeuerte.

Der Rapper aus Atlanta filmte gerade sein neuestes Bild vor einem grünen Bildschirm, als ihm eine halbautomatische Waffe als Requisite übergeben wurde. Die Waffe war jedoch eine echte Waffe, die mit Kugeln und nicht mit Rohlingen beladen war. Aber Lucci merkte das erst, als er den Abzug drückte.

In dem von TMZ erhaltenen Videoclip scheint ein weibliches Besatzungsmitglied Lucci zu sagen, er solle die Waffe nicht abfeuern, aber er tut es trotzdem und schickt die drei anderen Leute um ihn herum in Deckung. Lucci handelte überrascht, nachdem er auf die Waffe geschossen und scheinbar ein Loch im Studioboden hinterlassen hatte.

Danach bestätigt er das Besatzungsmitglied, das ihm gesagt hat, er solle die Waffe nicht abfeuern. Zum Glück scheint es nicht so zu sein, dass jemand aufgrund des Filmmaterials verletzt wurde.

Es ist unklar, wo das Musikvideo gedreht wurde, aber TMZ merkt an, dass es in der Unterhaltungsindustrie strenge Regeln für Requisitenwaffen gibt und Lucci möglicherweise mit einer Strafe rechnen könnte.

Nachdem das Video aufgetaucht war, schien Young Thug zu wiegen. „Leg die Waffe runter, Sohn“, twitterte er. Viele nahmen seinen Tweet als Antwort auf Lucci, da die beiden in der Vergangenheit Probleme hatten.

Likes

0

Posts created 15350

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.