Apples neues iPad Air leiht sich Designelemente vom iPad Pro aus

Apple hat ein iPad Air der vierten Generation mit Designelementen aus dem iPad Pro vorgestellt. Es umfasst dünne Rahmen, einen USB-C-Anschluss und Magic Keyboard-Unterstützung für 599 US-Dollar. Außerdem gibt es ein aktualisiertes 10,2-Zoll-iPad mit einem A12-Chip für 329 US-Dollar .

Apple verschärft den Wettbewerb bei mobilen Tablets, indem einige der Funktionen des iPad Pro auf kostengünstigere Modelle übertragen werden. Das Unternehmen hat ein iPad Air der vierten Generation für 2020 vorgestellt, das das industrielle Design und die Hauptmerkmale des Pro mit dünner Lünette übernimmt und gleichzeitig den Preis senkt.

Das 10,9-Zoll-Display des Air bietet nicht die 120-Hz-ProMotion des Pro, bietet jedoch TrueTone und andere High-End-Funktionen. Es wird auch eine Möglichkeit gefunden, die dicken Rahmen der vorherigen Air zu entfernen, ohne FaceID zu verwenden. Stattdessen ist im Netzschalter ein Fingerabdruckleser integriert. Es kommt auch in fünf Farben.

Siehe auch: Samsung Galaxy Tab S7 Plus zum Anfassen

Der USB-C-Anschluss des Pro erreicht auch die Luft und unterstützt 4K-Monitore. Sie sehen dieselbe 7MP-Frontkamera und dieselben Stereolautsprecher, aber es gibt nur eine 12MP-Rückkamera. Magic Keyboard und Apple Pencil-Unterstützung der zweiten Generation machen Ihr iPad zu einem Produktivitätswerkzeug.

Apple stellt fest, dass das neue iPad Air das erste Gerät ist, das mit einem A14-Prozessor ausgeliefert wird. Das Sechs-Kern-Design ist einer der ersten 5-Nanometer-Chips auf dem Markt und verspricht eine um bis zu 40% schnellere Leistung im Vergleich zur vorherigen Generation und eine bis zu doppelte Grafikleistung. Sie können auch eine verbesserte neuronale Engine mit Beschleunigung des maschinellen Lernens erwarten.

Das neue iPad Air wird mit iPadOS 14 geliefert, das Bleistiftfunktionen wie die Konvertierung von Handschrift in Text und die intelligente Auswahl bietet.

Apple wird das iPad Air mit einem Preis von 599 US-Dollar starten und im Oktober verfügbar machen.

Apple iPad 2020

Wenn Sie eine kostengünstigere Alternative bevorzugen, hat Apple auch ein Standard-iPad der 8. Generation (siehe Abbildung oben) auf den Markt gebracht, das den bekannten 10,2-Zoll-Bildschirm und den Lightning-Anschluss verwendet, jedoch im 7. auf einen viel schnelleren A12-Chip als den A10 springt. Generationsmodell. Es unterstützt weiterhin das Apple Pencil- und Tastaturzubehör der ersten Generation.

Das neue Apple iPad kostet zum gleichen Preis 329 US-Dollar (299 US-Dollar für Schulen) und ist ab dem 18. September erhältlich.

Apple scheut sich nicht, sich der Leistung seiner Tablets im Vergleich zur Konkurrenz zu rühmen. Das iPad der Einstiegsklasse ist bis zu dreimal schneller als das meistverkaufte Android-Tablet, sechsmal schneller als das meistverkaufte Chromebook und zweimal schneller als das beliebteste Windows-Notebook.

Die tatsächlichen Vorteile werden wahrscheinlich variieren, und wir erwarten, dass High-End-Konkurrenten wettbewerbsfähiger sind. Trotzdem ist die Haltung von Apple ganz klar: Es ist der Ansicht, dass Apple nicht nur die leistungsstärksten Tablets auf dem Markt anbietet, sondern auch einige der leistungsstärksten mobilen Computerhardware, die Sie finden können.

Posts created 15676

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.