Liverpool-Star wartet auf Vertragsangebot, nachdem er den Transfer umgedreht hat

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 15. September 2020, 8:54 Uhr

Liverpools Mittelfeldspieler Georginio Wijnaldum hat Berichten zufolge seinen Wunsch, Anfield zu verlassen, umgedreht und wartet nun darauf, vom Verein verlängert zu werden.

Wijnaldum war in den letzten Wochen stark mit einem Umzug verbunden, wobei Barcelona als sein nächstes Ziel bezeichnet wurde.

Neuer Barca-Chef Ronald Koeman soll ihn unbedingt ins Camp Nou bringen wollen als er versucht, den Kader zu seinem eigenen zu machen. Natürlich ist Koeman bekannt, dass der Mittelfeldspieler mit ihm zusammengearbeitet hat, während er für Holland verantwortlich war.

Es war vermutet worden, dass Wijnaldum daran interessiert war, den Schritt mit seiner Zukunft in Liverpool ungewiss zu machen. Sein derzeitiger Vertrag läuft zum Ende der Saison aus und die Gespräche über erneuerte Bedingungen sind vor einiger Zeit ins Stocken geraten.

Darüber hinaus deuten Berichte darauf hin, dass er der Mann sein würde, der verkauft wird, um einen Sturzflug zu finanzieren Thiago Alcantara. Die Ankunft des Spaniers würde Wijnaldums Platz in der Seite etwas unter Druck setzen.

De Telegraaf (über das Liverpool Echo) berichtet nun jedoch, dass Wijnaldum bei den Roten bleiben will. Dies geschieht, nachdem ich letzte Woche mit Jürgen Klopp „positive“ Gespräche über seine Zukunft geführt habe.

Sie sagen, dass Wijnaldum und seine Vertreter erneut mit den Chefs von Liverpool in Gesprächen sind, um eine Einigung zu erzielen. Ein neuer Deal muss noch vorgeschlagen werden, wird aber voraussichtlich bald eintreffen.

Es wird angenommen, dass der Knackpunkt in früheren Verhandlungen die Vertragsdauer war, auf die Wijnaldum hofft. Berichten zufolge wollte ich seinen Aufenthalt jedoch um vier Jahre verlängern Liverpool Ich zögerte, dem 29-jährigen Spieler einen so langen Deal anzubieten.

Es ist unklar, ob die Roten ihre Haltung überdacht haben oder ob Wijnaldum bereit ist, sich zu einem kürzeren Geschäft zu verpflichten. Es scheint jedoch, dass zumindest nach dem Scheitern der Gespräche Fortschritte erzielt wurden.

Liverpool warnte, dass sie in dieser Saison auf den vierten Platz fallen könnten

In anderen Nachrichten sagt Paul Merson, er könne realistisch sehen, dass Liverpool in dieser Kampagne auf den vierten Platz fällt.

Die Roten liefen in der vergangenen Saison mit der Liga davon und erreichten 18 Punkte vor dem zweitplatzierten Manchester City, als sie endlich auf einen Premier-League-Titel warteten.

Aber nach einem ruhigen Transferfenster und wackelige Anzeige gegen Leeds Am Samstag sagte der Ex-Arsenal-Mann, die Roten könnten in dieser Saison einen ziemlichen Sturz erleiden.

Lesen Sie die ganze Geschichte Hier …

Posts created 15347

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.