Teamkollege verabschiedet sich von dem gemeldeten Ziel von Celtic und West Brom – HITC

Foto von Maja Hitij / Bongarts / .

Das gemeldete Ziel von West Brom und Celtic Sebastian Andersson ist auf dem Weg aus der Union Berlin. Teamkollege Robert Andrich würdigt einen Stürmer, der laut Kicker nur sehr wenig „in Gold“ verwandeln kann.

Der kleinste Verein der Bundesliga schuldet seinem skandinavischen Standardsieger zweifellos eine allmächtige Schuld des Absolventen.

Es waren Anderssons 12 Tore, die Union in ihrer ersten Top-Saison in der vergangenen Saison über Wasser gehalten haben.

Exklusiv: Emile Heskey urteilt nach einem Wochenendfehler über Virgil Van Dijk

Brid

670433

Exklusiv: Emile Heskey urteilt nach einem Wochenendfehler über Virgil Van Dijk

/static/uploads/2020/09/641217_t_1600113694.jpg

641217

Center

Aber Herthas bescheidene Nachbarn hätten aus tiefstem Herzen gewusst, dass es immer unwahrscheinlich war, den 6-Fuß-3-Zoll-Zielmann bis zum Transfertermin im Oktober festzuhalten.

Kicker berichtete im Juli, dass Celtic, West Bromwich Albion, Newcastle United und Bournemouth Interesse an Andersson gezeigt haben, der in der Bundesliga-Saison 2019/20 mehr Kopfballtore (sieben) erzielte als jeder andere.

Gewerkschaftstrainer Urs Fischer teilte BuliNews am Wochenende mit, dass Andersson einen Transferantrag gestellt habe und Andrich nun der letzte ist, der sich verabschiedet.

„(Er) war ein sehr wichtiger Spieler für uns. Besonders für die Art, wie wir gespielt haben, hat er oft Gold aus **** gemacht “, sagt Andrich – wir überlassen es Ihnen, das fragliche Wort aus vier Buchstaben zu erraten.

Foto von Mathias Renner / City-Press über .

„Die Bälle, die er gewonnen hat, wie er die Duelle vorne gekämpft hat; das war sehr, sehr, sehr gut und sehr wichtig für uns. Wir werden definitiv etwas vermissen (ohne ihn).

« Wir müssen vielleicht versuchen, unseren Stil ein wenig zu ändern, aber es wird unser Spiel nicht vollständig ändern. »

Union ist ein Team, das sich so stark auf Standardsituationen verlässt, und Andersson war mit seinem riesigen Körperbau und seinem lachsartigen Sprung das Herzstück von Fischers Old-School-Spielplan.

Ob sie sich ohne ihren abreisenden Talisman anpassen können, bleibt abzuwarten.

Kicker glaubt unterdessen, dass Andersson wahrscheinlich von Union zu Bundesliga-Rivalen Köln wechseln wird. Celtic, West Brom und Co sind also in einem Wettlauf gegen die Zeit, wenn sie es ernst meinen, Anderssons Unterschrift zu sichern.

Foto der City-Press GmbH über .

Rekordtransferverkäufe von Celtic

Kieran Tierney

25 Millionen Pfund (Arsenal)

Moussa Dembele

19,7 Millionen Pfund (Lyon)

Victor Wanyama

12,5 Millionen Pfund (Southampton)

Virgil van Dijk

11,5 Millionen Pfund (Southampton)

Fraser Forster

10 Millionen Pfund (Southampton)

In anderen Nachrichten glaubt Darren Bent, dass 50 Millionen Pfund Spieler diesen Sommer gerne zu Everton kommen würden

Posts created 15352

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.