Anzeigenunterstützte Mobilfunkpläne könnten 2021 bei AT & T eingehen

ATT-Logo Archivbild 2AT & T bietet Nutzern möglicherweise werbefinanzierte Handy-Tarife an. Diese Pläne würden die Kosten für Telefonrechnungen im Austausch für gezielte Werbung auf Geräten senken. Das Unternehmen erwägt, solche Pläne bereits 2021 auf den Markt zu bringen.

Laut einem Bericht von . könnte AT & T bereits im nächsten Jahr durch Werbung subventionierte Mobilfunkpläne einführen.

Laut dem Bericht erwägt das Unternehmen einen ernsthafteren Vorstoß in das Werbespiel, um seine Einnahmen zu steigern. Gleichzeitig wird davon ausgegangen, dass diese Entwicklung den Benutzern eine gewisse Ruhepause für ihre monatliche Telefonrechnung bietet.

John Stankey, CEO von AT & T, sagte gegenüber ., dass er glaubt, dass die Verbraucher « eine Menge Werbung für eine Reduzierung von 5 oder 10 US-Dollar auf ihre monatliche Prämie nehmen würden ». Stankey gab außerdem an, dass die werbefinanzierten Angebote des Unternehmens innerhalb von ein oder zwei Jahren veröffentlicht werden könnten.

Der Schlüssel zu den Plänen von AT & T ist die Entwicklung eines zielgerichteten Werbesystems, mit dem einzelne Kunden identifiziert und jeweils spezifische und relevante Anzeigen geschaltet werden können.

Mehr Anzeigen, niedrigere Rechnungen: Ja oder nein?

Xiaomi MIUI Anzeigen in der lokalen VideogalerieXiaomi MIUI Anzeigen in der lokalen Videogalerie

Insbesondere ist dieser vorgeschlagene Schritt kein neues Konzept. Im Jahr 2016 gab Boost Mobile den Benutzern die Möglichkeit, eine Deals-App für einen Rabatt von 5 USD auf ihre monatliche Rechnung herunterzuladen. Es hat sich nicht durchgesetzt.

Unternehmen wie Xiaomi haben Anzeigen auf ihren Geräten eingesetzt, um die Kosten für ihre Geräte niedrig zu halten und gleichzeitig das Endergebnis zu verbessern. Ähnliches tut Amazon mit seinem günstigeren Kindle, der unauffällige Sperrbildschirmanzeigen für einen leichten Rückgang des Grundpreises anzeigt. In Zusammenarbeit mit mehreren Marken bot der Online-Händler auf seiner Website auch ähnlich ausgestattete Telefone an.

Warten Sie mal..Warten Sie mal.. Umfrage laden

Es gibt jedoch eine feine Linie zwischen nervigen Kunden und gefälligen Werbetreibenden. Es ist nicht klar, wie das Unternehmen die Pläne integrieren und überwachen wird (insbesondere auf vorhandenen Geräten). Wenn wir eine Vermutung anstellen, werden Benutzer möglicherweise aufgefordert, eine App zu installieren, um diese Pläne nutzen zu können, oder die Geräte der Verbraucher müssen möglicherweise bestimmte APN-Einstellungen verwenden.

Trotzdem wird es interessant sein zu sehen, wie und ob AT & T das Unrecht früherer werbefinanzierter Mobilfunkpläne beheben kann.

Sind die werbefinanzierten Angebote von AT & T etwas, das Sie ansprechen würde? Würden Sie Werbung trinken, wenn dies niedrigere Handyprämien bedeuten würde? Lass es uns in der obigen Umfrage wissen.

verbunden: Die derzeit besten AT & T-Angebote

Posts created 13978

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.