Merson warnt Liverpool davor, realistische Bedenken zu haben, auf den vierten Platz zu fallen

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 15. September 2020, 4:09 Uhr

Paul Merson sagt, es würde ihn nicht überraschen, wenn Liverpool aufgrund einer Verletzungskrise auf den vierten Platz in der Premier League-Tabelle fallen würde.

Die Roten machten ihren ersten Titeltriumph seit 30 Jahren in der vergangenen Saison, unterstützt von einer Reihe von Superstars.

Jürgen Klopps unbewegliche Front 3 erwies sich erneut als entscheidend, während Virgil van Dijk alle 38 Verteidigungsspiele bestritt.

Liverpool hat jedoch – anders als der nächste Herausforderer Manchester City – einen deutlichen Mangel an starker Unterstützung. In der Tat ist der Merseyside-Club ein Mann in der Defensive, der Dejan Lovren verloren hat.

Merson schrieb in einer Kolumne für Sky Sports, dass Liverpools wackelige Leistung gegen Leeds am Samstag – sowie die Gefahr von Verletzungen – als Beweis dafür dienten, dass sie in dieser Saison vom Tisch fallen könnten.

„Sie sehen sich die Tore an, die Liverpool gegen Leeds erzielt hat: Wow. Ich denke nur, dass sie aufgetaucht sind und dachten, sie würden den Boden mit Leeds abwischen “, schrieb Merson.

„Ich denke, sie müssen jemanden kaufen. Es würde mich nicht überraschen, wenn sie in dieser Saison Vierter würden, und das dachte ich vor diesem Spiel. Es ist das gleiche Team und es gibt eine große Anzahl von Spielern, die jede Woche spielen müssen.

«  »Virgil van Dijk kann nicht verletzt werden. Die Außenverteidiger können nicht verletzt werden. Sie haben niemanden, der die vorderen drei ersetzt, wenn sie verletzt sind.

„Ich sage es immer wieder. Es gibt eine berühmte Fast-Food-Kette, die früher mehr Pommes und Burger verkaufte als jeder andere. Sie haben immer noch Werbung gemacht. Sie verbringen, um an der Spitze zu bleiben. « 

« MAN CITY THREAT WILL EMERGE »

Merson verglich dann die Situation in Liverpool mit der Situation des lokalen Rivalen City. Pep Guardiola hat bereits schnell gehandelt, um Leroy Sane zu ersetzen, und Ferran Torres ist eingetroffen.

Und nachdem City im vergangenen Sommer fälschlicherweise Vincent Kompany nicht ersetzt hat, hat City nun Nathan Ake zur Verteidigung verpflichtet.

« Wenn Man City verletzt wird, spielen sie einfach: » Wir erzielen sowieso mehr Tore als Sie « . Was wir später in der Saison sehen werden, sind Teams wie Man City, die massiv in die Partie kommen, weil ihr Kader zu groß ist “, fügte der Experte hinzu.

« Deshalb mache ich mir Sorgen um Liverpool. Es gibt fünf oder sechs Spieler, die Woche für Woche spielen müssen, sonst ist die Mannschaft immens geschwächt. »

„Dies ist die härteste Liga der Welt. Man muss fit sein, das ist das Erste. Das Passieren liegt weit unter der Fitness!

„Du könntest der beste Passant der Welt sein, aber wenn du nicht fit bist, spielst du kein Spiel. Danach geht es um Tempo und Passspiel. « 

Jamie Carragher hat zuvor ähnliche Bedenken wie Merson geäußertund hebt die Gefahr einer schweren Verletzung eines oder mehrerer der ersten drei Liverpooler hervor.

City startet am kommenden Montag in die Premier League gegen die Wölfe.

LESEN SIE MEHR: Paper Talk: Liverpool hat einen listigen Thiago-Plan

Posts created 15407

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.