Wie Propheten der Wut auf ihrem Debütalbum nach Veränderung schrien

Bestehend aus Rage Against The Machine, drei Instrumentalisten (Gitarrist Tom Morello, Schlagzeuger Brad Wilk und Bassist Tim Commerford), Staatsfeind Duo Chuck D und DJ Lord sowie Cypress Hills B-Real, Prophets Of Rage-Besetzung wie das Rap-Rock-Dream-Team. Doch wie ihr selbstbetiteltes Branddebüt bewies, sieht sich die Band nicht als Supergruppe, sondern als politisch bewusste Akteure des Wandels.

Gitarrist Tom Morello erläuterte das Leitbild der Band, als er Rolling Stone erklärte, dass sie « eine Elite-Task Force revolutionärer Musiker » seien, die den heutigen politischen Turbulenzen in den USA « mit brennenden Marshall-Stacks » begegnen wollen.

Hören Sie sich jetzt Prophets Of Rage an.

Debütalbum Prophets Of Rage, veröffentlicht am 15. September 2017, enthüllte, dass Morello und seine Firma es so machen, als würden sie darüber reden. Produziert von Brendan O’Brien (Pearl Jam, Aerosmith, rote scharfe Chilischoten), das dringende, polemisch aufgeladene Album, war der Höhepunkt turbulenter 12 Monate, in denen das neue Outfit Schlagzeilen machte, indem es im Juli 2016 Guerilla-Auftritte auf dem Republican National Convention inszenierte, bevor es sich auf eine US-Tournee in vollem Umfang begab.

Die erste Veröffentlichung des in LA ansässigen Sextetts war eine EP, The Party’s Over, mit überarbeiteten Versionen der wichtigsten Tracks aus ihrem kollektiven Back-Katalog, darunter « Killing In The Name » von Rage Against The Machine und « Shut ‘Em Down » von Public Enemy, aber Prophets Of Rage – veröffentlicht durch Fantasy und in einem Ärmel untergebracht, der vom legendären Straßenkünstler Shepard Fairey entworfen wurde – enthielt 12 trotzige, frisch verfasste Protestlieder, und seine Themen bleiben mitten im Moment ein Knaller.

« alt = » « />

„Als wir uns das erste Mal trafen, spielten wir Songs aus unserem Katalog, aber wir spielten auch neue Grooves, wobei alle improvisierten“, sagt Schlagzeuger Brad Wilk und reflektiert die Album-Sessions, die nur einen Monat dauerten. « Das fühlte sich wirklich gut an und bald gab es eine Sprache, die wir alle sprachen. »

Prophets Of Rage wird von seiner ersten Single, der antirassistischen Diatribe „Unf__k The World“, verfolgt, ist wütend, krass und artikuliert. B-Real und Chuck D sind am Mikrofon nicht angreifbar und führen durchweg geschickte Aufgaben im Tag-Team aus, tauschen häufig Verse aus und beenden die Zeilen des anderen, da sie eine Vielzahl von Problemen ansprechen, die von der Überwachung im Zusammenhang mit Drohnen („Take Me Higher“) bis zum Die derzeitige US-Regierung (das bedrohliche « Hail To The Chief ») und « Living On The 110 » malen ein erschreckendes, hyperreales Porträt von Obdachlosen, für die « es kein Ende der Armut gibt, die mich aufhält ».

« alt = » « />

Entscheidend ist, dass das Medium mit der Botschaft Schritt hält. Morello enthüllt die Band, die sich versammelt hat, um « Dummköpfe sinnlos zu rocken », und die verschiedenen Prophets Of Rage rocken mit Prahlerei. Die herumstreifenden Grooves von « Radical Eyes », das Monster, das von Metall durchdrungene Riffing von « Strength In Numbers » und der Chili Peppers-Funk von Uplift Mofo Party Plan aus « Take Me Higher » zeigen, warum Morello, Wilk und Commerford weiterhin einer von ihnen sind Die beeindruckendsten Maschinenräume im Fels, während das ansteckende „Legalize Me“ und das stampfende „Hands Up“ im Zusammenhang mit Korruption der Polizei beweisen, dass leidenschaftliche Polemik immer noch mit funkfreundlicher Zugänglichkeit koexistieren kann.

Prophets Of Rage macht also keine Gefangenen, und die meiste Zeit geht es bis zu 11 und darüber hinaus. Ein wütendes, aber zum Nachdenken anregendes Debüt, das in diesen zunehmend unsicheren Zeiten ein dringend benötigter Schuss Adrenalin für die Körperpolitik bleibt.

Prophets Of Rage können hier gekauft werden.

Posts created 14584

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.