Redknapp lobt das « clevere » Everton-Ass, das « ständig » Spurs-Spielerprobleme verursacht hat – HITC

Foto von Tottenham Hotspur FC / Tottenham Hotspur FC über .

Jamie Redknapp hat den « cleveren » James Rodriguez für sein beeindruckendes Debüt beim 1: 0-Sieg von Everton gegen Tottenham am Sonntag gelobt.

Der ehemalige Mittelfeldspieler von Spurs sagte gegenüber Sky Sports PL (13.09.20 um 17:50 Uhr), dass Rodriguez Ben Davies « ständig » Probleme auf seiner rechten Seite verursacht habe.

Während es nur ein Spiel ist, wird Rodriguez ‘Verpflichtung und sein erstes Spiel die Spieler bei Goodison begeistern, weil sie lange und intensiv nach diesem Spieler gesucht haben, um sie auf das nächste Level zu bringen.

Der seltsamste Transfer jedes Teams seit der Weltmeisterschaft 2010

Youtube

668395

Der seltsamste Transfer jedes Teams seit der Weltmeisterschaft 2010

/static/uploads/2020/09/5b136e77115f21be797cf0c12f4d0aab.jpg

J9ce8x6IJ4w

Center

Bei seinem ersten Ausflug mochte Redknapp, was er von Rodriguez sah und wie positiv und bequem er gegen Jose Mourinhos Männer aussah.

« Sehr beeindruckt », sagte Redknapp gegenüber Sky Sports. „Ich denke, die Position, die er spielt, passt zu ihm von der rechten Seite, wo er mit seinem bevorzugten linken Fuß hineinkommen kann. Spielen Sie clevere Pässe und holen Sie sich auch seine Schüsse.

„Er ist immer progressiv mit seinen Pässen. Ich suche Leute hinein zu schieben. Ich bin sicher, die Evertoner genießen, was sie sehen. Er ist ein sehr komfortabler Spieler. Er sieht sicher aus.

« Er ist nicht mit rasantem Tempo gesegnet, also wird er nicht an Ben Davies vorbeirennen. Aber Sie können Ben Davies die ganze Zeit sehen, er weiß, dass er ein Problem hat – er ist sehr klug in den Positionen, die er aufnimmt. « 

Evertons Eröffnungsspiele der Saison 2020/21

Tottenham (A)

12. September

West Brom (H)

19. September

Kristallpalast (A)

26. September

Brighton (H)

3. Oktober

Liverpool (H)

17. Oktober

Southampton (A)

26. Oktober

Jetzt geht es um Beständigkeit für den Spielmacher mit dem linken Fuß, der während seiner Karriere sowohl Real Madrid als auch Bayern München vertreten hat.

Der 29-Jährige hat gelegentlich seine Talente für diese europäischen Giganten unter Beweis gestellt. Es ist nur ein Fall, dass er es nicht konsequent produzieren oder sein Spiel auf das Niveau bringen konnte, das viele von ihm erwartet hatten.

Aber der einzige Trainer, der es geschafft hat, das Beste aus Rodriguez herauszuholen, ist ein gewisser Italiener, der jetzt im Goodison Park auf den Kontaktlinien patrouilliert. Für die Spieler in der blauen Hälfte von Merseyside sieht es also positiv aus.

In anderen Nachrichten glaubt Gary Neville, Spurs habe Matt Dohertys Position gestern falsch verstanden

Posts created 14962

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.