iPad Pro vs. iPad: Welches sollten Sie kaufen?

Das 2020 iPad Pro von Apple verfügt über einige bemerkenswerte Funktionen, darunter ein aktualisiertes Kamerasystem mit LiDAR-Sensor, 4K-Aufnahmefunktionen und einen noch schnelleren Prozessor für professionelle Benutzer. Es ist definitiv ein Kraftpaket, aber brauchen Sie tatsächlich alles, was es bietet?

Ab 799 US-Dollar bei Apple

Vorteile

Größerer Bildschirm
ProMotion-Technologie
Verbessertes Kamera-Setup
LiDAR-Scanner für AR
Schnellerer Prozessor
Höhere Speichermöglichkeiten
USB-C
Gesichtserkennung

Nachteile

Teuer
Etwas weniger tragbar

Das iPad Air 3 ist eine gute Wahl, wenn Sie ein erschwingliches und leichtes iPad mit einem relativ großen Bildschirm, True Tone-Technologie und schnellen Verarbeitungsgeschwindigkeiten dank des A12 Bionic-Chips suchen. Der schlankere Formfaktor macht es auch super einfach, unterwegs herumzutragen, aber wird es für Sie ausreichen?

Ab 499 US-Dollar bei Apple

Vorteile

Super leicht
Budgetfreundlich
Weitere Farboptionen
tragbar

Nachteile

Weniger Platz auf dem Bildschirm
Keine Gesichtserkennung
Langsamer Prozessor

Apple bietet derzeit vier iPads an, die alle mit höheren Spezifikationen konfiguriert werden können. Bei so vielen verfügbaren Optionen kann die Auswahl des richtigen iPads etwas überwältigend sein. Zum Glück sind Sie bei uns genau richtig.

Das iPad Pro bietet eine Vielzahl großartiger Funktionen, darunter eine bessere Kamera, einen schnelleren Prozessor und einen LiDAR-Sensor, ist jedoch nicht für jedermann geeignet. Wenn Sie versuchen, sich zwischen diesem Modell und dem iPad Air 3 zu entscheiden, sollten Sie einige Dinge wissen. Die Unterschiede zwischen dem 2020 iPad Pro und dem iPad Air 3 sind gering, aber sie sind erheblich. Es kommt also darauf an, was Sie von Ihrem Gerät erwarten.

Benötigen Sie etwas mit einem ProMotion-Display (120 Hz Bildwiederholfrequenz), mit dem Sie prozessorintensive Aufgaben bewältigen können, oder möchten Sie lieber weniger Geld ausgeben, um mehr für den Einstieg zu erhalten? Um Ihnen zu helfen, die beste Entscheidung für Sie und Ihr Budget zu treffen, habe ich die folgenden Unterschiede aufgeführt.

iPad Pro 2020 vs. iPad Air 3: Was sind die Unterschiede?

11-Zoll-iPad Pro

11-Zoll-iPad ProQuelle: iMore

Wenn Sie neu in der Welt der iPads sind und nach einem erschwinglichen Gerät suchen, mit dem Sie im Internet surfen, spielen, lesen, Videos ansehen oder sogar den Texteditor Ihrer Wahl starten können, um Ihre Arbeit zu erledigen, Dann ist das iPad Air möglicherweise die richtige Wahl für Sie. Auf der anderen Seite ist das iPad Pro wahrscheinlich das Richtige für Sie, wenn Sie nach etwas suchen, das mehr Kraft bietet, um Ihre kreativen Bemühungen voranzutreiben. Vielleicht sind Sie ein Ersteller von Inhalten oder ein AR-Entwickler. Wenn Sie das Budget dafür haben. Aber lassen Sie uns sie nebeneinander stapeln, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen.

iPad Pro (2020)
iPad Air 3

Preis
Ab 799 US-Dollar
Ab 499 US-Dollar

Bildschirmgröße
11 Zoll
12,9 Zoll
10,5 Zoll

Anzeige
Flüssige Netzhaut
Retina

Beförderung
Ja
Nein

Gewicht (Wi-Fi)
1,41 Pfund
(641 Gramm)
1,0 Pfund
(456 Gramm)

Gewicht (Wi-Fi + Mobilfunk)
1,42 Pfund
(643 Gramm)
1,02 Pfund
(464 Gramm)

Auflösung
2732 – bis 2048 bei 264 ppi
2224 bis 1668 bei 264 ppi

Lager
128 GB
256 GB
512 GB
1 TB
64 GB
256 GB

Prozessor
A12Z Bionic
A12 Bionic

Gesichtserkennung
Ja
Nein

Berührungsidentifikation
Nein
Ja

Kameraeinrichtung
12MP Weitwinkel
10MP ultraweit
8MP Weitwinkel

LiDAR
Ja
Nein

Lebensdauer der Batterie
Bis zu 10 Stunden Surfen im Internet über WLAN oder Ansehen von Videos
Bis zu 9 Stunden Surfen im Internet mithilfe eines Mobilfunknetzes
Bis zu 10 Stunden Surfen im Internet über WLAN oder Ansehen von Videos
Bis zu 9 Stunden Surfen im Internet mithilfe eines Mobilfunknetzes

4K-Aufnahme
Ja
Nein

Farben
Silber
Space Grey
Silber
Space Grey
Gold

USB-C
Ja
Nein

Lautsprecher
Vier
Zwei

Smart Connector
Ja
Nein

Magische Tastatur
Ja
Nein

Smart Keyboard Folio
Ja
Ja

Apple Pencil Unterstützung
Nur in der 2. Generation
Nur in der 1. Generation

Wie Sie sehen können, gibt es nicht allzu viele Unterschiede zwischen dem iPad Pro und dem iPad Air 3, aber die vorhandenen sind ziemlich groß. Bevor Sie Ihre Münze für ein neues Gerät ausgeben, müssen Sie sich fragen, wie sich diese Unterschiede auf die Art und Weise auswirken, wie Sie Ihr iPad verwenden. Bleib bei mir; Wir werden tiefer tauchen.

Details aufschlüsseln

iPad Air 3

iPad Air 3Quelle: iMore

Wenn Sie eines der Werbevideos von Apple für das iPad Pro gesehen haben oder eine der unzähligen Bewertungen auf YouTube gesehen haben, werden Sie feststellen, dass das Unternehmen mit diesem Modell eine bestimmte Gruppe von Personen anspricht. Das 2020 iPad Pro ist das bisher leistungsstärkste iPad von Apple und so leistungsstark, dass es Ihren Computer ersetzen könnte. Das iPad Air 3 ist nicht ganz so leistungsstark und möglicherweise nicht die beste Option, um Ihren Computer zu ersetzen, aber es ist das perfekte iPad für Einsteiger.

Eine der größten Änderungen am iPad Pro ist das Dual-Lens-Setup mit 12MP Wide- und 10MP Ultra-Wide-Kameras sowie einem LiDAR-Sensor für AR-Zwecke. Das iPad Air 3 fehlt in der Kameraabteilung mit seinem einzigen 8MP-Kameraobjektiv auf der Rückseite.

Wenn es um Bildschirme geht, verfügt das iPad Pro über ein 11-Zoll- oder 12,9-Zoll-Display mit ProMotion, das Apple als « Technologie bezeichnet, die Bildwiederholraten von bis zu 120 Hz für flüssiges Scrollen, bessere Reaktionsfähigkeit und flüssigere Bewegungsinhalte bietet. «  » Auch hier kommt das iPad Air 3 mit seiner 10,5-Zoll- und ohne ProMotion-Technologie nur ein wenig zu kurz.

Trotz der langsameren Bildwiederholfrequenz schont der Air-Bildschirm die Augen und bietet eine maximale Helligkeit von 500 Nits, während das iPad Pro 600 Nits bietet. Beide Displays sind dank der oleophoben Beschichtung von Apple gegen Fingerabdrücke geschützt. Außerdem sind sie beide antireflektiv und verfügen über True Tone-Funktionen.

Rechenleistung und Akkulaufzeit

iPad Air 3

iPad Air 3Quelle: iMore

Was die Prozessoren betrifft, so verfügt das iPad Pro über den neuesten und besten A12Z-Chip von Apple, aber das iPad Air 3 liegt mit seinem A12-Chip nicht weit zurück. Beide Geräte sind mit M12-Co-Prozessoren ausgestattet. Beide Geräte unterstützen auch Apple Pencil, aber das iPad Pro funktioniert mit Apples zweiter Iteration des legendären Stifts, während das iPad Air 3 nur den Stift der ersten Generation unterstützt.

Wenn Sie sich für das iPad Air 3 entscheiden, haben Sie weiterhin die Möglichkeit, mit dem Bleistift natürlicher zu zeichnen und Notizen zu machen. Sie können jedoch die Doppeltipp-Funktion des Tools der zweiten Generation nicht nutzen . Sie können Ihren Stift auch nicht aufladen, indem Sie ihn an der Seite Ihres iPad anbringen. Sie müssen es an die Air 3 anschließen.

Die beiden iPads sind in Bezug auf die Akkulaufzeit nahezu gleich hoch und bieten bis zu 10 Stunden Surfen im Internet oder Medienverbrauch über WLAN oder bis zu 9 Stunden mit Mobilfunkdaten. Wenn der Akku leer ist, können Sie Ihr iPad Pro über USB-C aufladen, während Ihr iPad Air 3 noch über den Lightning-Anschluss von Apple verfügt.

Also welches solltest du bekommen?

iPad Pro 2020 Apple Bleistift Batman Hero

iPad Pro 2020 Apple Bleistift Batman HeroQuelle: Rene Ritchie / iMore

Auch hier kommt es darauf an, was Sie von Ihrem iPad erwarten. Wenn Sie AR-Apps und -Spiele entwickeln, als Inhaltsersteller mit hochauflösendem Filmmaterial arbeiten oder möglicherweise Ihren Computer ersetzen möchten, ist das iPad Pro der richtige Weg. Sie können zwischen 11-Zoll- und 12,9-Zoll-Optionen wählen, je nachdem, wie viel Bildschirm Sie benötigen. Das Pro ist auch voll kompatibel mit Apples neuem Magic Keyboard.

Wenn Sie nicht vorhaben, mit Ihrem iPad Inhalte zu erstellen oder an AR-Projekten zu arbeiten, sollten Sie sich ein paar hundert Dollar sparen und sich für das iPad Air 3 entscheiden. Das Air 3 ist ein guter Kauf für ein iPad Gelegenheitsbenutzer, die im Internet surfen, Spiele spielen, lesen oder ein paar Filme ansehen möchten. Sicher, es gibt billigere Optionen, aber das Air 3 ist derzeit das einzige iPad, das den A12-Chip mit einem größeren Bildschirm und einem niedrigeren Preis kombiniert.

Am besten für Profis

iPad Pro (2020)

Apples neuestes und bestes iPad-Modell, das sich sehen lassen kann.

Wenn Sie die Leistung des schnellsten iPad-Prozessors von Apple benötigen und das Geld haben, ist das 2020 iPad Pro der richtige Weg.

Einstiegslevel

iPad Air 3

Eine großartige Einstiegsoption.

Wenn Sie nach einem iPad suchen, das erschwinglich, aber schnell ist, sollten Sie das iPad Air 3 in Betracht ziehen.

Wir können eine Provision für Einkäufe über unsere Links verdienen. Mehr erfahren.

Posts created 15676

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.