Waze führt neue Funktionen ein, darunter Spurführung, Verkehrsbenachrichtigungen und Reisevorschläge

Bei der gestrigen virtuellen Veranstaltung Waze On wurden einige interessante neue Funktionen für die Google-eigene Navigations-App angekündigt. Die Spurführung, die viele Benutzer seit langem gefordert haben, befindet sich seit April in der Beta-Phase und wechselt nun zur stabilen Version der App. Reisevorschläge und Verkehrsmeldungen sind weitere Ergänzungen.

Google Maps und sogar Apple Maps haben seit einiger Zeit eine Spurführung, daher ist es an der Zeit, dass Waze der Party beitritt. Dies ist eine große Hilfe beim Navigieren auf stark befahrenen Straßen und Kreuzungen in unbekannten Gebieten. Am unteren Rand der Karte wird eine kleine Notiz angezeigt, die Ihnen sagt, wo Sie sich befinden müssen.

Von Google erstellte Apps versuchen immer, Ihr Verhalten vorherzusagen, und genau darum geht es bei Reisevorschlägen in Waze. Basierend auf früheren Reisen wird versucht, Ihre nächste Reisesuche mit einer neuen Karte zu verhindern, sodass die Wegbeschreibung nur einen Fingertipp entfernt ist. Diese Vorschläge werden nächsten Monat veröffentlicht. Unterwegs befinden sich auch Benachrichtigungen, die Sie vor Staus auf Ihren üblichen Routen warnen. Diese können Ihnen helfen, diese zu vermeiden, indem Sie Ihre Fahrt verzögern oder nach oben bewegen. Für alle Fahrten sollen die ETA-Berechnungen verbessert worden sein.

Waze ist auch daran interessiert, mehr Menschen in Fahrgemeinschaften zu bringen, damit weniger Autos unterwegs sind. Neue Funktionen wie Echtzeitfahrten und Sofortbuch sollen Benutzern das Teilen von Fahrten erleichtern. Schließlich hat Waze angekündigt, dass auch eine Amazon Music-Partnerschaft in Arbeit ist.

Versuchen Sie es mit Scrollen

Posts created 14408

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.