Samsungs erstes Handy der Galaxy F-Serie ist undicht

In einem gestern von 91Mobiles veröffentlichten Bericht wurde behauptet, Samsung werde bald eine neue Serie von kamerazentrierten Budget-Handys auf dem indischen Markt einführen. Das Galaxy F41, das erste Telefon der neuen Galaxy F-Serie, wurde jetzt in der Google Play Console entdeckt und enthüllt sein Design und einige wichtige technische Daten.

Das in der Google Play Console-Liste enthaltene Rendering des Galaxy F41 deutet darauf hin, dass das kommende Budget-Telefon ein identisches Design wie das im Februar dieses Jahres eingeführte Galaxy M31 haben wird. Es wird erwartet, dass beide Telefone auch in Bezug auf die technischen Daten ziemlich ähnlich sind. Laut Auflistung verfügt das Galaxy F41 über den 10-nm-Exynos 9611-Chipsatz von Samsung mit einer ARM Mali-G72-GPU und 6 GB RAM. Das Telefon verfügt außerdem über ein Display mit FHD + -Auflösung und einer U-förmigen Kerbe oben.

Verizon bietet das Pixel 4a für nur 10 US-Dollar pro Monat auf neuen Unlimited-Linien an

Das Benutzerhandbuch des Telefons wurde mit freundlicher Genehmigung von Tippgeber Ishan Agarwal auch online veröffentlicht. Wie in den folgenden Bildern zu sehen ist, verfügt das Telefon über eine Dreifachkamera und einen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite. Es wird auch einen USB-Typ-C-Anschluss, Stereolautsprecher und eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse enthalten.

Da das Telefon angeblich nächsten Monat vorgestellt wird, werden wir voraussichtlich bald mehr über das Galaxy F41 erfahren.

Posts created 15353

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.