Nikki Sixx erklärt, warum er es ablehnt, sich öffentlich zu politischen Themen zu äußern

NIKKI SIXX erklärt, warum er es ablehnt, sich öffentlich zu politischen Themen zu äußern

In einem neuen Interview mit Yahoo! MOTLEY CRUE Bassist Nikki Sixx sprach über die Gegenreaktion, die er und einige seiner Kollegen mögen Axl Rose oder Sebastian Bach oder Dee Snider, haben dafür bekommen, liberal oder anti-Donald Trump Ansichten in der Vergangenheit.

« Wir könnten ein ganzes Interview führen, in dem ich Ihnen meine Meinung zu dieser Regierung und anderen Regierungen mitteilen würde, aber ich bin kein Politiker, ich bin ein Rockstar, und die Leute wollen nicht, dass ich über solche Dinge rede , » er sagte. « Sie sagen mir, ich soll auf meiner Spur bleiben und einfach nur Bass spielen. Ich möchte nicht wirklich nur Bass spielen, aber ich möchte mich nicht entfremden und einen Schlammschlachtwettbewerb veranstalten. »

Auf die Frage, ob er jemals in die Politik gehen würde, Sixx, der als einer der führenden Sprecher und Befürworter der Musikwiederherstellung gilt, sagte: « Ich wäre zu besorgt, wenn meine Vergangenheit durcheinander geraten wäre – aber dann schauen Sie sich unseren Präsidenten an. [Laughs] Aber im Ernst, ich betrachte mich als den Wurm am Haken für vieles, was wir gerade tun. Ich denke nicht, dass es meine Aufgabe ist, politisch zu sein, aber ich werde definitiv helfen, den Wagen den Hügel hinaufzuschieben, solange ich ihn in mir habe – und das ist für immer. Es ist mir wichtig, und ich möchte einen Unterschied machen, denn ohne meine eigene Genesung, ohne meine eigene Nüchternheit wäre ich tot. Und was für eine Schande, dass ich nie Hilfe bekommen habe oder nie jemanden hatte, der mich unterstützt, und ich habe all diese schönen Gelegenheiten verpasst – diese schönen Kinder, die ich hatte, die Musik, die ich schreiben durfte, die Fotografie und Malerei und Bücher. Daher denke ich, dass das Wichtigste für mich ist, wenn jemand da draußen mit dem zu tun hat, mit dem ich es zu tun hatte, oder mit einer Version davon, wenn wir ihnen helfen können, zu erkennen, dass es eine Tür gibt, und ihnen einen Schlüssel geben, reicht das aus mich. Ich muss nicht für meine Dienste bezahlt oder auf den Rücken geklopft oder eine Auszeichnung erhalten. « 

Zurück im Jahr 2017, Sixx knallte TrumpfDie Entscheidung, die Vereinigten Staaten aus dem wegweisenden Pariser Klimaabkommen zurückzuziehen, besagt, dass der Präsident « unsere Zukunft bedroht », indem er Entscheidungen trifft, die « auf Geld basieren » und « sich weigert, mit anderen für ein besseres Amerika zusammenzuarbeiten ». Letztes Jahr forderte er den Gesetzgeber auf, nach Massenerschießungen in den Vereinigten Staaten, bei denen im August 2019 mindestens 35 Menschen getötet wurden, strengere Waffengesetze zu erlassen.

Sixx‘s CRÜE Bandkollege Tommy Lee hat wiederholt sein Missfallen mit geäußert Trumpf, einschließlich im Dezember 2018, als er den 45. US-Präsidenten als « Arschloch » bezeichnete und seine Anhänger als « Dummköpfe » bezeichnete. Ein Jahr zuvor nannte er den Präsidenten « einen verdammten Idioten » und sagte, die Leute, die für ihn gestimmt hätten, seien « Schwachköpfe ».

Um einen zu kommentieren
BLABBERMOUTH.NET
Geschichte oder Rezension, müssen Sie in einem aktiven persönlichen Konto auf Facebook angemeldet sein. Sobald Sie angemeldet sind, können Sie einen Kommentar abgeben. Benutzerkommentare oder Postings spiegeln nicht den Standpunkt von wider
BLABBERMOUTH.NET
und
BLABBERMOUTH.NET
unterstützt oder garantiert nicht die Richtigkeit von Benutzerkommentaren. Verwenden Sie die Links « An Facebook melden » und « Als Spam markieren », die neben den Kommentaren selbst angezeigt werden, um Spam oder missbräuchliche, obszöne, diffamierende, rassistische, homophobe oder bedrohliche Kommentare oder alles zu melden, was möglicherweise gegen geltende Gesetze verstößt. Klicken Sie dazu auf den Abwärtspfeil in der oberen rechten Ecke des Facebook-Kommentars (der Pfeil ist unsichtbar, bis Sie darüber rollen) und wählen Sie die entsprechende Aktion aus. Sie können auch eine E-Mail mit relevanten Details an blabbermouthinbox (@) gmail.com senden.
BLABBERMOUTH.NET
behält sich das Recht vor, Kommentare zu « verbergen », die als anstößig, illegal oder unangemessen angesehen werden können, und Benutzer zu « verbieten », die gegen die Nutzungsbedingungen der Website verstoßen. Versteckte Kommentare werden dem Benutzer und den Facebook-Freunden des Benutzers weiterhin angezeigt. Wenn ein neuer Kommentar von einem « gesperrten » Benutzer veröffentlicht wird oder ein Wort auf der schwarzen Liste enthält, ist dieser Kommentar automatisch eingeschränkt sichtbar (die Kommentare des « gesperrten » Benutzers sind nur für den Benutzer und die Facebook-Freunde des Benutzers sichtbar).

Posts created 15337

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.